Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportdirektor]

  • Wow. Das hat er nicht wirklich gesagt?
    Jugendspieler wie Benko, Dorsch und Co haben auch Profiverträge bekommen, weil die benötigte Quote erreicht werden musste.


    Die Nachwuchsarbeit funktioniert dann gut, wenn Spieler bei uns oder anderen Bundesligisten (während einer Leihe) Fuß fassen. Aber die Jungs mit gut datierten Profiverträgen ausstatten soll ein Nachweis sein?
    Da klopft sich jemand ohne Grund selbst auf die Schulter.

    0

  • Wenn das nicht aus dem Kontext gerissen wurde, dann ist das schon eine sehr abenteuerliche Aussage. Wir können froh sein, wenn es 1-2 Spieler dieser Riege der Profivertragsspieler dauerhaft in den Profikader schaffen.


    So lange es diese Regularien gibt, die Vereine dazu "zwingen", Jugendspielern Profiverträge zu geben, wird das niemals ein Indikator für gute Jugendarbeit sein.

  • Was hat denn das Eine mit dem Anderen zu tun? Wir müssen ja aufgrund von UEFA-Regularien eine bestimmte Anzahl von selbst ausgebildeten Spielern im Kader der Profis haben. Hat das dem Praktikanten ähhh Sportdirektor noch keiner gesagt?

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • So viel wie Roger Wittmann dem Sammer für Sinan Kurt wohl kaum.

    Kurt galt auch als Toptalent, was ich von den Mais, Shabanis und Co. jetzt so nicht behaupten würde und musste von einem anderen Verein losgeeist werden.


    Also schwer zu vergleichen.

    0

  • Kurt galt auch als Toptalent, was ich von den Mais, Shabanis und Co. jetzt so nicht behaupten würde und musste von einem anderen Verein losgeeist werden.

    Und galt schon bei Gladbach als Problemfall, Top-Talent aber wohl kaum, spielte doch auch dort lediglich A-Jugend in einem Alter, als wahre Top-Talente wie Deisler bereits bei den Profis kickten. Ich weiß jetzt auch nicht, wieviel die hier verdienen, aber Fakt ist doch, dass die in erster Linie zu Profis befördert worden sind, damit wir unsere Quote erfüllen. Daraus würde ich Brazzo keinen Strick drehen wollen, da gibt es andere, bedeutendere Dinge, wo der Hund begraben liegt ;)

  • Der "Überkurt", der gerade mal bei Hertha in der 2. Spielt und das nicht mal als Stammspieler!

    Wir haben ihn ja damals aus Gladbachs A-Jugend geholt, obwohl er bereits dort eher durch Selbstüberschätzung und Theater auffiel, gebessert hat es sich bis Heute nicht, alle Trainer monierten die gleichen Einstellungs-Probleme, da hilft dann auch kein noch so großes Talent mehr.

  • Und das hat jetzt genau was damit zu tun, dass die Aussage von Brazzo inhaltlich einfach Mumpitz ist? Richtig, nichts.....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Und das hat jetzt genau was damit zu tun, dass die Aussage von Brazzo inhaltlich einfach Mumpitz ist? Richtig, nichts.....

    Das weiß man noch nicht, objektiv bewerten kann man es erst in ein paar Jahren. Auch wenn es nur Quoten-Verträge sind, wird man die noch am ehesten an diejenigen verteilen, in die man die größten Hoffnungen setzt. Ob sie die dann auch erfüllen, kann man nicht seriös beantworten.

  • Dann sollte man von der Südkurve ein Zeichen setzen.
    Irgendwas muss man doch machen. Es geht immerhin um den Verein der durch eine Person Tag für Tag zerstört wird.

    vielleicht sehen die das in der kurve ganz anders als die leute hier

    0