U 17 Weltmeisterschaft in Indien

  • Gewinner Honduras - Brasilien


    Kommt heute auch noch bei Eurosport. Ah nee, Paraguay gegen USA kommt heute noch.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Morgen 4 Spiele, Mittwoch die letzten beiden. Dann gibts die Viertelfinals wohl am Wochenende.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Erinnert sich noch jemand an Samed Yesil, der bei der U17 WM 2011 alles in Grund und Boden schoss und anschließend bei Liverpool anheuerte?
    Talent schön und gut, aber dieses "Der wird mal ein ganz großer" hört man einfach so oft...

    Der hatte aber auch mega Verletzungspech nach seinem Wechsel zu Pool.
    Gleich Kreuzbandriss im ersten Jahr und dann immer wieder angeschlagen.
    Der Arp ist ein Riesentalent, nicht mehr , nicht weniger.
    Aber ihn deswegen nicht holen, weil er es vielleicht nicht packen könnte, wäre ein Fehler.

  • Arp ist schon sehr von sich überzeugt. Mal sehen, wo es den hinführt.

    Ohne dem reicht es idR eh nie für ganz oben. Da brauchst du immer massig Selbstvertrauen. Wenn es die Möglichkeit gibt, ihn zu verpflichten, dann muss man zuschlagen. Jedenfalls schön zu sehen, dass nun endlich in der Offensive große Klasse nachzukommen scheint, sowohl hier als auch auf die Nationalelf bezogen, da war nun lange Ebbe.

  • Jep, wir sollten zusehen schnellsten mit Arp einen Vorvertrag zu machen (wenn das nicht schon - lange - passiert sein sollte?)...Bevor die Engländer ihre goldenen Krallen nach Arp ausstrecken und ihn verpflichten...

    0

  • Auch England hat das WM-Viertelfinale erreicht...Sieg nach Elferschießen gegen Japan...Englands Bester Sancho ja nicht mehr mitdabei, weil er ab heute wieder in der Youth-League für die Majas kickt...

    0

  • http://www.kicker.de/news/fuss…-enttaeuscht-vom-bvb.html


    Absprache hin oder her: Engländer enttäuscht vom BVB


    Am heutigen Dienstag hat sich England für das Viertelfinale der U-17-WM qualifiziert. Allerdings ohne Leistungsträger Jadon Sancho. Der befindet sich auf Zypern, wo er mit der U19 von Borussia Dortmund in der Youth League bei APOEL Nikosia antrat. Die Engländer sind davon nicht begeistert - es gab allerdings eine klare Absprache.


    "Es ist eine Enttäuschung für ihn, weil er die Zeit in Indien und die Chance, bei einer WM zu spielen, sehr genossen hat. Er liebt es für England und speziell für dieses Team zu spielen. Von daher ist es traurig, dass er gehen musste", wurde Englands Trainer Steve Cooper zuvor in einer Meldung auf der Website des englischen Verbands zitiert. Die Maßnahme kann er offenbar nicht nachvollziehen - Absprache hin oder her.


    "Ich kann mir nur vorstellen, dass Dortmund ihn zurückwollte, damit er am Wochenende in der ersten Mannschaft spielen kann, und nehme an, dass er von Beginn an spielen wird", meinte der Coach: "Ich kann mir nämlich keinen anderen Grund vorstellen, warum man einen Spieler von einer Weltmeisterschaft abziehen sollte."





    Den sturen Zecken fehlt bei sowas einfach das Fingerspitzengefühl...Dabei hätten sie bei ihm von einem weiteren starken Turnierverlauf und einem zufriedenen noch selbstbewußteren Sancho auf Sicht sicher was noch mehr profitieren können...

    0

  • Was denken die sich denn, wie sich der Spieler fühlen muss? 'Geil, endlich mit meinem Club zur Youth League nach Nikosia und dann den Profis beim abkacken zugucken.'? Sancho hätte wohl um den Titel mitspielen können, vielleicht als bester Spieler des Turniers und die Zecken vermasseln ihm das. Herzlichen Glückwunsch! :thumbsup:

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller