• Woher bekommst Du solche spielerbezogenen Daten?

    Geheime Insider-Informationen vermutlich.

    Ich persönlich kann mich leider nur auf so profane Quellen wie die transfermarkt.de-Leistungsdaten berufen.

    Und da sehe ich für letzte Saison:

    7 Tore als rechter Winger vs. 3 Tore als linker Winger

    5 Vorlagen als rechter Winger vs. 2 Vorlagen als linker Winger

    Nur in der Bundesliga wohlgemerkt. Bei 19 spielen über rechts und elf Spielen über links erlaube ich mir daher weiterhin folgendes Urteil: Der kann rechts wie links. ;)

  • Klingt so, als würdest du Gnabry nur den rechten Flügel zutrauen.

    Dabei hat er für uns auch schon hervorragende Spiele auf dem linken Flügel gemacht.


    Wie erbärmlich eindimensional wären unsere Spieler außerdem, wenn sie nur eine einzige Position richtig gut drauf hätten?

    Das mag so klingen, ist es aber nicht. Ich halte mich da nur an meiner Wahrnehmung und die sagt, auf der rechten Seite hat er bei uns m. E. die besseren Spiele gemacht. Im Umkehrschluss sehe ich Selbiges bei Coman.

    Also, warum lässt man Coman nicht links und Gnabry nicht rechts spielen, die könnten ja auch dann während des Spiels mal die Positionen tauschen.

    Das vermisse ich eh immer mehr, damit mehr Bewegung in die Offensive kommt.

  • Das mag so klingen, ist es aber nicht. Ich halte mich da nur an meiner Wahrnehmung und die sagt, auf der rechten Seite hat er bei uns m. E. die besseren Spiele gemacht. Im Umkehrschluss sehe ich Selbiges bei Coman.

    Also, warum lässt man Coman nicht links und Gnabry nicht rechts spielen, die könnten ja auch dann während des Spiels mal die Positionen tauschen.

    Das vermisse ich eh immer mehr, damit mehr Bewegung in die Offensive kommt.

    Die Wahrnehmung wird aber natürlich auch davon geprägt, dass Gnabry häufiger rechts als links aufläuft. Da bleiben dann natürlich positive Aktionen über rechts auch eher im Gedächtnis haften. Ich persönlich würde auch Seitenwechsel während des Spiels mit auf den Weg geben. Aber keine Ahnung inwiefern Kovac das unseren Jungs derzeit "erlaubt" oder sich von ihnen "wünscht". Ich habe nicht so den Eindruck.

  • Koennte es sein, dass Gnabry noch ein wenig besser in Form kommen muss? Ein paar Kilo weniger evtl.? Weiss nicht, irgendwie fehlt da ggueber der letzten Saison noch was.

    0

  • Koennte es sein, dass Gnabry noch ein wenig besser in Form kommen muss? Ein paar Kilo weniger evtl.? Weiss nicht, irgendwie fehlt da ggueber der letzten Saison noch was.

    Nun - komischerweise konnte er im ersten Spiel der Saison mit Kimmich und Müller als AV bzw. als rechte 8 doch ganz gut glänzen...


    Es reicht alleine, die durchschnittlichen Positionierungen, die Heatmap bzw. auch die Passmaps zu sehen und mit denen der anderen Spiele zu vergleichen um zu sehen, warum Gnabry seitdem nicht mehr zündet...

    0

  • Es reicht alleine, die durchschnittlichen Positionierungen, die Heatmap bzw. auch die Passmaps zu sehen und mit denen der anderen Spiele zu vergleichen um zu sehen, warum Gnabry seitdem nicht mehr zündet...

    Du hattest zuletzt zwei dieser Heatmaps gepostet, die waren wirklich aufschlussreich. Woher bekommst Du die, wenn ich höflich fragen darf? Bin immer auf der Suche nach Zugängen zu advanced metrics, habe aber bislang nicht sehr viel gefunden.

  • Ja er und Kimmich sind die beste Lösung über rechts. Das sieht anscheinend nur unser junger Trainer anders. Aber der muss ja auch Pavard und Perisic unbedingt einbauen8)

    Alles wird gut:saint:

  • Hat sich den Matchball geschnappt und mit in die Kabine genommen. Gib ihm zu Hause einen Ehrenplatz, Serge. Das war heute einfach mal Weltklasse und Spiele, die man nie vergisst.


    Überragend.

  • Mausert sich langsam aber sicher zum Unterschiedsspieler den Top-Mannschaften wie wir benötigen.

    Wäre nicht schlecht, wenn Coman jetzt auch mal eine Schippe drauf legt und effektiver wird.

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Nach der ersten HZ hätte ich gedacht: Den muss man auswechseln, da geht ja heute gar nichts.

    Dann in Hz 2 direkt ein paar gute Zweikämpfe und dann ging er ab wie ein Zäpfchen.

    Hammer, hätte ich nie erwartet. Und die Ballmitnahme bei seinem Kontertor war pervers. Das Ding in dem Tempo mitzunehmen, keine Geschwindigkeit zu verlieren und dann so abzuschließen.... Wow!

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • wahnsinn wie arsenal den gehen lassen konnte, weil er angeblich zu schwach ist.


    weltklasse leistung heute:thumbup:


    da hatten wir Glück, dass Arsene gen Ende seiner Ägide noch schwächer agierte, als die 10 Jahre zuvor :-)


    Passend dazu:

    "Arsenal fans angry with Arsene Wenger for selling Serge Gnabry after Tottenham goal glut"

    https://www.mirror.co.uk/sport…us-arsene-wenger-20383294

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)