James Rodríguez

  • Wenn überhaupt, müssten sie sich ja bei uns erkundigen, damit wir zb. die Option ziehen und ihn weiterverkaufen.

    Ist das so?


    Würde mich mal interessieren, wie das bei so einem Vertragskonstrukt läuft... was wäre denn bspw. wenn Real ihn verkaufen will und er nach Liverpool möchte? Müsste Liverpool dann sozusagen die Leihe inkl. Klausel mitkaufen?


    Ich kann da irgendwie nicht wirklich erkennen wer die Entscheidungshoheit hat...

    0

  • Wenn überhaupt, müssten sie sich ja bei uns erkundigen, damit wir zb. die Option ziehen und ihn weiterverkaufen.

    vom prinzip schon, sofern es denn stimmt, dass wir das vorkaufsrecht besitzen zu einer festgeschriebenen ablöse...
    aber das weiß ja keiner aus dem ausland, sondern letztlich nur die vorstände beider vereine... wenn liverpool oder sonstwer also interesse an diesem spieler haben, fragen sie logischerweise ja erstmal bei dem verein nach, wo er derzeit unter vertrag steht und das ist eben real madrid...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • vom prinzip schon, sofern es denn stimmt, dass wir das vorkaufsrecht besitzen zu einer festgeschriebenen ablöse...aber das weiß ja keiner aus dem ausland, sondern letztlich nur die vorstände beider vereine... wenn liverpool oder sonstwer also interesse an diesem spieler haben, fragen sie logischerweise ja erstmal bei dem verein nach, wo er derzeit unter vertrag steht und das ist eben real madrid...

    Auch wieder wahr!

  • aber ich glaube auch kaum, dass james zu liverpool gehen würde...
    dann geht der doch eher nach madrid zurück, aber warum sollte er sich clubtechnisch schlechter stellen, als jetzt?... vor allem seit seine leistungen durch die decke gehen...


    bin mir auch sicher, dass das nicht das letzte gerücht sein wird, was ihn und andere spieler bei uns betrifft...


    die gerüchteküche brodelt, klare sicht nicht möglich... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Würde mich mal interessieren, wie das bei so einem Vertragskonstrukt läuft... was wäre denn bspw. wenn Real ihn verkaufen will und er nach Liverpool möchte? Müsste Liverpool dann sozusagen die Leihe inkl. Klausel mitkaufen?


    Ich kann da irgendwie nicht wirklich erkennen wer die Entscheidungshoheit hat...

    Falls das Vertragswerk so lautet, wie es kolportiert wurde (2 Jahre leihe, dann Kaufoption für uns), dann haben wir die Entscheidungshoheit, was passiert. Während der Leihe und auch danach, falls wir die Option wahrnehmen.
    Ohne uns geht hier gar nichts.
    Falls , wie gesagt, der Vertrag so lautet wie es kommunziert wurde.

  • Wenn der Jürgen den James haben will und nun anfragt können wir wenigstens davon ausgehen, daß der Bekloppte hier nicht Trainer wird. :)

    Aber was macht Hobbit dann? Klopp kommt nicht und James geht nicht...vielleicht sollte er mal die Stellung wechseln ...

    0

  • #FCB: #James Rodriguez stand heute nach seinen Wadenproblemen wieder auf dem Trainingsplatz, absolvierte ein Lauftraining. Ob er eine Option für Sonntag ist, ist noch nicht bekannt. [Bild]


    Am besten am Wochenende noch mal zuhause lassen. Spielpraxis hat er genug und ein weiterer Offensivausfall wäre eine Katastrophe. Wenn er gerade nach muskulösen Problemen zurückkommt, muss er bei den Temperaturen Sonntag Abend nicht durchs Schwarzwald-Stadion spazieren.

  • hauptsache thiago und james bleiben jetzt fit... da coman schon raus ist, benötigen wir zumindest die kreativität im zentrum für den rest der saison...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • James Rodriguez: "Ich fühle mich wohl beim Bayern"
    James Rodriguez hat sich zu seiner Situation beim FC Bayern geäußert. "Es geht mir bei Bayern sehr gut, ich fühle mich in diesem Team sehr wohl", sagte James der Sun: "Ich spiele jetzt immer. Das ist gut, gerade im Hinblick auf die Weltmeisterschaft."

    #KovacOUT