James Rodríguez

  • Ich versteh eins nicht , Kalle ist total von James überzeugt und es war doch bisher so , dass der Trainer ne Ansage bekam... wenn es mit nem Topspieler nicht klappte ..warum diesmal nicht ? Zumal wenn man flick holt dann doch nen Trainer hat , der James ins System einbauen könnte

    Kalle hat hier nichts mehr zu melden. Ein Daumen hoch oder runter vom Ulle entscheidet. Nicht mehr, nicht weniger.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich glaube das James auch einfach keine Lust mehr hat hier zu bleiben. Da wurde ja auch einiges für getan (vor allem von Trainerseite) das es so gekommen ist.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich bin mir sicher dass James selber darum gebeten hat dass man ihn gehen lässt. Unter Kovac sieht er keine faire Chance. Wieso sollte er sein bestes Fußballalter bei einem Trainer verbringen der nicht auf Spieler seiner Qualität setzt? Leider für alle Beteiligten die beste Lösung - vorausgesetzt man ignoriert die Variante dass Kovac (bald) geht.

  • so denke ich es auch, James hat halt kein Bock hier nur auf der Bank zu hocken und dabei einem stolper Müller zuzusehen der vor ihm immer wieder den vorzug bekommt. der Junge will halt spielen....wäre Jupp jetzt noch trainer , dann würden wir hier gar nicht diskutieren....da wäre die KO schon längst gezogen und james würde Stamm spielen.

    0

  • Man hat ja gesehen, was ohne den Stolperer gegen Liverpool möglich war. Ohne Müller wäre Kovac jetzt allerdings wohl auch Geschichte. Was eine verzwickte Zwickmühle! X/

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Die Sache mit James und uns hätte was ganz Großes werden können.


    Wenn man den ein bisschen gepflegt und er hier ein spannendes Projekt vorgefunden hätte, wäre das eine Erfolgsgeschichte geworden.


    So, wie es aber tatsächlich gelaufen ist, kann ich auch gut verstehen, dass er weg will.

  • so denke ich es auch, James hat halt kein Bock hier nur auf der Bank zu hocken und dabei einem stolper Müller zuzusehen der vor ihm immer wieder den vorzug bekommt. der Junge will halt spielen....

    Meine Vermutung...es liegt sicher nicht primär daran das James Müller mehr beim "stolpern" zuschauen mußte als ihm lieb war, sondern eher an einer gewissen Phase in München wo sich ein James statt zu versuchen sich nur auf den FC Bayern zu konzentrieren, (eben um sich durchzusetzen) lieber sofort auf das werben des ehemaligen Trainers von Real, Julen Lopetegui ansprang der ihn gerne wieder möglichst schnell bei Real in seinem Team sehen wollte...James bat wohl um Freigabe für seine Rückkehr und weil es diese nicht gab, gab es dann auch mal schnell einen Disput zwischen James und Kovac den der Spieler vielleicht mehr oder weniger aus Frust provozierte.
    Ers nach einer Zeit als für James klar war das mit einer vorzeitigen Rückkehr nach Real nichts wurde und zudem noch der Lopetegui bei Real entlassen wurde, stieg wohl seine Motivation für den FC Bayern wieder mehr an..aber wohl etwas zu spät und dazu kam dann noch Verletzungspech, vermutlich war auch das Interesse seiner Befürworter beim FC Bayern da schon etwas kleiner geworden und wie es ausschaut scheint der FC Bayern nun keine "Notlösung" für James mehr werden zu können.

    „Let's Play A Game“

  • so denke ich es auch, James hat halt kein Bock hier nur auf der Bank zu hocken und dabei einem stolper Müller zuzusehen der vor ihm immer wieder den vorzug bekommt. der Junge will halt spielen....wäre Jupp jetzt noch trainer , dann würden wir hier gar nicht diskutieren....da wäre die KO schon längst gezogen und james würde Stamm spielen.

    Bei Jupp hätte James mit dieser Einstellung auch nicht gespielt, selbst wenn er dann mal bei Kovac gespielt hat, kam nur Schrott raus.
    Warum Müller den Vorzug vor ihm bekam konnte jeder sehen, mit Müller waren wir nun mal viel erfolgreicher als ohne ihn.
    Man sollte eben nicht vorm Spiegel gut aussehen, beim Fußball sollte man das auf dem Platz.

    0

  • Bei Jupp hätte James mit dieser Einstellung auch nicht gespielt, selbst wenn er dann mal bei Kovac gespielt hat, kam nur Schrott raus.Warum Müller den Vorzug vor ihm bekam konnte jeder sehen, mit Müller waren wir nun mal viel erfolgreicher als ohne ihn.
    Man sollte eben nicht vorm Spiegel gut aussehen, beim Fußball sollte man das auf dem Platz.

    Mehr Schrott als bei Dir rauskommt kann der James nicht produzieren.
    Leg dich wieder hin.

    Keep calm and go to New York

  • Mehr Schrott als bei Dir rauskommt kann der James nicht produzieren.Leg dich wieder hin.

    Du solltest Dich nicht über rausgekommenen Schrott äußern, da bist du doch ganz weit vorn.


    Wann ich mich wieder hinlege bestimme ich schon selbst, aber wenn man das so wie du gewohnt ist alles gesagt zu bekommen, was man machen darf und was nicht, möchte man auch schon gerne mal bestimmen.
    Versuch es einfach mal bei dir daheim!

    0

  • Bei Jupp hätte James mit dieser Einstellung auch nicht gespielt, selbst wenn er dann mal bei Kovac gespielt hat, kam nur Schrott raus.Warum Müller den Vorzug vor ihm bekam konnte jeder sehen, mit Müller waren wir nun mal viel erfolgreicher als ohne ihn.
    Man sollte eben nicht vorm Spiegel gut aussehen, beim Fußball sollte man das auf dem Platz.

    Wenn ich sowas lese, dann bin ich jedes Mal wieder beeindruckt, angesichts der Fussball-Kompetenz die hier unterwegs ist. Und dann noch diese sinnvolle Verknüpfung von Aussehen und fussballerischem Talent. Wahnsinn. :S

  • Bei Jupp hätte James mit dieser Einstellung auch nicht gespielt, selbst wenn er dann mal bei Kovac gespielt hat, kam nur Schrott raus.Warum Müller den Vorzug vor ihm bekam konnte jeder sehen, mit Müller waren wir nun mal viel erfolgreicher als ohne ihn.
    Man sollte eben nicht vorm Spiegel gut aussehen, beim Fußball sollte man das auf dem Platz.

    Der klassische Facebook-Kommentar :D

    #KovacOUT

  • Gottseidank ist dieser Hammes bald weg. Diese Lusche die unseren jungen Star-Trainer beleidigt hat und nie Leistung, wie z.B. Gott Müller, gebracht hat. Kreativität wird auch überschätzt und passt halt nicht zu KOVAC.


    Und als Ersatz kommt wie immer Niemand...... :thumbsup:

    Alles wird gut:saint: