Champions League 2017/18

  • Celtic wirds trotzdem wieder verkacken... :S

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Jupp...dafür wird Red Bull eine schöne Summe geblecht haben !
    Dass 2 Vereine mit ein- und demselben Sponsor nicht in der CL starten dürfen, steht doch so im Regelwerk...


    Und da Leipzig und Salzburg beide Red Bull gehören, ist oder wäre es sehr gut möglich, dass der Mateschitz da manipuliert, was das Zeug hält, falls die beiden aufeinandertreffen...


    Denkbar wäre auch, dass er anordnet, dass ein bestimmter Spieler von Salzburg in der CL nicht eingesetzt würde, damit der möglicherweise im winter nach Leipzig gehen kann, und trotzdem in der CL spielberechtigt wäre...


    Das muss man dem Mateschitz schon zutrauen...


    Und deshalb muss ihn das ne ganze Menge gekostet haben, dass die UEFA die regeln da einfach mal nicht beachtet...

    #KovacOut

  • Für Celtic Glasgow kommt es in der Qualifikation zur Champions League zu einem brisanten Aufeinandertreffen mit Linfield. Die Schotten befürchten Ausschreitungen.
    Der FC Linfield aus Nordirland hat mit dem Einzug in die zweite Qualifikationsrunde der Champions League die brisante Begegnung mit dem schottischen Meister Celtic Glasgow perfekt gemacht.
    Das Team aus der Nähe von Belfast setzte sich gegen SP La Fiorita aus San Marino durch (0:0/Hinspiel: 1:0) und trifft nun in der nächsten Runde auf Celtic. Das bevorstehende Hinspiel der zweiten Runde wurde aus Sicherheitsgründen bereits in Abstimmung mit der UEFA auf Freitag, 14. Juli verlegt. Zudem hat Celtic bereits angekündigt, auf das Ticketkontigent für seine Auswärtsfans verzichten zu wollen.
    Hintergrund sind die schwelenden Konflikte zwischen Protestanden und Katholiken. Die Celtic-Fans sind größtenteils der katholischen und pro-irischen Anhängerschaft zuzurechnen, während die Fans von Linfield vorwiegend zu den pro-britischen Protestanten zählen.
    Mit der Spielverlegung wollen Sicherheitskräfte einer möglichen Eskalation entgegenwirken. Am 12. Juli steigt der Höhepunkt der oftmals von Ausschreitungen begleiteten "Marching Season" der Protestanten.



    http://www.sport1.de/fussball/…n-celtic-und-linfield-fix

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich finde den 16/17 Thread hier im Forumsbereich nicht...


    Aber interessant - irgendwie passieren die Zoffs wohl immer gegen Real...


    I want to intervene to silence the rumours of an ugly atmosphere inside the Juve locker room,” Mandzukic was quoted as telling Serbian reporter Darko Meznovic.


    “It was simply Bonucci and Dani Alves to have created this chaos and, fortunately, with their sales everything will become calm again.


    “They were the ones who had a row during the Final and it’s simply because they have diametrically opposed personalities. Leo and Dani would argue all the time and, on the day of the Final, we simply watched another of their many dramas.


    “As soon as we got into the locker room, everyone had treated this like a normal game with just three points up for grabs, or at least that’s how it seemed. So we expected Dani Alves to do his usual routine of putting on the Radio Party Groove music in the locker room while we were getting changed.


    “This time, though, he didn’t stop there. He went over the top, playing Samba Do Janeiro at full volume as if he wanted to break our eardrums and then started dancing like there was no tomorrow.


    “I thought he was being stupid, but ignored him and went to my locker. Leo didn’t, as for him the Champions League was an obsession.


    “He went up to Dani and said he’d break his legs in three seconds if he didn’t turn off that music. Obviously, a row erupted and it just kept going, until Dani Alves said that if he lost the Final, he’d still have three Champions League trophies in his locker, whereas Bonucci had none.


    “At that point, everyone turned around scandalised. I’ve won the Champions League, but I’d never dare say something like that. We shouldn’t even have thought about the eventuality of defeat.


    “Then Leo grabbed Dani by the throat and, as he was about to punch him, Max (Allegri) divided them and took a decision of a real leader: he said he didn’t care who started it, but at the end of the game they’d both get kicked out.


    “It was the wisest decision ever made. Now, the group is calm and united again, without the annoying bragging of Leo and the usual Brazilian pain in the neck of Dani Alves, who would never let us just get changed and focus.”

    0

  • Servus ,weiß jemand ob die Mannschaften in Topf 1 in der Regel am ersten Spieltag der Gruppenphase ein Heimspiel haben ? Oder kann es sein,dass wir zunächst auswärts antreten müssen ? Wird das immer ausgelost,ob man zuerst zuhause spielt oder gibts da irgendwelche Regeln ?

    0

  • Wird das immer ausgelost,ob man zuerst zuhause spielt oder gibts da irgendwelche Regeln ?

    Es gibt Vorgaben, ja, aber die kennt nur der Computer der UEFA. :)


    Letzte Saison spielten wir das erste Spiel daheim, die Saison davor auswärts gegen Piräus.

    0

  • wobei es doch in der quali eigentlich eher passt als in dieser runde. so kurz vorm ziel tut doppelt weh. aber bei dem gegner werden sie es im rückspiel schon schaffen.