James Rodríguez

  • Nur blöd, wenn man zum Abspielen nur ein Grammophon hat.

    Das ist das Knistern (vgl. auch: Rumpeln), das Liebhaber schätzen. :P


    Nein, ich finde den Transfer an sich nicht schlecht zu diesen Konditionen. Die sportliche Ausrichtung ist ein anderes Thema. Aber wenn er hier pro Saison 25 Scorer in der Liga macht, kann man über den Transfer selbst sicher nicht meckern.

  • Herzlich Willkommen James Rodriguez und viel Erfolg beim glorreichen FCB. 2 weitere CL Titel wünsche ich Dir...


    Aber Finger weg von den Partys :D

    Alles wird gut:saint:

  • Wäre demnach immer noch der teuerste Spieler, den Bayern je verpflichtet hat. Nur so nebenbei, weil hier bezüglich des Preise Jubelstürme durchs Forum gezogen sind...

    Liegt einfach nur daran, dass gerade diesen Sommer die Preise regelrecht explodiert sind. Ein Antonio Rüdiger kostet plötzlich an die 40 Mio. Wenn ein Lukaku für 75 Mio (warens Pfund oder Euro?) wechselt, runzelt schon kaum wer die Stirn. Ein Perisic wechselt beinahe für 50 Mio.


    Das muss man schon berücksichtigen. Was diesen Sommer ansonsten so passiert, ist schlicht bekloppt.

  • Herzlich Willkommen, James !


    Auch wenn der Transfer positionstechnisch nicht ganz nachvollziehbar ist...er ist ein Kreativspieler, und daran hat es uns zuletzt ja gefehlt...


    Und offenbar kann er auch den Winger geben, zumindest auf links...


    Wollen wir also hoffen, dass er bei uns wieder zu Topform findet, dann werden wir auch unsere Freude an ihm haben...

    #KovacOut

  • Liegt einfach nur daran, dass gerade diesen Sommer die Preise regelrecht explodiert sind. Ein Antonio Rüdiger kostet plötzlich an die 40 Mio. Wenn ein Lukaku für 75 Mio (warens Pfund oder Euro?) wechselt, runzelt schon kaum wer die Stirn. Ein Perisic wechselt beinahe für 50 Mio.
    Das muss man schon berücksichtigen. Was diesen Sommer ansonsten so passiert, ist schlicht bekloppt.

    Glaub das waren auch 100 Mio. € bei Lukaku. Ein Wahnsinn.


    Und Perisic für 50 Mio. ist ein noch größerer Witz. Für mich ein besser Durchschnittskicker.

    Alles wird gut:saint:

  • Liegt einfach nur daran, dass gerade diesen Sommer die Preise regelrecht explodiert sind. Ein Antonio Rüdiger kostet plötzlich an die 40 Mio. Wenn ein Lukaku für 75 Mio (warens Pfund oder Euro?) wechselt, runzelt schon kaum wer die Stirn. Ein Perisic wechselt beinahe für 50 Mio.
    Das muss man schon berücksichtigen. Was diesen Sommer ansonsten so passiert, ist schlicht bekloppt.

    Stimmt, wenn ich ihn mit Rüdiger vergleiche, dann ist er wirklich ein Schnäppchen... ;)
    Nein, klar, schon ok, das Ganze.
    Jetzt halt, wie gesagt noch Sanchez oben drauf - dann passts... :D (Achtung: War ein Scherz!)

  • Auf Twitter ist "Bayern" der #1 Trending Topic weltweit in Moment. Also, "etwas" Aufmerksamkeit bekommt der Deal schon. :D

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Auf Twitter ist "Bayern" der #1 Trending Topic weltweit in Moment. Also, "etwas" Aufmerksamkeit bekommt der Deal schon. :D

    etwas?
    in sachen marketing bringt uns der transfer auch nochmal richtig nach vorne
    die trikotverkäufe werden explodieren, auch bei den chinesen und in den USA

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Auch fürs Standing war dieser Transfer wichtig. Ich hoffe, dass Herr Lewandowski nun keine Angst mehr haben muss, dass wir keine dickeren Fische an Land ziehen. Auch wenn James sportlich eine Kategorie unter Verratti oder Sanchez anzusiedeln ist, so ist dieser Transfer durchaus als Ausrufezeichen zu verstehen. Nicht unbedingt finanziell, weil man ja offenbar vermeiden will, ihn nun schon komplett zu bezahlen, sondern vor allem vom Standing her.


    Was das Marketing angeht, so war das wohl tatsächlich ein großer Coup. Adidas freut sich über ein neues Aushängeschild und man kann ihn in China gleich mal medienwirksam in Szene setzen. Dazu hat er in den Social Medias etwa 3x so viele Follower wie der FC Bayern. Sollte man aus monetärer Sicht auch nicht vernachlässigen, was das alle so mit sich bringt.

  • die ablöse 35 oder 40 Mio ist in 2019 auch nicht viel mehr wert...dann werden sicherlich schon mehr Transfers über 100 Mio getätigt..wenn das so weiter geht.


    ich sage : Clever eingefädelt..Schnäppchen

    0

  • Mein Gefühl sagt mir, dass er hier voll einschlagen wird.
    Schlägt starke Standards, kann gut Flanken und sucht gerne selbst den Abschluss aus der zweiten Reihe...

    0

  • abgesehen von dem geld glaube ich das wenn er nur ansatzweise wieder dorthin kommt wo er in Monaco bzw. bei der WM2014 und bei Madrid 2014/2015 aufgehört hat dann wird er uns massiv helfen können.