1. Spieltag: FC BAYERN - Bayer 04 Leverkusen 3:1

  • Man kann nur hoffen, daß mit steigender Fitness und eventuell zurückkommenden Spielern das Ganze besser wird.

    unser fitnessguru regelt das schon... die fokussierung liegt auf april, bis dahin müssen wir halt den ein oder anderen stolpersteine in kauf nehmen... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Die Ausrede mit den fehlenden Spielern ist doch peinlich. Wir hatten nominell doch eine richtig gute Trupoe auf dem Platz, inkl. der Möglichkeit, Spieler wie Robben oder Coman nachlegen zu können.

  • Ausreden brauch man keine suchen und man wird auch keine einzige stichhaltige finden. Wir reden hier ja eben nicht nur von einem Spiel zum Saisonstart, sondern von einem Trainer, der hier jetzt seit einem Jahr ein funktionierendes Team runterwirtschaftet!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Was ist bei mir nach dem 1. Spiel hängengeblieben?


    Wir können Standards. Ansonsten fand ich Leverkusen(wie zu erwarten war, schlecht). Als sie dann doch was anderes versuchten hatten wir kein Mittel mehr dagegen. Achselzucken auf der Bank von Brazzo etc. zeigen mir dass es für Leverkusen und Bremen vlt. reicht aber gegen clevere Teams ziehen wir definitiv den Kürzeren!


    Ich habe gestern zudem eine ordentliche Elf auf dem Platz gesehen (von den Namen her), erst als Hummels runter musste und Alaba den IV gab war es keine 1A Elf mehr.


    Dazu dieses Nichtbegreifen dass als Bsp. die linke Abwehrseite von uns immer wieder vernachlässigt wurde...Der Mehmedi rauscht da an und knallt die Pille in Ulle´s Kiste, kann passieren, sollte aber nicht. Das danach trotzdem immer wieder die Kugel über diese Seite rein kam, unverständlich!


    Das wirklich Beste, neben den Premierentoren von Süle und Coco, war gestern der Support der Süd!!

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • mit einer Nacht drüber geschlafen.... das Highlight? das Wetter - war schon der Hammer


    in den ersten 40min bzw. ja eigentlich bis zum Pausentee, war ich angenehm überrascht, schöne spielzüge, die neuen Spieler haben gleich einen guten einstand , klasse - aber was nach der Pause passiert ist unerklärlich - oder vielleicht war die Pause zu lang gewesen, schlafwagenfussball vom aller feinsten... wenn man gesehen hat, nicht nur wieviel Chancen sich Leverkusen herausgearbeitet hat, sondern die Qualität der Chancen,da kann man meinen wir haben unser Glück für diese Saison komplett aufgebraucht


    Tollisso, Vidal- müde, körperlich scheinbar nicht ganz auf der höhe der aufgaben, Alaba mit großen orientierungsschwierigkeiten, die können sich bei Ulreich bedanken


    auch wenn ihr jetzt draufhaut, müller war für mich als Kapitän gestern überfordert, er war mehr mit gestikulieren beschäftigt als alles andere , seine Chance , seine pässe leider wieder ein Rückfall in die alte Saison - der Junge soll sich auf seine Leistungen konzentrieren und dann wird das, aber mit dem Druck der Kapitänsbinde , war das gestern leider nichts, selten das wir über rechts gekommen sind...und ich verstehe nicht weshalb man coman keine Chance von beginn an gibt, ribery hatte ein paar nette Aktionen, aber dann merkte man dass der Akku auch alle war...und zu vidal, sorry ich kann das Theater bald nimmer sehen, er hatte glück nachdem Theater was er nach der gelben karte veranstaltet hat, dass er nichtvom platz geflogen ist...


    überrascht war ich von unseren guten Standards


    vielleicht zählt einer mal mit wieviel riesenchancen lewa liegen lässt, nach klasse zuspielen von seinen Kollegen



    ein besonderen Dank an die Jungs in der Südkurve - Klasse Support auch durch den Sturm

    0

  • Liebe Schiedsrichteranwärter, das Video zeigt ein Foul, das außer mit einem Freistoß nicht weiter ahndungswürdig ist.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Die besten Spieler waren Ulreich und Coman, Süle und Rudy mit ordentlicher Leistung.
    Rafinha zeigt erneut, dass er nicht das Niveau für die Startelf hat. Hoffentlich kommt Bernat bald zurück!

  • Trotz des 3:1 Sieges und der Top Einstände von Süle und Tolisso (auch Rudy war gut) fehlt es uns an Spielwitz. So werden wird nicht viel erreichen. Und Müller war wie schon die letzten 2 Jahre eine reine Enttäuschung , schlechtester Mann am Platz. Mehr will ich nicht sagen.

    #KovacOut

  • Verstehe nicht, wie man nach diesem Auftakt noch meckern kann.


    Das sah bis zum Unwetter sehr, sehr ordentlich aus. Zugegeben: Ist nicht nur unser Verdienst, sondern auch der offensiven Spielweise Leverkusens geschuldet, die uns entgegen kam.


    Dass es nach der extrem langen Halbzeitpause der Gegner sein würde, der Dampf macht, war klar. Insbesondere nach dem 3:0 haben wir uns zurückgelehnt. Keiner wollte auf dem seifigen Boden mehr riskieren als nötig. Gut so!


    Wenn man meckern möchte, dann doch wohl darüber, dass zeitweise vor nahezu leeren Rängen gespielt wurde. Solange die Spieler dem Wetter ausgesetzt sind, darf man das vom Publikum ja wohl auch erwarten. Schwaches Bild.

    Uli. Hass weg!

  • warst du im Stadion?? nahezu leere ränge :D:D:D

    0

  • Wenn man meckern möchte, dann doch wohl darüber, dass zeitweise vor nahezu leeren Rängen gespielt wurde. Solange die Spieler dem Wetter ausgesetzt sind, darf man das vom Publikum ja wohl auch erwarten. Schwaches Bild.

    Man kann es nun auch übertreiben. Da gehen sintflutartige Regenfälle runter und du erwartest, dass die Leute da mehr oder weniger bewegungslos in den Regen hocken? Darüber, dass sie das nicht tun willst du meckern und bist auch noch der Ansicht, dass es mehr zu meckern nicht gab?


    Für die Zuschauer, die nicht pitschnass werden wollten bringe ich Verständnis auf. Für vieles, was vor und während des Regens von uns auf dem Platz gezeigt wurde, eher weniger.


    Die Spieler sind Profis, da kannst du dir das Wetter nicht aussuchen. Die Zuschauer zahlen und bestimmen selbst, ob sie nass werden wollen oder lieber oben stehen und runter schauen.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Bei gelb oder gelb/rot gibt es keinen Videobeweis. Und wenn der Videomensch es nicht als rot bewertet darf er auch nicht eingreifen.

    Ich glaube schon das es bei Rot oder nicht einen Viedeobeweis gibt. Aber die Situation hat er eben als nicht Rot bewertet und daher wahrscheinlich nicht eingegriffen.

    #KovacOut

  • Verstehe auch nicht, warum der Video-Schiri da nicht eingreift?! Das war mindestens dunkelgelb.

    Zwei Videobeweisentscheidungen im ersten Saisonspiel zugunsten des FCBayern? Rauball und Seifert hätten das Thema Videobeweis mit den heutigen Tag für beendet erklärt