James Rodríguez

  • Der Junge wurde hier vollkommen demontiert. Da finden sich anschließend nicht mehr so viele Abnehmer, die viel Geld dafür bezahlen. Boateng kann ein Lied davon singen.

  • Der Junge wurde hier vollkommen demontiert. Da finden sich anschließend nicht mehr so viele Abnehmer, die viel Geld dafür bezahlen. Boateng kann ein Lied davon singen.

    Bei Boateng war auch nur PSG interessiert, und das eher aus der Not heraus, und bei James ist doch allein der Werbewert die 75 Mio. wert :whistling:

  • dummes niveauloses nachtreten gegen einen Spieler ...der sich nichts hat zu Schulden kommen lassen...aber gut was will man von Dir und Schnitzel auch erwarten


    schau lieber bei den balkanpfeifen und den großkotzigen Aussagen von Hoeneß da habt ihr genug zu tun

    0

  • dummes niveauloses nachtreten gegen einen Spieler ...der sich nichts hat zu Schulden kommen lassen...aber gut was will man von Dir und Schnitzel auch erwarten


    schau lieber bei den balkanpfeifen und den großkotzigen Aussagen von Hoeneß da habt ihr genug zu tun

    aso du bist seit neuestem Niveaubeauftragte. wenn du das als Nachtreten empfindest dein Problem.

    0

  • dummes niveauloses nachtreten gegen einen Spieler ...der sich nichts hat zu Schulden kommen lassen...aber gut was will man von Dir und Schnitzel auch erwarten


    schau lieber bei den balkanpfeifen und den großkotzigen Aussagen von Hoeneß da habt ihr genug zu tun

    Wobei sie ja auch nicht ganz unrecht haben. Die Welt scheint nicht gerade auf einen James gewartet zu haben.

  • was bringt es ... er ist nun mal weg und selbst wenn kaum ein Verein Interesse hat uns hätte er sehr gut zu Gesicht gestanden ... aber ich finde es klasse wie uns alle so nacheinander absagen :thumbsup: dann doch lieber den Spatz in der Hand ... freue mich schon wenn der Verein zur übernächsten Saison anständig investieren muss vorallem weil man dann hoffentlich einen Trainer mit klaren Vorstellungen haben wird

    0

  • Ich finde es interessant, dass du und viele andere hier die komplette Fußballwelt für inkompetent befinden.Inklusive hier vergötterter Personen wie Tuchel und Guardiola.


    Denn die müssen ja alle bescheuert sein, dass die bei einem derartigen Schnäppchen nicht zugreifen. Man kann DEN Weltklassespieler des zOMs für lächerliche rund 40 Mio haben. Also eine Preisklasse, in der sich die Thilo Kehrers und Timo Werners befinden.


    Dennoch schlägt irgendwie keiner zu. Die sollten alle mal hier mehr im Forum lesen...

    Manchmal wäre es besser seinen Schmarrn auf einen Zettel zu schreiben und in den Briefkasten zu werfen.


    Dein Hass gegen James muss ja sehr groß sein. Ist ja klar er hat ja auch den kommenden Welttrainer kritisiert.


    Und was hat das bitte mit Tuchel und Pep zu tun? Hauptsache die beiden wieder irgendwie mit reinzuziehen.

    Alles wird gut:saint:

  • Oh mein Gott James hat noch keinen neuen Verein...
    vielleicht sollte man erstmal warten wohin er für wieviel wechselt bevor man hier die Klappe aufreist von wegen keiner will James.

  • Hass?
    meine Fresse, komm mal runter.
    Ich habe geschrieben, mich hat James unter Jupp überzeugt (bis auf die klägliche Szene gegen Real), ich hätte mir von Kovac gewünscht, dass er ihn besser einbaut und hätte mir auch gewünscht, dass er sich gegen Müller durchsetzt.


    Aber wenn die ganze Fußballwelt einen solchen Spieler anscheinend nicht haben will, obwohl er finanziell ein Schnäppchen ist und das sogar ohne das man das hervorragende Marketingpotenzial berücksichtigt, dann finde ich, sollte man die eigene Meinung ein wenig überdenken.
    Speziell wenn die Kritik derart heftig an allen Verantwortlichen so heftig ist, wie das hier stattfand.


    Und warum Pep und Tuchel?
    Sie stehen für Vereine, denen 40 Mio sicher nicht weh tun. Sie gelten hier im Forum als die einzig wahren Taktikgötter. Und sie haben definitiv Bedarf im ZM.
    Wenn also selbst diese Forensuperhelden dieses Schnäppchen ablehnen, sollte man als einer ihrer extremen Jünger vielleicht mal überdenken, ob die Kritik an unserem Verein so wirklich berechtigt ist.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind