• Spielt Gnabry (und Sané) so weiter wird Coman richtig liefern müssen wenn er nicht zur klaren Nummer 3 werden will.

    Vor allem da Gnabry und Sané dazu neigen Scorer Monster zu sein. Sané hat nach einem Spiel gefühlt halb so viele Scorer wie Coman nach einer Saison, böse gesprochen.


    Vielleicht beflügelt ihn das aber umso mehr. Wir werden alle drei auf Topniveau brauchen.

  • Vor allem da Gnabry und Sané dazu neigen Scorer Monster zu sein. Sané hat nach einem Spiel gefühlt halb so viele Scorer wie Coman nach einer Saison, böse gesprochen.


    Vielleicht beflügelt ihn das aber umso mehr. Wir werden alle drei auf Topniveau brauchen.

    wir werden bei dieser knüppelharten Saison und bei diesem Programm sogar einen 4. Winger brauchen.

  • Wie man vorlauter Freude über einen tollen Sieg gegen einen dermaßen schlechten Gegener anfangen kann, unsere Spieler gegeneinander auszuspielen, wird mir ein Rätsel bleiben.

    Es gab ja schon manch dummen und unqualifizierten Spruch dazu, früher.

    Am Ende wären hier noch Leute froh, den Spieler, der uns den CL gebracht hat, zu verscherbeln.

    Meine Güte, wir sollten froh sein, dass Coman hier im Kader ist und zu hoffentlich ausreichend Spielzeiten kommt.

    0

  • Ich glaube den meisten geht es wirklich nicht darum Coman ans Bein zu pissen, sondern sie stellen einfach einen Vergleich an der ja nicht von ungefähr kommt, auch wenn das etwas brutal rüberkommt. Das liegt aber größtenteils an Comans Verletzungen und seiner Anlaufzeit, die er danach immer wieder braucht.


    Denke die wenigsten hier würden Coman abgeben, selbst wenn man das Duo Sané/Gnabry favorisiert. Die meisten hier sind sich glaube ich einig, dass wir nicht nur die drei o.g. dringend brauchen, sondern auch eine 4. Alternative.

  • Ich glaube den meisten geht es wirklich nicht darum Coman ans Bein zu pissen, sondern sie stellen einfach einen Vergleich an der ja nicht von ungefähr kommt, auch wenn das etwas brutal rüberkommt. Das liegt aber größtenteils an Comans Verletzungen und seiner Anlaufzeit, die er danach immer wieder braucht.


    Denke die wenigsten hier würden Coman abgeben, selbst wenn man das Duo Sané/Gnabry favorisiert. Die meisten hier sind sich glaube ich einig, dass wir nicht nur die drei o.g. dringend brauchen, sondern auch eine 4. Alternative.

    Die Frage wird kommenden Sommer sein ob es coman reicht auf Dauer die nr3 zu sein.

    Denn spielen Sané und Gnabry so weiter sind die beiden klar Nr 1 und 2. Allein schon aufgrund der Scorer.

    Coman wird sicher genug Spielzeit kriegen in dieser Saison, das werden dann aber eher Spiele gegen Stuttgart, Mainz, Union oder Zagreb usw sein.

    Gegen bvb, Gladbach, Leipzig oder Madrid werden es wohl Sané /Gnabry sein.


    Bin da wirklich gespannt wie da die Stimmung zum Ende der Saison sein wird.

    rot und weiß bis in den Tod

  • robbery2409 das kann passieren, allerdings glaube ich nicht, dass die Stimmung so schnell kippt.


    Eine einzige Verletzung einer unserer Winger garantiert ja direkt der Nr. 3 einen sicheren Stammplatz bis die Verletzung auskuriert ist und der verletzte Spieler langsam wieder in Form kommt.

  • robbery2409 das kann passieren, allerdings glaube ich nicht, dass die Stimmung so schnell kippt.


    Eine einzige Verletzung einer unserer Winger garantiert ja direkt der Nr. 3 einen sicheren Stammplatz bis die Verletzung auskuriert ist und der verletzte Spieler langsam wieder in Form kommt.

    Das ist klar, aber im Kopf weiß die Nummer 3 ja das sie Nr 3 ist. Auch wenn sie dann vielleicht mal 3 Monate am Stück spielt weil einer der anderen verletzt ist. Irgendwann ist der jenige wieder gesund und dann sitzt die 3 in den Top Spielen wieder draußen.


    Die Frage ist halt ob das dann coman auf lange Sicht reicht. Ich könnte mir vorstellen das er da schon irgendwann mal einen wechselwunsch hat.

    Das ist dann die negative Seite wenn man mehr oder weniger 3 gleich starke Spieler hat.


    Aber das ist ja noch Zukunftsmusik und wird frühestens nächsten Sommer ein Problem

    rot und weiß bis in den Tod

  • bei dem Programm diese Saison und der Verletzungsanfälligkeit unserer Außenstürmer sollte es eine Debatte um Stürmer Nummer 3 oder 2 oder 1 überhaupt nicht geben. Völlig neben der Realität. Alle werden viele Spiele machen und alle werden benötigt

    Single-Nick-User.....

  • bei dem Programm diese Saison und der Verletzungsanfälligkeit unserer Außenstürmer sollte es eine Debatte um Stürmer Nummer 3 oder 2 oder 1 überhaupt nicht geben. Völlig neben der Realität. Alle werden viele Spiele machen und alle werden benötigt

    Nicht verstanden worum es geht. Jeder will die Topspiele machen. Natürlich werden alle 3 genügend Spiele machen, Sané und Gnabry werden aber stand jetzt in den großen Spielen eher spielen und Coman dann eher gegen den Rest.


    Das wird ihm auf Dauer nicht schmecken.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nicht verstanden worum es geht. Jeder will die Topspiele machen. Natürlich werden alle 3 genügend Spiele machen, Sané und Gnabry werden aber stand jetzt in den großen Spielen eher spielen und Coman dann eher gegen den Rest.


    Das wird ihm auf Dauer nicht schmecken.

    Ich sehe das anders. Nach einem Spiel würde ich so eine Aussage nie machen. Es liegt einzig und allein an Coman zu zeigen, dass er der bessere ist.

    Single-Nick-User.....

  • Ich sehe das anders. Nach einem Spiel würde ich so eine Aussage nie machen. Es liegt einzig und allein an Coman zu zeigen, dass er der bessere ist.

    Würdest du in einem topspiel /ko Spiel auf Gnabry oder Sané verzichten?

    Also ich nicht , dafür haben die beiden einfach zu viel Scorer Qualität

    rot und weiß bis in den Tod