James Rodríguez

  • Nach den Aussagen unserer Bosse, denke ich einfach, man wollte bestimmten Spielern, Rafinha eingeschlossen, einen schönen Abschied spendieren, wohl wissend, dass es schief gehen kann. Schade, aber nicht mehr zu ändern. Kann man nur auf die nächste Saison hoffen und das wir heuer zumindest irgendwie das Double oder die Meisterschaft packen.

  • an wollte bestimmten Spielern, Rafinha eingeschlossen, einen schönen Abschied spendieren

    Das ist mir alles zu viel Folklore. Wir sind ein Profifußball-Verein. Sentimentalitäten in allen Ehren, am Ende des Tages kann man aber nicht den sportlichen Erfolg durch so etwas bewusst torpedieren. Das ist in meinen Augen einfach nicht akzeptabel.

  • Und sich hinzustellen und zu sagen, dass ER über 50 Titel gewonnen habe und gerne auf den ein oder anderen deswegen verzichtet, schlägt dem Fass den Boden aus.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Nach den Aussagen unserer Bosse, denke ich einfach, man wollte bestimmten Spielern, Rafinha eingeschlossen, einen schönen Abschied spendieren, wohl wissend, dass es schief gehen kann. Schade, aber nicht mehr zu ändern. Kann man nur auf die nächste Saison hoffen und das wir heuer zumindest irgendwie das Double oder die Meisterschaft packen.

    Also haben die die Aufstellung gemacht? Dann würde ich an NKs Stelle in der Tat umgehend zurücktreten.

  • Die Rückkehr von James Rodriguez zu Real Madrid ist nach dem jüngsten Transfer der Königlichen noch unwahrscheinlicher geworden. Denn durch den Wechsel von Eder Militao für 50 Millionen Euro vom FC Porto nach Madrid hätte der Klub im Sommer schon ohne den beim FC Bayern aktuell wieder auftrumpfenden Kolumbianer drei Nicht-EU-Spieler im Kader - mehr sind in Spanien nicht erlaubt.


    https://www.goal.com/de/meldun…ejt5x6yb7m2s1ajmvxgws7tb4

  • Die Rückkehr von James Rodriguez zu Real Madrid ist nach dem jüngsten Transfer der Königlichen noch unwahrscheinlicher geworden. Denn durch den Wechsel von Eder Militao für 50 Millionen Euro vom FC Porto nach Madrid hätte der Klub im Sommer schon ohne den beim FC Bayern aktuell wieder auftrumpfenden Kolumbianer drei Nicht-EU-Spieler im Kader - mehr sind in Spanien nicht erlaubt.


    https://www.goal.com/de/meldun…ejt5x6yb7m2s1ajmvxgws7tb4

    Ich glaube auch nicht, dass er zurückgeht. Das wäre in meinen Augen aber das kleinste Problem. Wer weiß wer noch alles abgegeben wird.

    #KovacOUT

  • Mit Spielern wie James oder Thiago muss man auch ganz anders spielen. Für das „Schlag lang, Brate“ Konzept von NC sind sie nicht geeignet.

    Bruno Labbadia wird vom Uli geholt, weil der auch Stallgeruch hat. Und der Bruno macht dann aus dem, was er beim VfL Wolfsburg versucht hat, mit noch besseren Spielern beim FC Bayern, einen Pep-light-Stil.


    "Schick-ihn-lang" gehört dann wieder der Vergangenheit an...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das ist mir alles zu viel Folklore. Wir sind ein Profifußball-Verein. Sentimentalitäten in allen Ehren, am Ende des Tages kann man aber nicht den sportlichen Erfolg durch so etwas bewusst torpedieren. Das ist in meinen Augen einfach nicht akzeptabel.

    Zuviel Folklore? Dann warte mal, bis Uli die Blaskapelle anführt, mit der Rafi, Ribs und Arjen aus dem Stadion geblasen werden...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Zuviel Folklore? Dann warte mal, bis Uli die Blaskapelle anführt, mit der Rafi, Ribs und Arjen aus dem Stadion geblasen werden...

    Oder Uli spendiert nochmal eine Verlängerung für Ribery.... so kann man einen verdienten Spieler ja nicht abtreten lassen, da schenken wir lieber noch ein paar Titel her.... für Rafi gibts natürlich Nichts, der hat uns ja schliesslich das Viertelfinale gekostet (braucht blos Mal bei Bernat nachfragen)...... ;);):P:P

    0

  • Oder Uli spendiert nochmal eine Verlängerung für Ribery.... so kann man einen verdienten Spieler ja nicht abtreten lassen, da schenken wir lieber noch ein paar Titel her.... für Rafi gibts natürlich Nichts, der hat uns ja schliesslich das Viertelfinale gekostet (braucht blos Mal bei Bernat nachfragen)...... ;);):P:P

    Da wird mit zweierlei Maß gemessen. Bernat und uns nur beinahe die nächste runde gekostet. Rafinha dagegen aktiv das Finale und Viertelfinale. Von daher hat er nichts zu befürchten. :D

    #KovacOUT

  • MARCA: James does not want to continue at Bayern & despite Zidane's return, the Colombian wants to comeback and speak to Florentino & Zidane. If they don't want him, he'll ask for a transfer. Juventus & Napoli are following his situation.


    er wird nicht der einzige sein, der im sommer gehen will. bei dem trainer hätte ich auch kein bock mehr.

  • Bezweifle stark das James back zu Zidane möchte.

    ich bezweifle eher das zizou james will. Zizou wird da ein komplett neues team aufbauen.


    Sollte James nicht hier bleiben sehe ich ihn bei Juventus, sein Kumpel cr7 wartet schon.

    rot und weiß bis in den Tod

  • ich bezweifle eher das zizou james will. Zizou wird da ein komplett neues team aufbauen.
    Sollte James nicht hier bleiben sehe ich ihn bei Juventus, sein Kumpel cr7 wartet schon.

    Das könnte passieren, dürfte dann aber ein + x Mio. Deal werden, da wir in dem Fall wohl die Klausel ziehen würden und dann Juve entsprechend draufzahlen müsste. Rückkehr nach Madrid ist jedenfalls wohl um einiges unwahrscheinlicher geworden.

    0

  • ich bezweifle eher das zizou james will. Zizou wird da ein komplett neues team aufbauen.
    Sollte James nicht hier bleiben sehe ich ihn bei Juventus, sein Kumpel cr7 wartet schon.


    steht ja so auch im artikel und macht sinn.
    ronaldo lockt die ganze zeit schon und auch ancelotti wäre nicht abgeneigt wenn er ihn wieder in seinem team begrüßen dürfte. kovac kann ohnehin nichts mit ihm anfangen, von daher würde er alles richtig machen.

  • Das könnte passieren, dürfte dann aber ein + x Mio. Deal werden, da wir in dem Fall wohl die Klausel ziehen würden und dann Juve entsprechend draufzahlen müsste.

    Das hat Brazzo schon ausgeschlossen. Wenn James nicht bei uns bleibt, geht er zurück zu Madrid und die verkaufen ihn dann. Und kassieren demnach auch die Ablösesumme. Klingt komisch, ist aber leider so.