Bombenexplosion bei Konzert in Manchester

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Bombenexplosion bei Konzert in Manchester

      NACH POP-KONZERT IN MANCHESTERTote nach Explosionen bei Auftritt von Ariana Grande

      ++ Laut NBC über 20 Todesopfer und hunderte Verletzte ++ Zugverkehr eingestellt ++ Bomben-Entschärfungsteam in Arena eingetroffen ++ Zeugen berichten von massiven Explosionen



      bild.de/news/ausland/breaking-…eldung-51866668.bild.html
      Wenn ihr keine Antwort wisst. Richtig ist, was richtig ist!
    • Die Terroristen decken aktuell eine Schwachstelle nach der anderen auf.

      Wie es scheint, fand der Anschlag gar nicht in der Halle statt, sondern womöglich davor. Entsprechend sich auch Fragen erübrigen würden, wie es gelingen konnte, einen Sprengsatz in die Halle zu schmuggeln...
      Uli. Hass weg!
    • Es tut mir wahnsinnig leid für die Familien, aber auch für die, die diesen Schaiss miterleben müssen!

      Warum trifft es immer die unschuldigen!! Kinder und Jugendliche die für die beschi.... Politik nichts können, die einfach nur feiern und genießen wollen
    • Furchtbar der Wahnsinn nimmt kein Ende. Was sind das für geistig limitierte Monster die so etwas tun? Töten Kinder und Jugendliche für Allah? Das ist wirklich nur noch unfassbar und stimmte einen traurig.

      M. E. muss man da viel schärfer vorgehen. Und es sollen auch die s. g. "normalen" Glaubensbrüder aufhören diesen radikalen, feigen "Gotteskriegern" in den Gebetshäusern und Moscheen Unterschlupf zu gewähren.

      Sorry aber das macht sie zu Mittätern. Ohne jetzt den Islam unter Generalverdacht stellen zu wollen.
    • tagano wrote:

      Furchtbar der Wahnsinn nimmt kein Ende. Was sind das für geistig limitierte Monster die so etwas tun? Töten Kinder und Jugendliche für Allah? Das ist wirklich nur noch unfassbar und stimmte einen traurig.

      M. E. muss man da viel schärfer vorgehen. Und es sollen auch die s. g. "normalen" Glaubensbrüder aufhören diesen radikalen, feigen "Gotteskriegern" in den Gebetshäusern und Moscheen Unterschlupf zu gewähren.

      Sorry aber das macht sie zu Mittätern. Ohne jetzt den Islam unter Generalverdacht stellen zu wollen.
      Was wird denn von den geistlichen Führern , Politikern und den "normalen" Moslems unternommen gegen diese Radikalen unter ihnen? Nichts!
      Man ist ja so eine große friedliche Gemeinde, aber " Aufstand" bekommt man wegen Karikaturen nur hin oder anderer "schlimmer " Sachen, wenn Frauen nicht mehr wie im Mittelalter leben wollen!
      Mich kotzen diese Glaubensbrüder nur noch an!
      Sollen doch hier verschwinden in die ganzen Schei ss Staaten wo sie den ganzen Tag beten können.
      #KovacOUT
    • torsten66 wrote:

      tagano wrote:

      Furchtbar der Wahnsinn nimmt kein Ende. Was sind das für geistig limitierte Monster die so etwas tun? Töten Kinder und Jugendliche für Allah? Das ist wirklich nur noch unfassbar und stimmte einen traurig.

      M. E. muss man da viel schärfer vorgehen. Und es sollen auch die s. g. "normalen" Glaubensbrüder aufhören diesen radikalen, feigen "Gotteskriegern" in den Gebetshäusern und Moscheen Unterschlupf zu gewähren.

      Sorry aber das macht sie zu Mittätern. Ohne jetzt den Islam unter Generalverdacht stellen zu wollen.
      Was wird denn von den geistlichen Führern , Politikern und den "normalen" Moslems unternommen gegen diese Radikalen unter ihnen? Nichts!Man ist ja so eine große friedliche Gemeinde, aber " Aufstand" bekommt man wegen Karikaturen nur hin oder anderer "schlimmer " Sachen, wenn Frauen nicht mehr wie im Mittelalter leben wollen!
      Mich kotzen diese Glaubensbrüder nur noch an!
      Sollen doch hier verschwinden in die ganzen Schei ss Staaten wo sie den ganzen Tag beten können.
      @torsten66, wir fetzen uns ja immer wieder wegen fußballerischer Dinge, aber in dieser Sache bin ich sowas von deiner Meinung, das kannst du dir gar nicht vorstellen

      :!: :!: :!:
    • Solange wie es unschuldige in dem Fall leider Kinder und Jugendliche trifft wird nicht viel passieren.. weil es trifft ja die Politiker nicht selbst

      nur ein Beispiel begeht ein Ausländer in den emiraten auch nur das kleinste vergehen, Diebstahl zB wird er ausgewiesen und darf nie wieder einreisen und die werden sofort abgeschoben...aber bei uns haben solche ja ne schwere Vergangenheit :cursing: