James Rodriguez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • robbery2409 schrieb:

      Zu james: wenn er nur hier ist wegen ancelotti und jetzt bockig ist und wirklich weg will - dann tschö mit langem öööööööö.
      Ich frag mich was der Kerl verbrochen hat, dass man sich hier so auf offensichtlich nur spekulierende Artikel stürzt, um ihn zum Teufel zu wünschen. Bisher hat er sich doch selbst mit keiner Silbe in die Richtung geäußert. Hätte eigentlich gedacht, dass diese Art von Qualitätsjournalismus hier nicht so fruchtet.
    • andy100690153 schrieb:

      robbery2409 schrieb:

      Zu james: wenn er nur hier ist wegen ancelotti und jetzt bockig ist und wirklich weg will - dann tschö mit langem öööööööö.
      Ich frag mich was der Kerl verbrochen hat, dass man sich hier so auf offensichtlich nur spekulierende Artikel stürzt, um ihn zum Teufel zu wünschen. Bisher hat er sich doch selbst mit keiner Silbe in die Richtung geäußert. Hätte eigentlich gedacht, dass diese Art von Qualitätsjournalismus hier nicht so fruchtet.
      deswegen schrieb ich ja auch wenn...
      rot und weiß bis in den Tod
    • James wird sicher auch mit dem neuen Trainer reichlich Gespräche haben und auch spielen dürfen. Bringt er seine Leistung in etwa wie man es von ihm erwartet, dann wird er auch ziemlich schnell die Anerkennung erfahren die so ein Spieler braucht um gut im Verein anzukommen. Zudem hat er dann für sich eine Bestätigung das er auch "den FCB kann" und das nicht nur durch CA sondern auch ohne CA.
      Wenn Mäuse eine Katze auslachen, ist bestimmt ein Loch in der Nähe.
    • airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      WENN alles so stimmt, dann soll er doch ruhig dem ach so tollen Trainer folgen!
      Ohne Ancelotti wär der eh nicht hier.
      etwas mehr Intelligenz hätte ich dir wirklich zugetraut ...jetzt enttäuscht du mich aber
      Wieso? Ich hab wenn extra groß geschrieben.
      Wenn er nur unter dem Pastakoch kann und will, Bitteschön.
      Ohne CC wäre er hier nie gelandet und ich sehe auch keine große Zukunft für ihn.
      Spätestens nach den 2 Jahren ist er hier weg.
      Seine Frau wollte ja schon nicht nach Deutschland, denke er sieht das ähnlich und geht wieder gen Spanien.
      Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
    • torsten66 schrieb:

      airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      WENN alles so stimmt, dann soll er doch ruhig dem ach so tollen Trainer folgen!
      Ohne Ancelotti wär der eh nicht hier.
      etwas mehr Intelligenz hätte ich dir wirklich zugetraut ...jetzt enttäuscht du mich aber
      Wieso? Ich hab wenn extra groß geschrieben.Wenn er nur unter dem Pastakoch kann und will, Bitteschön.
      Ohne CC wäre er hier nie gelandet und ich sehe auch keine große Zukunft für ihn.
      Spätestens nach den 2 Jahren ist er hier weg.
      Seine Frau wollte ja schon nicht nach Deutschland, denke er sieht das ähnlich und geht wieder gen Spanien.
      ach Torsten ... Er ist übrigens von seiner Frau getrennt... er erinnert mich an Thiago , den wollte man ja hier auch weg haben , da er nur unter Pep topleistungen bringt

      man sollte dem Spieler vielleicht mal ne Chance geben.., aber natürlich ist es einfacher ihn schlecht zureden ..
    • torsten66 schrieb:

      Weiß nicht was du an dem gefressen hast.
      Vielleicht sollte er sich auch selber mal äußern.
      Ich gebe dem Spieler nur ne Chance ... nicht mehr und nicht weniger und gegen Schalke hat er das super gemacht ... das zählt

      Eben bevor man hier solche Grütze schreibt wie Brenninger sollte man mal hören was der Spieler allein sagt und ich bin sicher Jupp wird den Jungen fördern ob es so manchem hier passt oder nicht
    • airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      WENN alles so stimmt, dann soll er doch ruhig dem ach so tollen Trainer folgen!
      Ohne Ancelotti wär der eh nicht hier.
      etwas mehr Intelligenz hätte ich dir wirklich zugetraut ...jetzt enttäuscht du mich aber
      Wieso? Ich hab wenn extra groß geschrieben.Wenn er nur unter dem Pastakoch kann und will, Bitteschön.Ohne CC wäre er hier nie gelandet und ich sehe auch keine große Zukunft für ihn.
      Spätestens nach den 2 Jahren ist er hier weg.
      Seine Frau wollte ja schon nicht nach Deutschland, denke er sieht das ähnlich und geht wieder gen Spanien.
      ach Torsten ... Er ist übrigens von seiner Frau getrennt... er erinnert mich an Thiago , den wollte man ja hier auch weg haben , da er nur unter Pep topleistungen bringt
      man sollte dem Spieler vielleicht mal ne Chance geben.., aber natürlich ist es einfacher ihn schlecht zureden ..
      ich will mich ka nicht in euren “Streit“ einmischen aber beim Thema schlecht reden solltest du dir vielleicht mal an die eigene nase fassen. Da wäre z.b. sagnol , da könnte man teilweise denken der hat dir dein Mittagessen geklaut und auch paar Spieler in unserem kader kommen bei dir häufig nicht gut weg.
      rot und weiß bis in den Tod
    • airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      Weiß nicht was du an dem gefressen hast.
      Vielleicht sollte er sich auch selber mal äußern.
      Ich gebe dem Spieler nur ne Chance ... nicht mehr und nicht weniger und gegen Schalke hat er das super gemacht ... das zählt
      Eben bevor man hier solche Grütze schreibt wie Brenninger sollte man mal hören was der Spieler allein sagt und ich bin sicher Jupp wird den Jungen fördern ob es so manchem hier passt oder nicht
      Dann solltest du Müller aber auch die gleichen Chancen einräumen.
      Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
    • Oh das sagt der Richtige... ja Sagnol war für mich nur ein spitzel ohne irgendwelche Befähigungen für den co Trainer Job!

      Du weißt der FCB lässt nie seine Leute nie fallen und hilft immer, aber es muss schon was gravierendes passiert sein, dass man ihn dermaßen abserviert !
      Ja ich habe Spieler kritisch gesehen und werde es auch weiterhin tun... nun bei James hat Jupp eine sehr gute Aussage getroffen und ihm vertraue ich, dass er die Mannschaft wieder vereint und auch die Qualität von einem James nutzen wird

      Und nun kehre mal vor deiner eigenen Tür
    • torsten66 schrieb:

      airlion schrieb:

      torsten66 schrieb:

      Weiß nicht was du an dem gefressen hast.
      Vielleicht sollte er sich auch selber mal äußern.
      Ich gebe dem Spieler nur ne Chance ... nicht mehr und nicht weniger und gegen Schalke hat er das super gemacht ... das zähltEben bevor man hier solche Grütze schreibt wie Brenninger sollte man mal hören was der Spieler allein sagt und ich bin sicher Jupp wird den Jungen fördern ob es so manchem hier passt oder nicht
      Dann solltest du Müller aber auch die gleichen Chancen einräumen.
      sehr gern, ich hab schon vorher geschrieben, ich bin sicher unter Jupp findet Müller wieder in die Spur
    • airlion schrieb:

      Oh das sagt der Richtige... ja Sagnol war für mich nur ein spitzel ohne irgendwelche Befähigungen für den co Trainer Job!

      Du weißt der FCB lässt nie seine Leute nie fallen und hilft immer, aber es muss schon was gravierendes passiert sein, dass man ihn dermaßen abserviert !
      Ja ich habe Spieler kritisch gesehen und werde es auch weiterhin tun... nun bei James hat Jupp eine sehr gute Aussage getroffen und ihm vertraue ich, dass er die Mannschaft wieder vereint und auch die Qualität von einem James nutzen wird

      Und nun kehre mal vor deiner eigenen Tür
      vor welcher tür soll ich den bitte kehren???

      Hier geht es auch nicht um eine aussage von jupp , auch nicht darum das du spieler kritisch siehst oder wie der Verein zu sagnol steht.

      Es geht einzig und allein darum das was du dir rausnimmst ( Spieler kritisch sehen- dein gutes recht) auch anderen zugestehen solltest. Nicht mehr nicht weniger.
      rot und weiß bis in den Tod
    • airlion schrieb:

      Hier geht es um James und obwohl es nirgends eine Aussage von ihm gibt sondern nur Vermutungen wird er niedergemacht .., aber ist ja in deinem Sinne

      der restliche Mist kam übrigens von dir
      wo das in meinem sinne ist wüsste ich zwar nicht aber gut lassen wir es so stehen wenns dir gefällt.

      Soweit ich gelesen habe schrieben die meisten hier WENN es so ist das er gehen will, nicht das es so ist.

      Aber gut, da kommen wir nicht auf einen Nenner und ich hab jetzt auch keinen bock Karussell zu fahren, da gibt es hier andere Spezialisten für.
      rot und weiß bis in den Tod
    • Ich glaube das Problem bei James ist, das er so mit CA in Verbindung gebracht wird und da einige automatisch Schaum vorm Mund bekommen.
      Wir können aber davon ausgehen, das CA in Madrid anders gearbeitet hat als hier und James wegen dem CA den er aus Madrid kennt zu uns gekommen ist und nicht wegen dem der sich hier in München präsentiert hat.