Corentin Tolisso

  • Die Aussagen vorm spiel er habe wochenlang super trainiert und spielt deshalb, wie schlecht muss denn dann bitte Sabitzer trainieren? Spaß beiseite, das Kapital muss spätestens im Sommer beendet werden. Grauenhaft!

    0

  • Die Aussagen vorm spiel er habe wochenlang super trainiert und spielt deshalb, wie schlecht muss denn dann bitte Sabitzer trainieren? Spaß beiseite, das Kapital muss spätestens im Sommer beendet werden. Grauenhaft!

    Das mit dem Training kann ja stimmen, gibt ja viele Spieler die im Training top sind und dann im Spiel plötzlich nicht viel hinbekommen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Es schaut bei ihm im Spiel halt auch aus wie im Training und wenn man auf 3/4 Platzgröße spielt. Kaum Sprints und einfach nie maximale Intensität. Ist alles ein Trott und ist der Gegner bissig, ist er gedanklich nicht auf Höhe. Das war gerade in der 2. HZ alles etwas zu schnell für ihn. Im Spiel muss man halt mindestens einen Gang höher schalten als im Training. Das sieht man bei ihm selten bis nie.

    0

  • Entweder kann er nicht oder er will nicht, Gelegenheiten hatte er nun wirklich genug. Ich mache drei Kreuze wenn der hier nächsten Sommer endlich seine Kaderstelle räumt.

  • Entweder kann er nicht oder er will nicht, Gelegenheiten hatte er nun wirklich genug. Ich mache drei Kreuze wenn der hier nächsten Sommer endlich seine Kaderstelle räumt.

    Ist nicht Tottenham interessiert, ihn in der Wintertransferphase zu verpflichten, oder nur ein Gerücht? Sind die evtl. so verzweifelt? Wäre nicht verkehrt, wenn wir noch einen schlanken Euro bekommen könnten.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ist nicht Tottenham interessiert, ihn in der Wintertransferphase zu verpflichten, oder nur ein Gerücht? Sind die evtl. so verzweifelt? Wäre nicht verkehrt, wenn wir noch einen schlanken Euro bekommen könnten.

    Schwer vorstellbar das ein professioneller Scout, der sich auch nur zwei Aufzeichnungen seiner Spiele anschaut, nicht direkt abwinkt.


    Entweder ist er seit der schweren Verletzung komplett mental blockiert oder er hat hier aus irgendwelchen Gründen längst für sich abgeschlossen. Was er hier seit anderthalb Jahren zeigt reicht bestenfalls noch fürs heimische Mittelmaß, Lens, Montpellier, Lille.


    Ein besserer Verein wird das wohl nur mit minimalem Risiko tun, also stark leistungsbezogener Vertrag und natürlich ohne Ablöse.. Wenn man ihn wieder hinbekommt, hat man ein Schnäppchen gemacht, ansonsten nicht viel verloren. Alles andere wäre schon sehr verwunderlich.

  • Schwer vorstellbar das ein professioneller Scout, der sich auch nur zwei Aufzeichnungen seiner Spiele anschaut, nicht direkt abwinkt.


    Entweder ist er seit der schweren Verletzung komplett mental blockiert oder er hat hier aus irgendwelchen Gründen längst für sich abgeschlossen. Was er hier seit anderthalb Jahren zeigt reicht bestenfalls noch fürs heimische Mittelmaß, Lens, Montpellier, Lille.


    Ein besserer Verein wird das wohl nur mit minimalem Risiko tun, also stark leistungsbezogener Vertrag und natürlich ohne Ablöse.. Wenn man ihn wieder hinbekommt, hat man ein Schnäppchen gemacht, ansonsten nicht viel verloren. Alles andere wäre schon sehr verwunderlich.

    Das muss man wohl so sehen. Und trotzdem ist es unglaublich schade. Vor seinem Kreuzbandriss 2018 war er auf einem richtig guten Weg, hier Leistungsträger zu werden.


    Schade. Aber das Spiel gestern hat aus meiner Sicht erneut gezeigt, dass es zu mehr als maximal einem Auswechselspieler hier nicht reicht. Dafür wird er aber wohl zu teuer sein.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Frage mich nur warum er trotzdem immer wieder eingewechselt wird. Gestern für mich wieder ein Totalausfall.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Das bereitet aber im Hinblick auf Sabitzer schon einigermaßen Stirnrunzeln.

  • Ich bin auch froh, wenn die Nummer mit Tolisso im Sommer endet. Das Kapitel endet für mich dann leider auch deutlich 2 Jahre zu spät.


    Trotzallem hat Tolisso immer noch genug Qualität, dass er in dem ein oder anderen Spiel eingesetzt werden kann. Die erste HZ war gestern von ihm nicht so schlecht.


    Klar, wenn da ein Verein im Winter noch eine zweistellige Mio.-Summe hinlegt, müsste man über einen Verkauf nachdenken. Aber ich glaube nicht, dass dies passiert. Ansonsten haben Brazzo und Co. mit Sarr, Cuisance und Roca genug Verkaufsaufgaben für den Winter....

  • Ja, das stimmt leider. Bisher ist er eher ein Fremdkörper in unserem Spiel, da muss er seine Rolle noch finden.

    dann gibt man ihm mehr Spielzeit und zieht ihm nicht so ne Flöte wie tolisso vor, der schon in den letzten Spielen mehrfach bewiesen hat, Zweikämpfe und dem Mitspieler helfen sind nicht sein Ding …

  • Wenn ich mir so anschaue, wen wir da alles im Mittelfeld da im Kader so mitgeschleppt haben, dann müssen wir dringend dahinkommen,

    dass wir Eigengewächsen wie Stiller eine Chance geben.

    Und denen auch klar machen, dass sie wirklich eine echte Chance kriegen.

    Gerade Stanisic ist ja ein Superbeispiel dafür, dass es geht, auch wenn die Qualität der ersten 13-14 Spieler bei uns im Kader enorm hoch ist.

  • dann gibt man ihm mehr Spielzeit und zieht ihm nicht so ne Flöte wie tolisso vor, der schon in den letzten Spielen mehrfach bewiesen hat, Zweikämpfe und dem Mitspieler helfen sind nicht sein Ding …

    Problem ist das sabitzer die Zweikämpfe auch nicht annimmt. Momentan sind beide auf einem Level

    rot und weiß bis in den Tod

  • Unverständlich für mich, dass er seit seiner Verletzung trotz sehr schwacher Leistung so viele Einsätze bekommt. Wieso holen wir einen Sabitzer, wenn dann doch wieder Tolisso rumgurken darf?


    Mag sein, dass Sabitzer auch noch nicht auf der Höhe ist, aber der sollte dennoch die Chance kriegen, sich zu verbessern. Bei Tolisso ist der Zug definitiv abgefahren.

    0

  • Unverständlich für mich, dass er seit seiner Verletzung trotz sehr schwacher Leistung so viele Einsätze bekommt. Wieso holen wir einen Sabitzer, wenn dann doch wieder Tolisso rumgurken darf?


    Mag sein, dass Sabitzer auch noch nicht auf der Höhe ist, aber der sollte dennoch die Chance kriegen, sich zu verbessern. Bei Tolisso ist der Zug definitiv abgefahren.

    Interessant wäre ja die tägliche Trainingsleistung von Tolisso, die muss ja anscheinend überragend sein.

    JN ist ja jetzt schon der 3. oder 4. Trainer der ihn Spielzeit gibt trotz schwacher Leistung, die sind ja nicht alle blöd oder blind.

    rot und weiß bis in den Tod