G 20 Gipfel Hamburg

  • Ich lese aber kein Wort darüber, dass die Polizei Gasflaschen mit brennbarem Material gefüllt, Katapulte mit Stahlgeschossen und andere gefährliche Gegenstände sicher stellen musste.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • bin froh wenn das pimmelfechten vorbei ist und der schwarze block sich wieder in ihre höhlen zurückzieht um auf steuerkosten (davon redet irgendwie niemand) gegen das bestehende sytem kämpfen. wie ich diesen abschaum verachte.

  • bin froh wenn das pimmelfechten vorbei ist und der schwarze block sich wieder in ihre höhlen zurückzieht um auf steuerkosten (davon redet irgendwie niemand) gegen das bestehende sytem kämpfen. wie ich diesen abschaum verachte.

    Da bist Du mit Sicherheit nicht alleine. Dieses Pack demonstriert gegen alles, aber ernährt sich von denen, die sie bekämpfen, nämlich den Steuerzahler. Warum der Staat so etwas überhaupt unterstützt, ist mir ein Rätsel. Die lungern nur herum und schnorren Touristen an Bahnhöfen an. Wenn ich schon immer höre, haste mal etwas Kleingeld, oder haste mal ne Kippe, da stellen sich bei mir jedesmal die Nackenhaare auf.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • bin froh wenn das pimmelfechten vorbei ist und der schwarze block sich wieder in ihre höhlen zurückzieht um auf steuerkosten (davon redet irgendwie niemand) gegen das bestehende sytem kämpfen. wie ich diesen abschaum verachte.

    Wen meinst Du denn mit diesem Abschaum? Die Politiker die wir auf Steuerkosten durchfüttern und die das bestehende System immer mehr zu ihren Gunsten verbiegen? Nebenbei wie Tauber auch noch ihre Wähler verhöhnen? Die sind auch keinen Deut besser. Wir füttern da doch jetzt auch 20 sinnbefreite Vögel und ihre Entourage durch, da kommt es auf ein paar Linksautonome nicht an. Ergo, alles gut.

  • Ich toleriere weder gewaltbereite Linke noch Rechte, solche aus der Mitte oder prügelnde Polizisten.


    Bin nur über das Bild amüsierst, das du da zeichnest. Hat was von Pippi-Langstrumpf-Bouillabaisse. Die Mitglieder der Spaßguerilla, die ich kenne, behandeln eher im Rahmen ihrer Ärzteausbildung deine Raucherlunge (die du hoffentlich nicht hast), als dass sie dich an Bahnhöfen um Zigaretten anschnorren. :)

    Uli. Hass weg!

  • Ich toleriere weder gewaltbereite Linke noch Rechte, solche aus der Mitte oder prügelnde Polizisten.


    Bin nur über das Bild amüsierst, das du da zeichnest. Hat was von Pippi-Langstrumpf-Bouillabaisse. Die Mitglieder der Spaßguerilla, die ich kenne, behandeln eher im Rahmen ihrer Ärzteausbildung deine Raucherlunge (die du hoffentlich nicht hast), als dass sie dich an Bahnhöfen um Zigaretten anschnorren. :)

    Tja,... es gibt wohl auch unter denen Unterschiede. Natürlich geht das bei denen auch durch viele Schichten, vom Arbeitslosen über Lehrer bis hin zum Mediziner. Aber in Ihrer gemeinsamen Sache sind sie alle wieder gleich. Man kann Protest aber auch anders handhaben und muss nicht mit Gewalt zur Tat schreiten. Es ist alt bekannt, Gewalt erzeugt Gegengewalt. Möchte Dich mal. sehen, wenn Du denen in Polizeiuniform gegenüber stehst, ob Du ei ei machst, oder nicht auch versuchst die Gewalt gleich im Keim zu ersticken.
    Damit will ich gar nicht dese sinnlose, finanzielle Ausuferung dieses Gipfel rechtfertigen, aber das der durch die Randale und Schutzmaßnahmen noch teurer wird, sollte man doch nicht aus den Augen verlieren.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Wen meinst Du denn mit diesem Abschaum? Die Politiker die wir auf Steuerkosten durchfüttern und die das bestehende System immer mehr zu ihren Gunsten verbiegen? Nebenbei wie Tauber auch noch ihre Wähler verhöhnen? Die sind auch keinen Deut besser. Wir füttern da doch jetzt auch 20 sinnbefreite Vögel und ihre Entourage durch, da kommt es auf ein paar Linksautonome nicht an. Ergo, alles gut.

    du bist der frustrierteste mensch den ich "kenne". linke gewalttäter verharmlosen aber diejenigen die über krieg und frieden entscheiden und versuchen dem eigenen volk wohlstand zu bescheren pauschal zu diskriminieren und kriminalisieren. da ist einiges schief gelaufen bei dir.

  • Möchte Dich mal. sehen, wenn Du denen in Polizeiuniform gegenüber stehst, ob Du ei ei machst, oder nicht auch versuchst die Gewalt gleich im Keim zu ersticken.


    In etwa so einer Situation habe ich meine Tochter zu verdanken... :D Aber das ist eine andere Geschichte.


    Es gibt eine gewisse Tradition von staatlicher Seite, bei solchen Anlässen über die Stränge zu schlagen. Das darf´s einfach nicht sein. Wie schon jemand schrieb: ist doch klasse, wenn junge Menschen für eine Sache auf die Straße gehen, die sie für gut und wichtig halten.


    Wenn jemand mit ´ner Stahlkugel auf Polizistenköpfe zielt, dürfen sie dem auch gerne die F.resse polieren, ihn einsperren und meinetwegen wg. versuchten Totschlags anklagen. Habe ich auch wiederholt schon geschrieben. Polizisten sind auch meist nette Menschen, die sich nicht aussuchen können, wen sie warum zu beschützen haben.


    Das nur, weil mir zwar der linke Demonstrant lieber als der rechte ist, ich aber keinesfalls einen Unterschied zwischen linken und rechten Zwillen mache. Quasi zur Klarstellung. :)

    Uli. Hass weg!

  • Wenn das schon der "gewalttätige Mob" war wo gegen man sich in den letzten 2 Tagen als Polizei "vorsorglich" genötigt sah bereits mit Wasserwerfern und Tränengas vorzugehen, dann wird es jetzt sicher ganz bitter für die Ordnungsgewalt...denn heute hat sich eine ganz gefährliche indische Aktivistin dort sehen lassen und die Organisation dieses Mobs besucht und sich denen angeschlossen, Vandana Shiva heißt sie glaube ich, die bekam schon mal 1993 den alternativen Nobelpreis.


    Was werden von der Polizei wohl für Waffen eingesetzt wenn der tasächliche gewaltätige schwarze Block erst Hamburg heimsucht, wenn gegen solche Menschen wie in den letzten Tagen schon Wasserwerfer und Tränengas herhalten müssen...werden gar Panzer rollen? =O


    Gut, ich meine es muß ja schließlich auch alles getan werden um die eingeflogenen Kamele vor Angriffen des Mobs zu schützen, schließlich könnte ein verwundetes Kamel schnell eine große internationale Krise auslösen, oder der Ölhahn wird zugedreht und die Autos stehen still, oder.....werden sicher unruhige Tage da in Hamburg, arme Einwohner die unmittelbar betroffen sind.

    „Let's Play A Game“

  • Muß ja wenn schon Wasserwerfer und Tränengas im Einsatz war...die Polizei geht doch nicht unverhältnismäßig vor. ;)

    „Let's Play A Game“

  • Muß ja wenn schon Wasserwerfer und Tränengas im Einsatz war...die Polizei geht doch nicht unverhältnismäßig vor. ;)

    iss klar. Erst wenn wirklich etwas schlimmes passiert ist, dann schreien Leute wie Du zuerst am lautesten, wo war die Polizei ???? nech.
    Man was haben wir gescheite Leute hier :thumbup:

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Der CDU-Politiker Felix Maximilian Leidecker bringts mMn. gut auf den Punkt, indem er dazu schreibt:...


    "Gerne wird behauptet, man müsste zwischen linksradikalen Extremisten und dem bunten Protest von "Aktivisten" unterscheiden.
    Machen wir den Leidecker'schen Lackmustest: Wie würden wir reagieren, wenn es sich bei den G20-Protesten nicht um vermummte Linksradikale, sondern um Rechtsradikale handeln würde, die eine deutsche Großstadt terrorisieren und unsere Polizei attackieren? Wenn im Windschatten dessen CDU und FDP mit dem Bund der Steuerzahler und der Initiative Soziale Marktwirtschaft mitmarschieren würden. Würde man da auch "differenzieren"? Würde der SPIEGEL dann auch davon schreiben, dass man "nicht alle über einen Kamm scheren darf" und viele Anliegen doch absolut berechtigt seien?
    Mit Sicherheit nicht. Denn bei Bürgerlichen werden seit jeher andere Maßstäbe angelegt. Und die Maßstäbe auf unserer Seite sind auch völlig ok. Aber jedem Einzelnen muss umgekehrt auch klar sein: Egal ob Jungsozialisten, Grüne, Gewerkschaften oder NGOs: Wer Seit' an Seit' mit diesen Kriminellen marschiert, muss sich mit allem in Verbindung bringen lassen, was dort an Gewalt und Hass ausgelebt wird."

    0

  • du bist der frustrierteste mensch den ich "kenne". linke gewalttäter verharmlosen aber diejenigen die über krieg und frieden entscheiden und versuchen dem eigenen volk wohlstand zu bescheren pauschal zu diskriminieren und kriminalisieren. da ist einiges schief gelaufen bei dir.

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:



    Denn bei Bürgerlichen werden seit jeher andere Maßstäbe angelegt.

    Und warum? Weil die Bürgerlichen sich gerne als Gutmenschen generieren.


    Ps ich bin immer wieder begeistert über die hervorragende Funktionalität der Forumssoftware.

  • Hier über Hamburg hört und sieht man kaum noch Flugzeuge, dafür kreisen in einer Tour Polizeihubschrauber. Da wird wohl in den nächsten Tagen Hannover Start und Landemittelpunkt für Reisende sein.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Hier über Hamburg hört und sieht man kaum noch Flugzeuge, dafür kreisen in einer Tour Polizeihubschrauber. Da wird wohl in den nächsten Tagen Hannover Start und Landemittelpunkt für Reisende sein.

    Ich wohne im Kr. Pinneberg in der Nähe eines kleinen Flugplatzes auf dem irgendeine Helikopter Staffel stationiert ist. Den ganzen Tag fliegen die Mistdinger übers Dorf. Hoffentlich ist der Schais bald wieder vorbei. X(