Eurocup 2017/18

  • Wenn Bamberg oder Alba die Wildcard erhalten würden, wäre sicher die große Euphorie ausgebrochen (Tradition, super, cool). So wird halt, obwohl nun zwei deutsche Clubs in der EL sein werden, alles irgendwie greifbare Negative angeführt. Ist natürlich auch ein Nackenschlag für diejenigen, die das „Projekt“ FCBB gerne tot sehen würden. Komischerweise gibt es immer noch welche, die sogar in der siebten BBL-Saison noch an einen Rückzug glauben.


    Aber zumindest haben wir im Eurocup, gegen die Mannschaft verloren, die dann auch den Cup holt. Aufgrund der Begleiterscheinungen zwar nur ein schwacher Trost, aber sogar Kuban Krasnodar, die wirklich einen tollen Eurocup gespielt haben, waren unterm Strich chancenlos gegen Wilbekin & Co.. Glückwunsch nach Istanbul.

  • Gibt es eigentlich was schöneres, als den SD Thread zu unserer EL Wildcard? :D:D:D

    Kaum vorstellbar. :whistling:


    Nur zu 5% geht's um die WC. Der Rest geht um die Strukturen und die Analogie NBA.
    Europa braucht ein Äquivalent zur NBA, das sogar besser ist und den Unterbau im Jugendbereich berücksichtigt. Wir haben halt kein College System ....

    0