Corentin Tolisso

  • Noch nicht frei im Kopf! @CorentinTolisso merkt man im Training an, dass er noch nicht volles Vertrauen in seinen Körper bzw sein operiertes Knie hat! Sehr vorsichtiger Bewegungsablauf, nachdem er beim Torschuss ausgerutscht ist! @FCBayern @SkySportNewsHD @SkySportDE


    Quelle

    0

  • Bei Tolisso hoffe ich, dass es die Situation erlaubt, damit man ihm nochmal die letzten 5 Minuten gegen Frankfurt geben kann. Wäre psychologisch unglaublich wichtig, wenn er mit einem Kurzeinsatz in die Sommerpause geht.

  • Ist doch ideales Timing für Tolisso. Die letzten paar Spiele wird er nicht mehr zwingend gebraucht, kann aber unter Wettkampfbedingungen mittrainieren und sein Knie dementsprechend testen. In drei Wochen ist Sommerpause ohne Turnier, die er dann natürlich dafür nutzen muss, sich physisch und mental auf die neue Saison vorzubereiten.


    Im Juli ist er dann hoffentlich bei 100% und wird 2019/2020 einer unserer wichtigsten Spieler.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Sollte man auf jeden Fall immer dran denken als Fan. Das ist nicht einfach und da helfen dir auch die Millionen nicht, wenn du Probleme hast, das Vertrauen in den Körper zurück zu bekommen. Viele Fans denken ja, das wäre so.


    Das sind halt auch keine Roboter. Bei Coman bspw sah man ja auch, dass er anfangs sehr vorsichtig agierte und nicht mehr so in den direkten Zweikampf ging. Macht er eigentlich auch teilweise immer noch so. Absolut verständlich. Coco sollte einfach alle Zeit der Welt bekommen. Ein paar Minuten am letzten Spieltag und wann wird er ab Juli/August sicher wieder komplett einsatzbereit sein.

  • coco wird jetzt in den letzten beiden spielen wohl keine ernsthafte option mehr sein. wenn alles perfekt läuft, dann bekommen robben und ribery am letzten spieltag ihren verdienten abschied, dafür muss aber erstmal ein sieg in leipzig her, was schwer genug werden dürfte.


    tolisso soll jetzt einfach fit bleiben, die vorbereitung voll durchziehen und dann wieder neu angreifen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • coco wird jetzt in den letzten beiden spielen wohl keine ernsthafte option mehr sein. wenn alles perfekt läuft, dann bekommen robben und ribery am letzten spieltag ihren verdienten abschied, dafür muss aber erstmal ein sieg in leipzig her, was schwer genug werden dürfte.


    tolisso soll jetzt einfach fit bleiben, die vorbereitung voll durchziehen und dann wieder neu angreifen.

    Genau,
    gerne noch eine Einwechslung im letzten Spiel

    Man fasst es nicht!

  • Sieg gegen Leipzig.


    Dann mit Robbery und Rafinha am letzten Spieltag in der Startelf.


    Die drei werden dann im laufe der zweiten Halbzeit einzeln ausgewechselt.


    Da kann dann Tolisso gerne einer der drei eingewechselten sein.

    0

  • bekommt gegen die sge 5 minuten um dann als aktiver spieler die schale halten zu dürfen. und im finale schießt er die dosen in der 90., gerade eingewechselt aus allen träumen.

  • Ich hoffe, das tat ihm gut heute. Bin mir sogar sicher. Jetzt soll er schön den Kopf freikriegen und dann nächste Saison wird er durchstarten.


    Hatte sich schnell akklimatisiert heute, obwohl er so lange raus war. Das freut mich wirklich von Herzen für den Jungen. Freue mich auf ihn in der nächste Saison.

  • Hallo,


    ein ganz toller Moment, als Corentin an der Seitenlinie zur Einwechslung stand.
    Hat mich sehr gefreut für ihn. Und gut gespielt hat er dann auch noch. Er bringt eine ganz andere Ballsicherheit und Übersicht mit als Javi oder Leon (die wieder andere Qualitäten haben).


    Ralf

  • Wie so oft bei ersten Spielen nach langer Verletzungspause. Gut für ihn, dass die Saison jetzt vorbei ist. Der soll die Sommerpause nutzen, um wieder Vertrauen in sein Knie zu bekommen und fit zu werden.

  • Man macht sich ja zurecht immer über Uli lustig, wenn er davon spricht, dass Spieler, die von einer Verletzung zurückkommen, Neuzugänge sind. Vor allem, wenn er damit erklären will, dass der Kader groß genug ist oder man deshalb keine Transfers tätigt.


    Aber Tolisso fühlt sich für mich wirklich wie ein Neuzugang an. Der war soooo lange raus und gestern konnte man schon wieder andeutungsweise sehen, was er für Qualitäten hat. Man sollte ihn nicht unterschätzen, das können wir schon sehr gut gebrauchen. Freue mich auf ihn in der nächsten Saison.

  • Ich bin mehr als glücklich nach 8 bis 10 Monaten Verletzungspause wieder Fußball spielen zu können! Danke an den Chirurgen , an alle Mitarbeiter des FC Bayern, an alle Mannschaftskollegen, danke an meine Berater, meine Familie und all die, dich mich in dieser schwierigen Zeit unterstützt haben. Danke, dass ihr mir geholfen habt zurück zu kommen! Ich bin so überaus glücklich meinen Teil bei diesem Finale beigetragen zu haben und somit diesen wunderbaren Titel nach München geholt zu haben!


    https://www.instagram.com/p/Bx…E2L/?igshid=1c73u5qa3fjup


    Tolles Statement!

  • Freue mich sehr auf ihn nächste Saison. Das war durch die Verletzung ein verschenktes Jahr. Er hätte jetzt schon den nächsten Schritt machen und unumstrittener Stammspieler neben Thiago sein können.


    Diesen Schritt holt er nächste Saison nach. Von daher ganz wichtig dass er sich gestern nochmal ein riesiges Erfolgserlebnis geholt hat :!: