Corentin Tolisso

  • Ganz klar der Spieler der Zukunft, sofern man an ihn glaubt. Sein Rückpass heute war unglücklich, aber man darf auch nicht vergessen, dass er auf diesem Niveau zu selten gespielt hat.

  • er hat mich gestern echt überrascht
    bis auf den einen rückpass, der dann leider zum gegentor führte war das ein überragendes spiel von ihm


    wie er immer wieder präzise pässe in die schnittstellen gespielt hat war überragend..er muss in zukunft einfach öfter spielen, dann wird er noch besser

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Es offenbarten sich auf jeden Fall spielmacherische Qualitäten. Vor allem ist er auch jemand, der mal etwas Risiko geht, das tut uns auch gut. Wo andere wahrscheinlich abdrehen oder einen Sicherheitspass spielen würden, spielt er ihn in die Schnittstelle. Eine Komponente, die wir gut gebrauchen können. Genauso seine Torgefährlichkeit.


    Wie gestern schon gesagt: Es hängt alles an seiner Konstanz. Er hat aber sicherlich die Anlagen, sowas wie gestern konstant abzuliefern.

  • Tolisso kann hier noch richtig was reißen. Fand ihn super gestern und das Risiko mit ihm statt Javi zu beginnen war wohl genau richtig. Wenn ich ehrlich bin hätte ich die Variante nie und nimmer auf dem Schirm gehabt, da hat Jupp schon einen kleinen taktischen-Coup gebracht.
    Coco hat wirklich Fähigkeiten die ein wichtiger Baustein in unserer zukünftigen Mannschaft sein können.

  • Toller "Junge", ich mag ihn und möchte auf jeden Fall das er bei uns bleibt. Er hat ein klasse Spiel gemacht und lediglich diese unglückliche Situation.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Wir müssen nur hoffen, dass er auch weiterhin in die Richtung beim FCB entwickelt und gefördert wird, die er wirklich spielen kann. Er wird nie ein Abräumer. Er muss vor einem Abräumen agieren. Verdammt laufstark, torgefährlich und hat einfach mal Eier. In großen Spielen war er bisher immer da. Da hat er richtig Bock drauf. Das macht Hoffnung auf eine neue Generation, die wirklich Bock hat auf diesen Druck. Coman und Gnabry stufe ich auch so ein. Die haben Eier. Die Jungs müssen dann eben noch mit neuen Spielern wie Robbery ergänzt werden und damit meine ich nicht die Positionen, sondern diese außergewöhnliche Klasse. James haben wir ja schon.

    0

  • Toller "Junge", ich mag ihn und möchte auf jeden Fall das er bei uns bleibt. Er hat ein klasse Spiel gemacht und lediglich diese unglückliche Situation.


    Wobei man sagen muss der Rückpass war nicht schlampig gespielt. Klar war er riskant, aber den hätte Ulle nur wegdreschen müssen

    0

  • Wobei man sagen muss der Rückpass war nicht schlampig gespielt. Klar war er riskant, aber den hätte Ulle nur wegdreschen müssen

    Ganz normaler Rückpass. Wäre ein Fehler, wenn Benzema den vor Ulreich abfängt. So muss Sven ihn ja nur ganz normal wegbolzen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Hallo,


    wobei man schon sagen kann, dass er den Rückpass idealerweise von ihm aus gesehen links neben das Tor statt rechts neben das Tor spielen sollte. Dann hat 1. Sven Ulreich ihn auf seinem rechten Fuß und 2. hat er mehr Zeit, da der Weg von Benzema zum Ball weiter ist.
    Aber natürlich hatte auch so Sven Ulreich genug Zeit den Ball einfach zu klären.


    Ralf

  • Umso unnötiger wird der Goretzka Transfer wenn man sieht, zu was Tolisso im Stande ist.
    Stattdessen holt man einen weiteren verletzungsanfälligen Spieler, weil er deutsch, jung und ablösefrei ist.

    0

  • Hallo,


    ich denke, dass der Deal mit Leon Goretzka nach dem Confed-Cup eingetütet wurde. Dort war er auffällig. Ebenso hatte er gute Rückrunde bei Schalke gespielt.
    Ich sehe den Transfer aber eher unkritisch: Wenn es nicht funktioniert kann man ihn nach einem Jahr ohne Verlust verkaufen. Wenn er sich steigert, kann er ein wertvoller Ersatzspieler werden, der zumindest das Stammpersonal in englischen Wochen entlasten kann.


    Ralf

  • offensiv sehr stark, defensiv noch ausbaufähig.


    Er ist ein junger Spieler und braucht mehr Einsatzzeiten. Den hat JH in der Rückrunde etwas in den Hintergrund geschoben.

  • Ich habe ihn gestern auch sehr stark gesehen. Vor allem hat mir seine Reaktion auf seinen Fehler vorm 2:1 gefallen. Mund abputzen, Brust raus und weitermachen! Hat mich ein bisschen an Alaba 2012 im Bernabeu erinnert nachdem er einen Handelfmeter verschuldete und danach ein riesen Spiel machte und mit wahnsinnigem Ehrgeiz und Eiern nach vorne ging.

  • Ich habe Tolisso gestern auch als einen der Stärksten gesehen. Alle Bewertungen in den Medien, die ich gesehen habe, haben ihn in der Gegend von 4 eingestuft. Lächerlich.

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • . Vor allem hat mir seine Reaktion auf seinen Fehler vorm 2:1 gefallen. Mund abputzen, Brust raus und weitermachen

    Naja, fällt auf leicht, wenn man nicht wirklich einen Fehler gemacht hat... ;-)


    Davon ab: Tolisso bringt die richtige Einstellung mit und es ist ja seit seinen ersten Spielen für uns schon absehbar gewesen, dass er in einer offensiveren Rolle viel besser glänzen kann. Wie man da auch von offizieller Seite von einem Alonso-Ersatz sprechen konnte, bleibt mir schleierhaft.

  • Naja, fällt auf leicht, wenn man nicht wirklich einen Fehler gemacht hat... ;-)
    Davon ab: Tolisso bringt die richtige Einstellung mit und es ist ja seit seinen ersten Spielen für uns schon absehbar gewesen, dass er in einer offensiveren Rolle viel besser glänzen kann. Wie man da auch von offizieller Seite von einem Alonso-Ersatz sprechen konnte, bleibt mir schleierhaft.

    na ja, der Rückpass war in der art wie er ihn gespielt schon ein Fehler, hat jupp ja auch gesagt.


    Ansonsten war das gestern aber sein für mich stärkstes Spiel der Saison

    rot und weiß bis in den Tod