• wo ist der Unterschied von einer zwei- oder dreitägigen Trainingspause zur erneuten Quarantäne?


    Dann soll er jetzt den Mannschaftsarzt anrufen, der kommt mit einem Schutzanzug und impft ihn.

    Nein. Das war heute Mittag schon falsch. Häusliche Isolation heißt häusliche Isolation, da kann auch kein Arzt zum Impfen kommen, das wäre ja noch schöner.


    Außerdem sehe ich das bei den Impfzögerern in der Mannschaft schon deutlich kritischer. Sollen die jetzt auch noch einen kriegen, der zu ihnen zum Impfen kommt, weil sie gerade eh zu Hause sitzen? Ich hab für meinen Booster am Mittwoch 2,5 Stunden in der Kälte vor dem Impfbus gewartet, aber auch nur, weil ich so früh dran war. Andere haben deutlich länger gewartet. Auch in den Impfzentren ist Chaos. Die sollen ruhig auch dort hingehen oder zumindest warten müssen, bis sie auch wieder dürfen und dann nicht nochmal ne Sonderbehandlung bekommen.

  • Wer sich nicht impfen lassen will, weil er gesundheitliche Bedenken hat (da die Impfstoffe ja nur eine Art Notfallzulassung besitzen und nie jahrelang geprüft wurden), der impft eben nicht. So ist das eben im GG verankert. Punkt Ende Micky Maus.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Das war heute Mittag schon falsch. Häusliche Isolation heißt häusliche Isolation, da kann auch kein Arzt zum Impfen kommen, das wäre ja noch schöner.

    also bei uns im Haus wurde letzte Woche jemand aus der Quarantäne vom Notarzt abgeholt. Ich glaube nicht, dass irgendwo festgelegt ist, dass einem Arzt in Schutzkleidung der Zutritt verwehrt werden darf.


    Und den zweiten Absatz finde ich doch etwas kleingeistig. :)

    0

  • also bei uns im Haus wurde letzte Woche jemand aus der Quarantäne vom Notarzt abgeholt. Ich glaube nicht, dass irgendwo festgelegt ist, dass einem Arzt in Schutzkleidung der Zutritt verwehrt werden darf.


    Und den zweiten Absatz finde ich doch etwas kleingeistig. :)

    Mag kleingeistig sein, ärgert mich halt… :-)

  • Das verstehe ich zwar, ist aber, wie wenn man sich über das Würstchen ärgert, das einige zum Impfen dazubekommen, während man selbst einen ziemlichen Aufwand betreiben musste.

    ME wäre jetzt in der Quarantäne der ideale Zeitpunkt.

    Soll ein Arzt kommen ( da gibt es bestimmt Möglichkeiten, ohne die Quarantäne zu verletzen) und sie jetzt impfen und gut is.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es muss ja auch jemand vom Amt kommen wenn du dich freitesten willst. Sollte also eigentlich kein Problem sein

    Hier darfst zu zum freitesten mit Zustimmung/auf Anordnung des Gesundheitsamtes trotz Quarantäne zum testen gehen. Die Kapazitäten, da jemanden zu schicken, haben die gar nicht.

  • Wer sich nicht impfen lassen will, weil er gesundheitliche Bedenken hat (da die Impfstoffe ja nur eine Art Notfallzulassung besitzen und nie jahrelang geprüft wurden), der impft eben nicht. So ist das eben im GG verankert. Punkt Ende Micky Maus.

    Bei dir muss man auch gar nicht erst die Frage nach dem Impfstatus stellen...:)

  • hoffe das Team zerbricht nicht an den Impfverweigern


    Wenn sie weiter nicht einmal verstehen,warum sie kein Geld sehen


    Die 10te ist so nahe und ein Gnabry,Musiala,Kimmich lassen sich nicht bekehren

  • Serge Gnabry, Jamal Musiala, Eric-Maxim Choupo-Moting und Michael Cuisance haben sich in Absprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden in Quarantäne begeben. Sie hatten Kontakt zu einer Person im unmittelbaren Umfeld der Mannschaft des FC Bayern, die positiv auf das Coronavirus getestet worden ist

    Die Person war wohl Neppe (Bild)

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was ja einen Hauch von Comedy hätte, wenn das während der Gespräche zum Gehaltsverzicht gewesen wäre...

    Ich glaube die Spieler finden das gerade nicht witzig, dass sie wegen Neppe in Isolation müssen und Ihnen dann deswegen das Gehalt gekürzt wird.

  • Ich glaube die Spieler finden das gerade nicht witzig, dass sie wegen Neppe in Isolation müssen und Ihnen dann deswegen das Gehalt gekürzt wird.

    Sie müssen nicht wegen Neppe in Isolation, sondern wegen ihrem Impfstatus. Und diesen Umstand könnten sie künftig auch mit einer ziemlich einfachen Maßnahme umgehen.

  • und schiesst sich gerade beim FC Bayern mit der Gehaltskürzung dieser vier Spieler sowas von ins eigene Knie. Die werden sich das merken und sobald wie möglich den Verein wechseln. Ob dann hier auch noch die Mehrheit applaudiert? Ich bin gespannt!

    Und wenn der FCB anstandslos weiter zahlte, und die geimpften Spieler obwohl sie jede Minute auf dem Platz stehen teils weit weniger bekommen als ein in Quarantäne sitzender Kimmich würde das natürlich von denen anstandslos akzeptiert!? Ich bin gespannt!

  • Und wenn der FCB anstandslos weiter zahlte, und die geimpften Spieler obwohl sie jede Minute auf dem Platz stehen teils weit weniger bekommen als ein in Quarantäne sitzender Kimmich würde das natürlich von denen anstandslos akzeptiert!? Ich bin gespannt!

    Das nennt sich Solidarität, was hier btw. ständig von unseren "Impfverweigerern" gefordert wird .......

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3