1. Spieltag: FC BAYERN - Bayer 04 Leverkusen 3:1

  • Nein, das Problem steht nicht auf dem Platz!

    da bin ich zu 100% bei dir.! Der Italiener gehört weg, je schneller umso besser. Die Spieler beginnen anfällig für Fehler zu werden, Automatismen gehen verloren und bei vielen sieht man auch keine zugeteilte Position.

    0

  • da bin ich zu 100% bei dir.! Der Italiener gehört weg, je schneller umso besser. Die Spieler beginnen anfällig für Fehler zu werden, Automatismen gehen verloren und bei vielen sieht man auch keine zugeteilte Position.

    das wird aber nicht passieren.

    #KovacOut

  • Wir können eigentlich nur froh sein, dass Leverkusen vorne die größte Luftpumpe der Liga im Sturm hat - hätten die einen Aubameyang, Gomez oder Modeste als Spitze gehabt, hätten wir die Saison mit 0 Punkten gestartet.


    WIr dürfen uns auch herzlich bei Ulle bedanken.


    Ist eine ziemlich erschreckende Entwicklung, die zweite Halbzeit wurde nur hin- und hergesprintet, unsere Mannschaft ähnelte mehr einer aufgescheuchten Wespenhorde, anstatt einer diszipliniert verteidigenden Einheit.

  • Wir können eigentlich nur froh sein, dass Leverkusen vorne die größte Luftpumpe der Liga im Sturm hat - hätten die einen Aubameyang, Gomez oder Modeste als Spitze gehabt, hätten wir die Saison mit 0 Punkten gestartet.


    WIr dürfen uns auch herzlich bei Ulle bedanken.


    Ist eine ziemlich erschreckende Entwicklung, die zweite Halbzeit wurde nur hin- und hergesprintet, unsere Mannschaft ähnelte mehr einer aufgescheuchten Wespenhorde, anstatt einer diszipliniert verteidigenden Einheit.

    Das lag aber am Wetter. So sieht es UH zumindest. Es ist schon erschreckend das UH und KHR nicht sehen das uns CA nicht weiter bringt. Oder Sie nehmen es in Kauf da Sie sonst einen Fehler eingestehen müssten.

    #KovacOut

  • Müller wurde zurecht ausgewechselt. War der überhaupt auf dem Platz? Der ist keinen deut besser als letze Saison.

    müller wurde zurecht ausgewechselt, das war verdammt wenig gestern, aber es ist auch kein vorwurf an müller, der gehört wenn dann hinter lewa und nicht auf rechts

    Volle Zustimmung...an euch beide.


    Müller war wieder echt schlecht - es ging mir ja auch nur darum, dass wir nur 3 (!!!) Offensivspieler auf dem Platz hatten, und er, statt einen der defensiven, auch noch einen der 3 runternahm !


    CA wusste da doch wohl selbst nicht, was er da tat !

    #KovacOut

  • Also das ist doch die reine Lächerlichkeit...


    Erst kamen reihenweise Sätze wie "Wir brauchen keinen Lewa-Backup, wir haben ja Müller", "Müller kann Lewa ersetzen", usw...und jetzt wieder das große Müller-Gebashe ??


    Ja, er hat grottig gespielt, keine Frage.
    Aber das wussten wir vorher, dass er eben kein Stürmer ist ! Und das habe nicht nur ich oft genug gesagt...


    Jetzt ist es zu spät...unsere Transferphase ist beendet, das Kind ist in den Brunnen gefallen !


    Ich würde ja jetzt sagen "Ich hab es ja gesagt", und das bis zum Erbrechen...aber das ändert auch nix mehr dran !
    Außerdem höre ich einige hier schon mit den Augen rollen, wenn ich das schreiben würde... :D


    Jetzt ist der schon der Punkt gekommen, an dem man überlegen müsste, Müller zu verleihen, und einen anderen Stürmer zu holen !
    Also, eine intelligente Chefetage würde das überlegen...bei uns braucht man das nicht zu erwarten...

    #KovacOut

  • Das lag aber am Wetter. So sieht es UH zumindest. Es ist schon erschreckend das UH und KHR nicht sehen das uns CA nicht weiter bringt. Oder Sie nehmen es in Kauf da Sie sonst einen Fehler eingestehen müssten.

    So blind wie UH und KHR kann man schon gar nicht mehr sein! Jeder sieht es ,nur die beiden nicht!
    Brazzo erwähne ich gar nicht,plappert eh nur alles nach und ist für mich dort an dieser Position völlig fehl am Platz!

    0 :thumbup:

  • Das Interview gestern war das erste, dass ich von Brazzo gesehen habe. Ich habe schon mit dem Schlimmsten gerechnet, aber dass was er da von sich gegeben hat, hat das nochmal unterboten.

    #KovacOUT

  • Zum Thema Videobeweis aus einem anderen Forum:


    Gut das ich den kleinen Mario in Rio einnetzen sehen hab, oder den Arien in London. Denn sowas wird es nie mehr geben. Jetzt schaut man ah Tor, wartete 20 Sekunden und wenn es auf der Anzeigentafel steht und der Schiri doch nicht noch ans Ohr greift dann denkt man sich langsam"yeah, Weltmeister, Championsleaguesieger ist doch dufte".


    :/

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Zum Thema Videobeweis aus einem anderen Forum:


    Gut das ich den kleinen Mario in Rio einnetzen sehen hab, oder den Arien in London. Denn sowas wird es nie mehr geben. Jetzt schaut man ah Tor, wartete 20 Sekunden und wenn es auf der Anzeigentafel steht und der Schiri doch nicht noch ans Ohr greift dann denkt man sich langsam"yeah, Weltmeister, Championsleaguesieger ist doch dufte".


    :/

    Sehe ich jetzt nicht so kritisch. Den Emotionen wird trotzdem freien Lauf gelassen.
    Da empfinde ich es als deutlicher schlimmer wenn die eigene Mannschaft eins dieser Finalspiele verliert, aufgrund eines irregulären Tores, dass mit Hilfe des Videobeweises hätte aufgelöst werden können.


    Selbst das VF gegen Real letzte Saison hätte mit dem Videobeweis womöglich ein ganz anderes Ende genommen.

    #KovacOUT

  • Ich freue mich sehr über den Videobeweis. Die Kinderkrankheiten ausmerzen (was ganz normal bei einem neuen System ist), und der Fußball wird um einiges Runder laufen.

  • Das System wurde über die ganze letzte Saison im Hintergrund getestet.
    Wobei mich da ja mal die Auswertung interessieren würde. :)

    Bayern profitiert davon am meisten, was ausgerechnet im ersten Spiel der Saison direkt nochmal bestätigt wurde, also müssen technische Probleme vorerst herhalten ;)

  • Mehr Gerechtigkeit durch weniger Fehlentscheidungen


    Mittels des Video-Assistenten soll die Zahl der offensichtlichen Fehlentscheidungen bei Torerzielung, Strafstoß, Platzverweis und Spielerverwechslung deutlich reduziert und somit für mehr Gerechtigkeit gesorgt werden. Bei den umfangreichen Tests in der laufenden Bundesliga-Saison wären bis einschließlich des 21. Spieltags von 59 solcher Fehler 45 durch den Video-Assistenten vermieden worden.
    „Wir haben gesehen, dass die Bundesliga-Schiedsrichter bereits auf sehr hohem Niveau mit dem Video-Assistenten zusammenarbeiten“, sagt Ronny Zimmermann, DFB-Vizepräsident für Schiedsrichter und Qualifizierung. „Der Testlauf war für alle Beteiligten sehr sinnvoll, um neue Erkenntnisse zu gewinnen und das System in den nächsten Wochen weiter zu optimieren. Ich bin sehr optimistisch, dass wir die Zahl der klaren Fehlentscheidungen deutlich reduzieren werden.“


    https://allianz-arena.com/de/n…02/dfl-testet-videobeweis

    #KovacOUT

  • Zum Thema Videobeweis aus einem anderen Forum:


    Gut das ich den kleinen Mario in Rio einnetzen sehen hab, oder den Arien in London. Denn sowas wird es nie mehr geben. Jetzt schaut man ah Tor, wartete 20 Sekunden und wenn es auf der Anzeigentafel steht und der Schiri doch nicht noch ans Ohr greift dann denkt man sich langsam"yeah, Weltmeister, Championsleaguesieger ist doch dufte".


    Unterschreibe ich! Man opfert die Spontanität zugunsten einer vermeintlichen Gerechtigkeit, die aber auch der "Videobeweis" nicht leisten kann.

    Uli. Hass weg!