James Rodríguez

  • Pure Weltklasse. Wow! =O
    Wenn Kovac ihn jetzt nicht langsam mal als Fixpunkt in der Zentrale eingebaut bekommt drehe ich echt am Rad. Der Junge ist ein absoluter Ausnahmespieler und muss eigentlich klar gesetzt sein. Bei Trainern mit Plan wäre er das wohl auch...

    gibt es nicht.....den merke dir eins...."MÜLLER SPIELT IMMER" da kann james noch 30 Tore schießen und würde bei Kovac weiter auf der Bank sitzen.....Real oder das Team der ihn nächstes Jahr im Sommer bekommt kann sich schon mal die Hände reiben.


    Danke Uli!!!

    0

  • Wichtig war auch, dass er mal wieder getroffen hat. Seine Torgefahr ist eigentlich eine ganz große Stärke von ihm. Der Junge muss einfach auch seinen Rhythmus finden.

    0

  • Von einem Spieler seiner Klasse darf man mehr erwarten, zudem geht es hier um James. Er hat sich ja mal beklagt weil er nicht genug berücksichtigt wird, dann soll er auch liefern.
    Aber zu deiner Frage, z. B. Gnabry und Thiago haben mir da wesentlich besser gefallen.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Inwiefern zündeln, weißt du überhaupt was das bedeutet oder hast du James als großartig empfunden?

    Ne habe ich nicht nur waren alle anderen genauso dünn wie alle anderen ... unabhängig davon , dass gnabry Tempo über links gemacht hat und die anderen damit nichts anzufangen wussten

    0

  • überall musst du zündeln ... Respekt

    Jetzt mal ernsthaft, Müller und Boateng werden von dir bei jeder Gelegenheit niedergemäht und er soll zündeln weil er James kritisiert. Man muss seine Meinung ja nicht teilen, aber er hat sich doch einfach nur sachlich geäußert.

  • James gehört als unumstrittener 10er auf den Platz, alles andere ist Schwachsinn. Vor allem James für eine Leistung in einem Nichtsystem auf einer Nichtposition zu kritisieren!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Jetzt mal ernsthaft, Müller und Boateng werden von dir bei jeder Gelegenheit niedergemäht und er soll zündeln weil er James kritisiert. Man muss seine Meinung ja nicht teilen, aber er hat sich doch einfach nur sachlich geäußert.

    hab ich mich auch im Vergleich zu dem was derzeit im müllerthread los ist ..,

    0

  • Ne habe ich nicht nur waren alle anderen genauso dünn wie alle anderen ... unabhängig davon , dass gnabry Tempo über links gemacht hat und die anderen damit nichts anzufangen wussten

    Achso, die spielen ja alle zum ersten Mal Fußball. Mir ging es allerdings um die Leistung von James und da darf man mehr erwarten. Zudem war ich immer ein Fürsprecher von ihm, falls du dich erinnerst. Er hat auch schon klasse Leistungen abgeliefert, wenn er nicht als 10er agiert hat.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Mit Ausfall Thiago kann er jetzt den Spielmacher machen und muss liefern.
    Kein Platz fuer Unzufriedenheit. Sollte er mit Vollgas diese Rolle annehmen, wird unsere Offensive aufbluehen.
    Zweifel ausraeumen und sich 100% auf den FCB konzentrieren heisst die Devise.


    Javi, Sanches und James in der Mitte. Mueller, Robbery und Gnabry auf die Außen.
    Goretzka als Alternative falls noetig.

    0