Saisonvorbereitung Amateure 2019/20

  • Das Spiel am 26.06. wird nicht gegen den FC Kempten ausgetragen. Sowie es aussieht evtl.
    in Kempten gegen WSG Wattens.


    Die Amateure starten jetzt am Samstag um 17.00 Uhr an der Säbener Straße gegen den
    FC Ismaning in die Vorbereitung. Der Eintritt ist frei und gespielt auf Platz 4.
    Der Paulaner Treff wird geöffnet sein!

    0

  • Das 2.Testspiel der Amateure steht auf dem Programm.


    Do. 21.06. 15.00 Uhr FC Bayern Amateure - FC Ingolstadt Am.


    Gespielt wird auf Platz 4 an der Säbener Straße und der
    Eintritt ist frei.

    0

  • Nächster Testspielsieg für die Amateure des FC Bayern! Im Rahmen des Trainingslagers bezwang der FCB am Dienstagnachmittag den österreichischen Zweitligaaufsteiger Wacker Innsbruck II in Immenstadt mit 5:0 (2:0). Nach den Erfolgen gegen den FC Ismaning (8:0) und den FC Ingolstadt II (4:1) konnte das Team von Trainer Holger Seitz somit seinen dritten Sieg im dritten Spiel der Vorbereitung einfahren. „Insgesamt können wir mit dem Auftritt zufrieden sein. Im Spiel mit Ball hatten wir einige gute Szenen drin, darauf lässt sich aufbauen. In der Rückwärtsbewegung müssen wir aber teilweise auch noch zulegen. In einigen Situationen hat uns unser Torhüter heute retten müssen“, zog Seitz nach Schlusspfiff sein Fazit.



    Aufstellung FCB-Amateure: Hoffmann – Senkbeil (63. Köhn), Zaiser, Meier – Türkkalesi (46. Will), Welzmüller, Fein (67. Franzke), Shabani – Evina (26. Lange), Wriedt, Nollenberger (73. Yilmaz)


    Tore: 1:0 Shabani (36.), 2:0 Welzmüller (42.), 3:0 Shabani (53.), 4:0/5:0 Meier (78./88.)


    https://fcbayern.com/de/news/s…8?shortURL=Amateure260618

    rot und weiß bis in den Tod

  • 250 Zuschauer waren beim Testspiel in Immenstadt gegen Innsbruck.


    Das nächste Spiel steht am Samstag den 30.06. um 17.00 Uhr in Lauchringen auf dem
    Programm. Die Amateure treffen dort auf die Amateure des SC Freiburg.

    0

  • interview zur vorbereitung:


    Bevor es zurück nach München ging, versammelten sich die Spieler der Amateure des FC Bayern nochmal in der Kabine. Die Reserve des Rekordmeisters hatte gerade auch ihr viertes Testspiel in der Vorbereitung gewonnen und somit das Trainingslager gelungen abgeschlossen. Trainer Holger Seitz sprach seinem Team nach dem 1:0 gegen den SC Freiburg II ein Kompliment aus, für eine starke Mannschaftsleistung, aber auch für eine hervorragende Trainingslager-Woche.
    Der 43-jährige Fußballlehrer hat die zweite Mannschaft des FCB zur neuen Saison übernommen. In der abgelaufenen Spielzeit gelang Seitz mit der U17 der Bayern der Sprung ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Nun will er mit der Reserve des FCB in der Regionalliga Bayern ganz oben angreifen. fcbayern.com sprach zum Abschluss des Trainingslagers mit dem neuen Amateure-Trainer.
    Das Interview mit Holger Seitz


    https://fcbayern.com/de/news/2…0718?shortURL=Seitz010718

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das nächste Testspiel und somit die Generalprobe steht auf dem Programm!


    Fr. 06.07. 17.00 Uhr FC Liefering (2.Liga Österreich) - FC Bayern Amateure


    Das Spiel findet in der Akademie Liefering statt und der Eintritt ist frei!

    0