• Was war das heute für ein Spiel von ihm? Ganz ganz gruselige Vorstellung... für mich spiel er trotz sehr ordentlich Torausbeute bislang auch keine gute Saison. Da geht definitiv mehr...

    Diese Spiele (und Phasen) hat er doch seit Jahren immer wieder. Deshalb ist er halt auch nicht allerhöchstes Regal. Etwas Geduld, wenn es läuft wie sonst wird er sich aus dem Nichts mit einem Dreierpack zurückmelden.

  • Vermutlich kommen noch 1-3 schwache Spiele, bevor er dann wieder wochenlang die unmöglichsten Tore erzielt. Man muss ihm aber zu gute halten, dass er den Kopf nicht hängen lässt. Er arbeitet bis zur letzten Sekunde gegen den Ball und probiert es immer und immer wieder.

  • Wäre interessant zu wissen, ob man UH gerade als Sprachrohr nach draußen instrumentalisiert oder er aber frei Schnauze bei einem Tässchen Kaffee ins Reden kam und Interna nach außen trägt... Ich hoffe auf ersteres.

  • Wäre interessant zu wissen, ob man UH gerade als Sprachrohr nach draußen instrumentalisiert oder er aber frei Schnauze bei einem Tässchen Kaffee ins Reden kam und Interna nach außen trägt... Ich hoffe auf ersteres.

    Ich vermute, es ist weder noch.

    Ich glaube, er macht das nicht auf „Anweisung“ oder „Beschluss“, es sind aber auch nicht schützenswerte Interna.

    Sprich, das, was er erzählt, sind Dinge, die eh in Bälde herauskommen, also denkt er sich, kann er es auch erzählen, was ja im Endeffekt auch so ist.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Wäre interessant zu wissen, ob man UH gerade als Sprachrohr nach draußen instrumentalisiert oder er aber frei Schnauze bei einem Tässchen Kaffee ins Reden kam und Interna nach außen trägt... Ich hoffe auf ersteres.

    Abgestimmt wird das nicht sein. Uli plaudert mal wieder spontan aus der Hüfte - so mein Eindruck. In der Causa Gnabry daher ohne Substanz bzw einfach nur naheliegend, es als Verein so zu tun.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Wenn man wüsste was denn nun Sache ist. FUMS meldet Gestern Gnabry möchte wechseln, REAL, Juventus und die Kameltruppe stehen Gewehr bei Fuß.

    Also wenn ich die Wahl habe zwischen Aussagen von Uli und co. + Berichten gut informierter Medien oder FUMS, die noch nie in irgendeiner Weise als Quelle aufgefallen sind, sondern doch eher ein Blödel-Medium(?) sind, dann ist die Sache doch recht klar. Die ernstzunehmenden Aussagen und Berichte kann man schon glauben, denke ich.

  • Ist mir beim Spiel gar nicht aufgefallen, aber gut, dass nun noch mal drauf aufmerksam gemacht wird:


    Serge Gnabry's black painted nail is not a 'fashion gimmick', but rather an important symbol with an important message: The black nail refers to the "Polished Man" campaign by the organization "YGAP", with which many prominent men want to draw attention to child abuse [Bild]


    The painted nail represents the fact that on average one in five children before the age of 18 worldwide is a victim of physical or sexual violence.

    With donations, the organization wants to help abused children to cope with trauma and counteract abuse in the long term [Bild]


    Like Gnabry, Many celebrities such as actors Chris Hemsworth and Tyler Blackburn as well as swimmer Michael Klim have taken part in the campaign [Bild]


    There's a story behind the painted nail. A rescued girl painted the fingernails of the CEO of "YGAP", Elliot Costello, as a farewell. She was sexually & physically abused in an orphanage. Costello therefore called on men to paint their nails in order to draw attention [Bild]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1486289517011251207?s=21

  • Gnabry ist ein Spieler, der einen während dem Spiel immer zur Weißglut treiben kann. Was er heute wieder für technische Unsauberkeiten und Ballverluste drin hatte. Meistens macht er dann noch seinen Scorer, so wie heute auch, aber die Schwankungen im Spiel sind immer wieder brutal.

    0

  • Ich finde auch, dass das für seine Ansprüche aktuell sehr dünn ist, trotz der scorer. Teilweise lächerliche Ballverluste und Fehlpässe zum Haareraufen. Bei dem Fehlpass am eigenen Strafraum gegen Ende bleibt dir das Herz stehen.


    Er muss wieder deutlich solider spielen. Dass die Kritik nicht so extrem wird wie bei Sané liegt nur daran, dass er so fleißig nach hinten rennt und sich ganz oft über sich selbst ärgert. Die Körpersprache ist halt eine andere, das hilft ihm aber erst mal auch nicht in seinem Spiel.


    Umso wichtiger, dass er sich die Scorer holt und dran bleibt, dann findet er schon wieder zurück zu seinem Spiel.

  • Gnabry war heute Sinnbild fürs Versagen - lustlos, pomadig, einfach unfassbar schwach. Leider häufen sich bei ihm diese Leistungen und das trotz - wie bereits erwähnt - ordentlicher Torausbeute... sollte Gnabry den Anspruch haben, ebenfalls zu den Topverdienern aufsteigen zu wollen, sehe ich das nächste große Problem auf uns zukommen. In Summe ist er ein Mitläufer...

    0

  • Lustlos war Serge heute sicherlich nicht, aber viel gelingt ihm seit geraumer Zeit nicht. Er kämpft und versucht alles, aber momentan ist der Wurm drin.

    MINGA, sonst NIX!