Corentin Tolisso

  • Unverständlich was Flick an Roca kritisiert und gleichzeitig dann einer wie Tolisso im Mittelfeld planlos rumturnt. Der macht doch nichts besser. Zum Glück scheint das Thema ja im Sommer beendet zu werden.

    #KovacOUT

  • Genau das, was Flick hier als Defizite bei Roca anspricht, wurde ja hier im Forum auch "diagnostiziert". Ich sehe Tolisso in diesem Bereich allerdings noch schlechter, da habe ich immer das Gefühl, dass er sich entweder versteckt oder dem Mitspieler auf den Füßen rumsteht

    Das sehe ich - und anscheinend auch Flick - völlig anders.

    Tolisso spielt die Rolle defensiv durchaus vernünftig, seine Schwäche, wenn er auf der 6 ist, ist eher die Offensive, da sein Passspiel nicht ganz auf dem Niveau ist, das ein spielgestaltender Spieler haben sollte.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Muskuläre Probleme!

    Hab mir schon gedacht das da was im Busch .

    Wie dämlich muss man eigentlich sein?

    Tolisso hat fertig


    Erst Cunha, jetzt Tolisso.

    Seit etwa zehn Tagen mischt Bayern-Star Corentin Tolisso (26) wegen muskulärer Probleme nicht im Mannschaftstraining mit. Der Franzose fehlt deshalb auch gegen Hoffenheim (Samstag 15.30 Uhr).

    Und jetzt das: Tolisso nutzte wohl die spielfreie Zeit, um sich ein neues Tattoo stechen zu lassen. Der Tätowierer Cristian Marin postete am Freitag ein Video davon, wie er ohne Maske (!) Tolisso ein neues Tattoo am rechten Arm sticht, während der Franzose auf einem Tablet Fußball schaut – ebenfalls ohne Maske. Am Abend löschte Marin das Video wieder aus seiner Story.

    Zur Erinnerung: In der Bundesliga hatte es gerade erst einen Tattoo-Aufreger gegeben. Hertha-Stürmer Matheus Cunha (21) hatte sich zwischen dem 0:3 gegen Hoffenheim und dem 1:4 gegen Werder die Oberschenkel mit den Worten „Viver“ und „Vencer“ (Portugiesisch für „Leben“ und „Siegen“) stechen lassen. Dafür muss er zahlen, nach BILD-Informationen handelt es sich um eine untere fünfstellige Summe.


    Fakt ist: Der Bayern-Star hat einen klaren Corona-Verstoß begangen! Hinzu kommt, dass Sportler wegen der hohen Entzündungsgefahr ohnehin während der Saison auf Tätowierungen verzichten sollen. Tattoo-Studios sind wegen Corona seit Monaten geschlossen.

  • Und jetzt das: Tolisso nutzte wohl die spielfreie Zeit, um sich ein neues Tattoo stechen zu lassen. Der Tätowierer Cristian Marin postete am Freitag ein Video davon, wie er ohne Maske (!) Tolisso ein neues Tattoo am rechten Arm sticht, während der Franzose auf einem Tablet Fußball schaut – ebenfalls ohne Maske. Am Abend löschte Marin das Video wieder aus seiner Story.

    Zur Erinnerung: In der Bundesliga hatte es gerade erst einen Tattoo-Aufreger gegeben. Hertha-Stürmer Matheus Cunha (21) hatte sich zwischen dem 0:3 gegen Hoffenheim und dem 1:4 gegen Werder die Oberschenkel mit den Worten „Viver“ und „Vencer“ (Portugiesisch für „Leben“ und „Siegen“) stechen lassen. Dafür muss er zahlen, nach BILD-Informationen handelt es sich um eine untere fünfstellige Summe.


    sag mal gehts eigentlich noch dümmer?:rolleyes:

  • So zahlt er also Flicks Vertrauen zurück... 🙈

    Aber genauso spielt er auch Fußball. 'Scheiß auf die anderen und die Taktik, ich mach mein Ding!'

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Blöd gefragt, da ich es wirklich nicht weiß: kann man am Folgetag überhaupt trainieren? Dürfte ja nicht „ungefährlich“ sein, wenn er einen Ball an diese Stelle bekommt?

  • Denke, eine sechsstellige Summe für einen guten Zweck sollte der Anfang der Strafen sein.


    Habe den Jungen wirklich intelligenter eingeschätzt. Wie kann man so dumm sein?!

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Das Video hat Tolisso heute sogar auf seinem eigenen Instagram-Account geteilt, habe das heute gesehen. Ich hatte Hoffnung, dass das vielleicht ein altes Video war, eben weil da niemand eine Maske trug. Hätte ja sein können, dass er den Tätowierer bewerben/unterstützen wollte, oder so.


    Wenn das neu war, dann ist das natürlich an Dummheit kaum noch zu überbieten. Unglaublich.

  • Das besiegelt dann den Verkauf und auch Uli wird das befürworten.
    Aber er scheint wohl eh schon mit uns abgeschlossen zu haben. Passt zu seiner Leistung.

    So wie der hier die letzten Monate gespielt hat habe ich schon immer gesagt, der hat hier mit dem FCB abgeschlossen.

    Nun noch das mit dem Tattoo-was für ein Vogel. Weg mit dem, aber ganz schnell.

    #KovacOUT