Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportdirektor]

  • Im Februar arbeitete Micho jedenfalls an seiner Trainerlizenz, wäre mir nicht so sicher, dass er keinen Schein hat. Solltest du hier tatsächlich eine Falschbehauptung aufgestellt haben, ist dann aber auch klar, wer sich in Zukunft aufgrund seiner Ahnungslosigkeit besser zurückhalten sollte...

    Ich kann mich nur auf das berufen was man im Netz findet. Und bei Wikipedia steht zwar die Co Laufbahn bei Malaga und auch schon dass er U19 bei uns wird, Aber von einen Trainerschein steht da nix!

  • Man könnte aber wissen, dass es der DFB nicht erlaubt, ohne A-Lizenz eine U19-Mannschaft in einem Nachwuchsleistungszentrum als Cheftrainer zu trainieren. Das findet man sogar im "Netz".

    0

  • Also hat er entweder die A-Lizenz oder wird uns als Trainer verkauft, ist letztlich aber nur Teamchef.


    Zudem stellt man ihm zwei(!) Co-Trainer an die Seite, von denen einer auch gerade am Trainerschein dran ist. Der andere hingegen hat die Lizenz meines Wissens.


    Dass hier irgendwas mal wieder nicht stimmt, riecht man doch von weitem. Warum stellt man 'Der Axt' noch einen weiteren Co-Trainer zur Seite, der bereits den nötigen Schein hat?

    0

  • Auf dfb.de ist alles genau erklärt, den Link hab ich vorhin gepostet im anderen Nachwuchsleistungs-Thread.
    U19 Bundesliga Bereich mindestens A-Lizenz. Darunter reicht in der Regel C-Lizenz. Zudem sollte man das eine oder andere Praxisjahr als Chef hinter sich haben. Jugend ist etwas völlig anderes, im Grunde sogar wichtiger für den Fussball als Müller oder Lewandowski zu coachen.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Steht doch alles in der PM?


    Demichelis wird Cheftrainer.


    Danny Schwarz wird den Fußballlehrerlehrgang machen und damit im nächsten Jahr pro Monat mind. eine Woche nicht in München sein können, also nimmt man noch einen zweiten Co dazu.


    Kann aber auch die große Demichelis-Weltverschwörung dahinter stecken.

    0

  • Ich bin eh gespannt, ob der DFB den Mund halten wird und das nicht kommentiert.
    Denn so etwas wie Teamchefs will man absolut nicht haben, vor allem nicht im Ausbildungsbereich.
    Der DFB und die Länderverbände sind sehr aktiv, fast schon aggressiv, wenn es um Lizenzen geht im unteren Bereich.
    Selbst der Papa, der die U7 seines Sohnes trainiert, soll das mittlerweile mit Lizenz machen und das wird gefördert und auch schon von vielen kleinen Clubs erwartet.

    0

  • Ja, der DFB und die Teilverbände sind da sehr agressiv, wenn es mittlerweile um Lizenzen geht.
    Die Durchfallquote vor dem C-Lizenz-Start ist sogar recht hoch, es wird doch einiges abverlangt.
    Ich selbst hab zwar keine Lizenz, beschäftige mich aber seit Jahren mit den Themen.
    Das ist teilweise echt harter Stoff.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Ich bin eh gespannt, ob der DFB den Mund halten wird und das nicht kommentiert.
    Denn so etwas wie Teamchefs will man absolut nicht haben, vor allem nicht im Ausbildungsbereich.
    Der DFB und die Länderverbände sind sehr aktiv, fast schon aggressiv, wenn es um Lizenzen geht im unteren Bereich.
    Selbst der Papa, der die U7 seines Sohnes trainiert, soll das mittlerweile mit Lizenz machen und das wird gefördert und auch schon von vielen kleinen Clubs erwartet.

    ich kann da jetzt nur für Berlin sprechen aber hier kriegst du keinen Posten mehr ohne schein, da passt der bfv richtig auf.
    Die Zeit von papa klaus kann das mal machen sind definitiv vorbei.


    Mittlerweile wird auch bei den Prüfungen wesentlich mehr verlangt, den c schein gab es vor paar Jahren noch fast geschenkt, heute musst du da zumindest schon etwas Ahnung mitbringen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • @robbery2409 gibt der Trainermarkt denn bei euch soviel her? Im Rhein-Sieg-Kreis bzw Kreis Köln sucht man teils Hände ringend, da hat man teilweise keine andere Wahl als den Vater oder Onkel zu nehmen.


    Ambitionierte Vereine fordern das hier aber auch schon eine Weile. Startet man ohne, wird die Lizenz gefördert, gleichwohl dann auch gefordert.

    0

  • @andi_brueck
    Vielleicht kannst Du uns beantworten ob Demichelis schon eine Trainerlizenz hat?

    ich bin zwar nicht angesprochen,antworte trotzdem mal.


    Soweit ich es mal gelesen habe war er mal dabei den b schein zu machen. Weiß aber nicht ob er ihn gemacht hat und mittlerweile den nötigen a schein hat.

    rot und weiß bis in den Tod

  • @robbery2409 gibt der Trainermarkt denn bei euch soviel her? Im Rhein-Sieg-Kreis bzw Kreis Köln sucht man teils Hände ringend, da hat man teilweise keine andere Wahl als den Vater oder Onkel zu nehmen.


    Ambitionierte Vereine fordern das hier aber auch schon eine Weile. Startet man ohne, wird die Lizenz gefördert, gleichwohl dann auch gefordert.

    bei Vereinen mit Ambitionen hast du ohne keine Chance. Ich rede da noch nicht mal von Hertha,union und co. Schon Vereine wie Viktoria, preussen, staaken, lichtenberg usw passen da auf.


    Bei kleinen Vereinen werden sicherlich auch mal papas gefragt aber die scheine werden dann finanziert. Der BFV würde da sonst spätestens im zweiten jahr mal nachfragen, die sehen das überhaupt nicht gerne.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich war bis 2010 bei Hertha und betreute die U15 als Co mit B-Lizenz.
    Mein Cheftrainer ging hoch zur U17 und wollte mich mitnehmen. Da war aber schon die Bedingung, dass ich im Laufe der Saison die A-Lizenz mache. Ging aber zeitlich nicht und ich blieb noch bis Winter bei der U15. Dann musste ich komplett aufhören. Aber heute hast du bei Hertha schon bei den HerthaKids mindestens B-Lizenz als Cheftrainer. Und die ganz Kleinen werden von Trainern trainiert, die auch schon seit Jahren in der Jugend tätig sind.

    0

  • Und wieder:
    Klose geht! „Scheiß Brazzo, kriegt nicht mal ne Lösung hin, der Klose weiß was er macht und wir verprellen den, alles schaiße.“
    Jetzt: Klose bleibt dort wo er sein will, es wird eine Lösung gefunden mit einem Mann, der sowohl Bayern - als auch Trainererfahrung hat und nachweislich ein echter Fan dieses Vereins ist: „alles scheiße, scheiß brazzo, kann gar nix.“


    Vielleicht hätte man Zidane für die U19 und Ten Hag für die U17 verpflichten sollen. Wobei, das wäre bestimmt auch nicht recht.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Und wieder:
    Klose geht! „Scheiß Brazzo, kriegt nicht mal ne Lösung hin, der Klose weiß was er macht und wir verprellen den, alles schaiße.“
    Jetzt: Klose bleibt dort wo er sein will, es wird eine Lösung gefunden mit einem Mann, der sowohl Bayern - als auch Trainererfahrung hat und nachweislich ein echter Fan dieses Vereins ist: „alles scheiße, scheiß brazzo, kann gar nix.“


    Vielleicht hätte man Zidane für die U19 und Ten Hag für die U17 verpflichten sollen. Wobei, das wäre bestimmt auch nicht recht.

    Oder Brazzo hat Klose gerade noch umstimmen können..hört sich eher so an...

    #BrazzoOut, #KovacOut:thumbdown:wir freuen uns alle auf die Zeit danach!


  • Vielleicht hätte man Zidane für die U19 und Ten Hag für die U17 verpflichten sollen. Wobei, das wäre bestimmt auch nicht recht.

    Sag doch einfach, dass du keine Ahnung hast von Jugendfußball. Große Namen hat hier niemand gefordert, da die erfolgreichsten Jugendtrainer idR keine großen Namen haben. Sie lieben einfach ihren Job und erledigen diesen sehr gut. Der Name und die Profikarriere scheint eher dem FCB sehr wichtig zu sein. Warum auch immer. Das ist definitiv nicht die Norm in Deutschland.

    0