Terror auf der Welt, Amokläufe, Anschläge, IS, etc.

  • Gottlob ist der Soldat auf zack gewesen!

    Ich hätte jedes Verständnis wenn ein Soldat oder Polizist in Uniform der so was durchgeknalltes auf sich zurennen sieht, eher gleich die Abwehroption benutzt die am wirksamsten ist, falls verfügbar. Ob nun Terrorist oder was auch immer, lieber so jemanden weg aus dem Leben, wie z.b. so eine Polizistin vor Wochen oder andere.

    „Let's Play A Game“

  • Die "Religion des Friedens"?

    Ich hab da in BS an so einem Stand mal in einem deutschsprachigen Exemplar geblättert und ein paar Zeilen gefunden, in die ich keine kriegerischen Absichten hineininterpretiert hätte. Da ging es darum, dass es keinen "Zwang in der Religion allgemein gäbe" und die Gläubigen sich von den Ungläubigen nicht "anstecken" lassen sollten.
    Der junge Mann hinter dem Stand pries das als Beweis für die friedvolle Ausrichtung und räumte ein, dass es Lehrer gäbe, die diese Worte aber verdrehen würden.
    Als dann sein etwas älterer Kamerad, der wesentlich extremer aussah, ohne Ende mit mir Diskutieren wollte, habe ich den Stand dann verlassen. Der ging mir mit seinem Argument, dass Gott ALLES sehen würde, zu sehr auf den Zeiger.
    Die Zeugen Jehovas dürfen doch auch nur noch in der FuZo stehen, dass würde den Vertretern des Islam auch besser stehen.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Die Zeugen Jehovas dürfen doch auch nur noch in der FuZo stehen, dass würde den Vertretern des Islam auch besser stehen.

    Wurde denen das Hausieren endlich verboten? Hab ich gar nicht mitbekommen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • unser großer wird demnächst an einem klassenprojekt schüleraustausch england/london teilnehmen ... mir wird ganz mulmig!


    hoffe, ding geht gut ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • unser großer wird demnächst an einem klassenprojekt schüleraustausch england/london teilnehmen ... mir wird ganz mulmig!


    hoffe, ding geht gut ...

    kann ich verstehen, aber wenn du danach gehst, es passiert ja sowas nicht nur in den großen Metropolen oder speziell in London, Kleinstädte waren auch schon betroffen.

    „Let's Play A Game“

  • kann ich verstehen, aber wenn du danach gehst, es passiert ja sowas nicht nur in den großen Metropolen oder speziell in London, Kleinstädte waren auch schon betroffen.


    die opfer sind in dem moment am flaschen ort! @henic
    klar kann das so ziemlich überall passieren aber in dem speziellen fall bzw. der situation macht man sich natürlich noch mehr sorgen ...


    wird schon nichts passieren würd ich sagen, wenn ich selber hingehen würde.
    so kann ich nichtmal das ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wurde denen das Hausieren endlich verboten? Hab ich gar nicht mitbekommen.

    Also vorletzte Woche hat es bei mir an der Tür geklingelt und eine resolute Stimme hat mir an der Sprechanlage erklärt, sie wolle mit mir über Gott reden.
    Hab ihr dann höflich gesagt, dass ich ihr das zwar glaube aber mit ihr weder über Gott noch irgendwen oder irgendwas anderes reden will.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • unser großer wird demnächst an einem klassenprojekt schüleraustausch england/london teilnehmen ... mir wird ganz mulmig!


    hoffe, ding geht gut ...

    Ich bin Ende September auch da unten, ich pass' schon auf die Stadt auf ;)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Wurde denen das Hausieren endlich verboten? Hab ich gar nicht mitbekommen.

    Nee, "damals" haben die in der FuZo aktiv die Leute angesprochen. Heutzutage stehen die nur noch rum und möchten angesprochen werden, wenn sie den Leuchtturm hinhalten.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • unser großer wird demnächst an einem klassenprojekt schüleraustausch england/london teilnehmen ... mir wird ganz mulmig!


    hoffe, ding geht gut ...

    Entweder durchziehen oder absagen, fertig. Mulmige Gefühle sind die falschen Signale und bringen niemanden etwas.

  • Marseille – Messerattacke an Bahnhof in Marseille! Laut französischen Medienberichten wurden zwei Menschen von einem Angreifer getötet. Er habe laut Augenzeugen „Allahu Akbar“ gerufen, bevor er die Reisenden am Bahnhof Saint-Charles attackierte.



    Olivier de Mazières von der örtlichen Präfektur bestätigte die ersten Meldungen: „Zwei Opfer sind gestorben“, so de Mazières. Laut Innenministerium handelt es sich bei beiden Toten um Frauen.
    Soldaten der Anti-Terror-Einheit „Opération Sentinelle“ schossen den Angreifer nieder – er sei „neutralisiert“ worden, hieß es aus Sicherheitskreisen.

    rot und weiß bis in den Tod