James Rodríguez

  • Weniger würde auch irgendwie keinen Sinn machen, für so einen einmaligen Spieler! Im Vergleich zu dem, was für andere bezahlt wird.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • James und Thiago müssen absolut gesetzt sein im Mittelfeld. Das ist doch sonnenklar. Dazu ein gesunder Tolisso und Goretzka als erster Backup.


    Das noch immer teilweise mangelhafte defensive Umschaltspiel ist noch ein ganz anderes Thema, das ist nicht nur die Abwehr.

  • Kann nächste Saison hier gerne "El Diez" vom Arjen übernehmen ;):)

    Die kriegt doch Young CHO 8)


    Würde sie aber auch James geben. Er ist einfach ein Bilderbuch 10er und hätte die Nummer sicherlich auch gerne wieder. Allein aus Marketingsicht.


    Eigentlich würde ich sagen, dass man die 7 und 10 nie wieder vergeben sollte. Aber das ist bei diesen Nummern einfach nicht möglich..

  • Dachte ich nach Mehmet Scholl auch

    Genau, der ist ja das beste Beispiel. So klassische Nummern wie 1,5,7 oder 10 kannst du einfach nicht nie wieder vergeben.


    Bei Lahms 21 und Schweinsteigers 31 ginge das vielleicht. Aber 7 und 10 sind einfach zu prestigeträchtig und für viele Spieler auch zu interessant. Insofern kann man sie ruhig direkt wieder vergeben. Und wenn man (unter anderem) dadurch einen Spieler vom Wechsel überzeugen oder ihm einen Vorteil gewährleisten kann, dann kann man das ruhig tun.

  • "Hätten Sie mich letzte Woche, nachdem ich mit James geredet habe, gefragt, hätte ich Ihnen gesagt, dass ich ihn nächste Saison nicht mehr bei Bayern sehe. Wenn ich heute mit ihm und seinen Bekannten spreche, wage ich zu sagen, dass es noch sehr viel mehr James in München geben wird. Rummenigge will das so oder so."


    https://twitter.com/EzequielDaray/status/1094321059875209222


    Dieser Daray hat persönliche Kontakte zu James und dessen Umfeld. Er begleitet den mehr oder weniger hier in Deutschland, ist ein Fox-Reporter. Er ist auch oft in der AA für den TV-Sender und hat James schon oft interviewt. Die Übersetzung ist aus dem TM-Forum. Der Tweet ist auf spanisch, die Übersetzung stimmt aber soweit ich das mit meinen rudimentären Spanisch-Kenntnissen beurteilen kann ;)

  • Nicht nur aus seiner, sondern auch aus unserer Marketingsicht. CHO kann gerne 7 oder 11 bekommen.

    Das stimmt. So lange die Millionen James-Fans nicht enttäuscht sind, die das Trikot mit der 11 gekauft haben ;) Anderseits, so haben sie eine Art Sammlerstück. In millionenfacher Ausführung :whistling:

  • "Hätten Sie mich letzte Woche, nachdem ich mit James geredet habe, gefragt, hätte ich Ihnen gesagt, dass ich ihn nächste Saison nicht mehr bei Bayern sehe. Wenn ich heute mit ihm und seinen Bekannten spreche, wage ich zu sagen, dass es noch sehr viel mehr James in München geben wird. Rummenigge will das so oder so."


    https://twitter.com/EzequielDaray/status/1094321059875209222


    Dieser Daray hat persönliche Kontakte zu James und dessen Umfeld. Er begleitet den mehr oder weniger hier in Deutschland, ist ein Fox-Reporter. Er ist auch oft in der AA für den TV-Sender und hat James schon oft interviewt. Die Übersetzung ist aus dem TM-Forum. Der Tweet ist auf spanisch, die Übersetzung stimmt aber soweit ich das mit meinen rudimentären Spanisch-Kenntnissen beurteilen kann ;)

    Ich wusste es doch. Kalle ist unser Mann! 8)

    #KovacOUT

  • Ich wusste es doch. Kalle ist unser Mann! 8)

    Ich hoffe, dass auch Uli damit einverstanden ist.


    Zumindest scheint Kalle James in die Aufstellung gequatscht zu haben. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er aus anderen Gründen plötzlich spielt. Schließlich hat es Kovac in den ersten Spielen der RR ja mit Müller und/oder Javi versucht. Nun sitzen beide draußen und James spielt.


    Befürworte ich zu 100%. Dass das nach Kalles Appell passiert, ist aber vermutlich kein Zufall.

  • Ich hoffe, dass auch Uli damit einverstanden ist.
    Zumindest scheint Kalle James in die Aufstellung gequatscht zu haben. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er aus anderen Gründen plötzlich spielt. Schließlich hat es Kovac in den ersten Spielen der HR ja mit Müller und/oder Javi versucht. Nun sitzen beide draußen und James spielt.


    Befürworte ich zu 100%. Dass das nach Kalles Appell passiert, ist aber vermutlich kein Zufall.

    Dann überlege einmal, was das im Endeffekt heißt! Die Vereinsführung macht dem Trainer mehr oder weniger Vorgaben hinsichtlich der Aufstellung!
    Und wenn das so sein sollte, dann kann man auch mal weiter denken.
    Die Vereinsführung mischt sich in die Aufstellung ein - wann hat es das schon mal gegeben und was ist danach passiert? Vielleicht nicht sofort , aber.....

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Die Vereinsführung mischt sich in die Aufstellung ein - wann hat es das schon mal gegeben und was ist danach passiert?

    Wilhelm Neudecker wegen Gerd Müller, mit dem Tschik Cajkovski eigentlich gar nix anfangen konnte, eine der besten Entscheidungen der gesamten Vereinsgeschichte ;):D

  • Ich hoffe, dass auch Uli damit einverstanden ist.
    Zumindest scheint Kalle James in die Aufstellung gequatscht zu haben. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er aus anderen Gründen plötzlich spielt. Schließlich hat es Kovac in den ersten Spielen der HR ja mit Müller und/oder Javi versucht. Nun sitzen beide draußen und James spielt.


    Befürworte ich zu 100%. Dass das nach Kalles Appell passiert, ist aber vermutlich kein Zufall.

    Da selbst Kovac jetzt sieht, dass es mit James einfach deutlich besser läuft, kommt er auch nicht mehr drum herum ihn aufzustellen.

    #KovacOUT