Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportdirektor]

  • Und? Keiner von den anderen beiden war Weltmeister oder EL-Sieger mit seinem Verein.

    Kevin Großkreutz war auch Weltmeister. Noch Fragen? Deine selektiven Argumente, welche dann die wichtigste weglassen sind schon putzig.

    Für nationale Titel brauch(t)en wir weder Robben noch Hernandez. Ja, gleiche Argumentation wie früher bei Kroos, der immer nur zufällig anwesend war, während andere für die Titel verantwortlich waren, und er keinen Anteil hatte. Darauf habe ich in der Tat keine Lust mehr, die Zahlen lügen nicht.

    Whataboutism? Was haben nationale Titel jetzt damit zu tun, dass wir sinnlos viel Geld für Hernandez ausgegeben haben? Und was hat Toni Kroos mit Hernandez zu tun?

    Vier Gegentore in nicht mal 5,5 Spielen in der Liga sind "en masse"? Deine Maßstäbe sind wirklich verzerrt

    Komisch, ich zähle 8 Spiele und 8 Gegentore. Bundesliga (6/5), CL (2/2), Pokal (1/1). Ein Schelm, wer dahinter deine selektive Wahrheitsfindung vermutet.

    0

  • Daher habe ich mal wieder einen dieser Unsinnsbeiträge gelesen.

    Klar, jeder mit Fakten unterlegte Beitrag, der deiner Extremmeinung widerspricht ist unsinn.

    Robben war damals ein bei Real wegen seiner Unzuverlässigkeit und auch wegen dem Sportlichen aussortierter Spieler.

    Real hat damals nicht nach Sportlichem eingekauft, sondern musste regelmäßig neues und aufregendes Spielzeug her. Was Robben sportlich wert ist hat man ja gesehen. Ganz schön dumm von Real und denjenigen, die wie du das anscheinend in Frage stellen.

    Für so einen Spieler damals 25 Mio hinzublättern, dazu noch einen (angeblichen) Vertrag, der ihm im Krankheitsfall das volle Gehalt sichert, war auch ein hohes Risiko.

    25 Millionen waren mitnichten ein Risiko wie jetzt und das Gehalt wurde nicht über die gesamte Zeit zugesichert. Besser informieren bitte.

    Denn Robben fiel im Schnitt ca. die Hälfte der Spiele aus. Das ist dann schon eine ordentliche Stange Geld, die man für 50% der Spiele überweisen musste.

    Und er war jeden Euro wert. Aber Gift muss verspritzt werden. Ich verstehe.

    Natürlich ist auch Hernandez ein Risiko. Wie jeder Spieler in einer Preiskategorie, die der Verein finanziell merkt. Aber anders als Robben ist er nicht für eine Verletzungshistorie bekannt, es ist also durchaus wahrscheinlich, dass er - wenn die Verletzung mit den üblichen Nachwirkungen verheilt ist - verlässlich zur Verfügung stehen wird.

    Hernandez ist 23, bereits das dritte mal langfristig verletzt in den letzten 12-18 Monaten. Aber sich über Robben aufregen. Made my Day!

    Und dass er sportlich eine Bereicherung ist und mit Sicherheit noch mehr wird, das sollte man dann schon bei den ersten Einsätzen gesehen haben können.

    Welche Bereicherung? Das Gerumpel unter Kovac? Mit ihm? Die Gegentore?

    0

  • Dein dämliches verteidigen von der Niete Salihamidzic ist nur noch lächerlich. Der hätte genau wie Kovac seinen Hut nehmen müssen und nicht einem Neustart mit Kahn und anderen fähigen Leuten im Wege stehen.


    Stattdessen wird er sogar noch befördert... :thumbsup:

    0

  • Boa und Martinez ist immer noch eine bockstarke IV, nur in 1:1-Duelle sollte man sie nicht mehr gehen lassen...

    Was ist denn das für eine Aussage??? 1:1-Duelle gehören in jedem Spiel nunmal irgendwie dazu, oder siehst du das anders? Wenn die beiden also so einer elementaren Aufgabe nicht mehr gewachsen sind, sind sie wohl fehl am Platz.

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Kevin Großkreutz war auch Weltmeister. Noch Fragen?

    Obwohl ich Titel nicht zwingend als Herausstellungsmerkmal betrachte....aber Lucas Hernandez als Weltmeister und Kevin Großkreutz als Weltmeister sind dann doch zwei paar Schuhe, aber das weisst du auch selbst.

  • Was ist denn das für eine Aussage??? 1:1-Duelle gehören in jedem Spiel nunmal irgendwie dazu, oder siehst du das anders? Wenn die beiden also so einer elementaren Aufgabe nicht mehr gewachsen sind, sind sie wohl fehl am Platz.

    Aha, und du sprichst ihnen damit die Bundesligatauglichkeit ab!? Es ist ganz normal, dass man mit einer Absicherung spielt, dann braucht es auch die 1:1-Duelle nicht.

  • Kevin Großkreutz war auch Weltmeister. Noch Fragen?

    Ja. Wie viele Minuten hat er 2014 gespielt, und wie viele Hernandez, und wieviel jeweils prozentual der maximal möglichen Einsatzzeit? Während Hernandez da über 93% bei der WM kommt, beläuft sich der Prozent-Anteil bei KG auf schmale 0.


    Was haben nationale Titel jetzt damit zu tun, dass wir sinnlos viel Geld für Hernandez ausgegeben haben? Und was hat Toni Kroos mit Hernandez zu tun?

    Ja, die Frage wird man erst am Saison-Ende beantworten können, ob es etwas miteinander zu tun hat. So lange kannst du ihn dann als Fehleinkauf abstempeln, und nur wenn wir das Triple gewinnen, hat er eventuell die Ansprüche erfüllt, wahrscheinlich aber eher nicht.:rolleyes:

    Komisch, ich zähle 8 Spiele und 8 Gegentore. Bundesliga (6/5), CL (2/2), Pokal (1/1). Ein Schelm, wer dahinter deine selektive Wahrheitsfindung vermutet.

    Ja, dann solltest du nochmal nachschauen, wann er ein- bzw. ausgewechselt wurde, und bei dem ein oder anderen Gegentor eventuell gar nicht auf dem Platz stand. In der Tat putzig deine alternativen Fakten und deine Schlüsse daraus.

  • Obwohl ich Titel nicht zwingend als Herausstellungsmerkmal betrachte....aber Lucas Hernandez als Weltmeister und Kevin Großkreutz als Weltmeister sind dann doch zwei paar Schuhe, aber das weisst du auch selbst.

    Es geht aber nur um "Weltmeister". Tiefer wird ja nicht eingestiegen um sich zu rechtfertigen.

    0

  • Ja. Wie viele Minuten hat er 2014 gespielt, und wie viele Hernandez, und wieviel jeweils prozentual der maximal möglichen Einsatzzeit? Während Hernandez da über 93% bei der WM kommt, beläuft sich der Prozent-Anteil bei KG auf schmale 0.

    Ach jetzt gehts auf einmal genau und nach Minuten. Und das von jemanden, dessen feinster Raster "Titel" sind.

    Ja, die Frage wird man erst am Saison-Ende beantworten können, ob es etwas miteinander zu tun hat. So lange kannst du ihn dann als Fehleinkauf abstempeln, und nur wenn wir das Triple gewinnen, hat er eventuell die Ansprüche erfüllt, wahrscheinlich aber eher nicht. :rolleyes:

    Ich stemple ihn nicht als Fehleinkauf ab, nur sind die 80-85 Millionen eben zu viel und unnötig war sein Transfer, da wir dringendere Baustellen haben. Und nochmal, was hat das alles mit Toni Kroos zu tun?

    Ja, dann solltest du nochmal nachschauen, wann er ein- bzw. ausgewechselt wurde, und bei dem ein oder anderen Gegentor eventuell gar nicht auf dem Platz stand. In der Tat putzig deine alternativen Fakten und deine Schlüsse daraus.

    Ach so genau geht es jetzt. Da fällt die Maske dann. Mission accomplished.

    0

  • Ja, dann solltest du nochmal nachschauen, wann er ein- bzw. ausgewechselt wurde, und bei dem ein oder anderen Gegentor eventuell gar nicht auf dem Platz stand.

    Nanana, dann passt ja die selektive Wahrnehmung nicht mehr, dass man mit Lucas auf dem Platz Gegentore "en masse" geschluckt haben soll.



    Er steht aktuell über alle Wettbewerbe bei 632 Minuten und 7 Gegentore.


    Davon noch 2 nicht von ihm verursachte Elfmeter.


    (besonders witzig im Pokal, Lucas wird in der letzten Minute eingewechselt, in der nächsten Szene verursacht Goretzka einen Elfmeter).

    0

  • Hernandez: Weltmeister als Stammspieler, EL- und Uefa-Super-Cup-Sieger als Stammspieler mit Atletico, CL-Finalist mit Atletico

    Aber klar, auf einmal zählt nur noch der Titel, auch wenn man die ganze Zeit maximal die Bank gewärmt hat, weil es ja so schön in Trolldaves Argumentation passt. Da ist es zweifellos verständlich, warum du nicht "tiefer einsteigst um dich zu rechtfertigen":sleeping:

  • Ach jetzt gehts auf einmal genau und nach Minuten. Und das von jemanden, dessen feinster Raster "Titel" sind.

    Klar, Trolldave versucht es sich so verdrehen, wie er es gerade braucht. Habe mich extra noch selbst zitiert, wo ich schrieb "Weltmeister als Stammspieler", aber den Zusatz Stammspieler muss man bei jeder weiteren Ausführung extra für Trolldave dazu schreiben:rolleyes:

  • Klar, Trolldave versucht es sich so verdrehen, wie er es gerade braucht. Habe mich extra noch selbst zitiert, wo ich schrieb "Weltmeister als Stammspieler", aber den Zusatz Stammspieler muss man bei jeder weiteren Ausführung extra für Trolldave dazu schreiben:rolleyes:

    Dann kannst du Höwedes nehmen. Alle Spiele gemacht 2014 und im Leben wäre keiner daraufgekommen ihn als LV in höchste Sphären zu schreiben, geschweige denn ihn zu verpflichten.


    Schnitzel, du gefällst dir einfach zu sehr darin hier der große Dozent zu sein und allen beibringen zu wollen, was man an Ancelotti, Kovac, Brazzo hatte und was deren Entscheidungen so sensationell machte. Nur liegst du eben in deiner Beurteilung der Situation seit Jahren daneben und erschlagen dich die Argumente und Fakten, dann sind nur Titel und höchstens Punkte interessant.


    So kennt man dich eben.

    0

  • Wir haben mit Hernandez schon mal einen verletzten Spieler geholt.

    Ergebnis ist ja aktuell bekannt.

    Und dann will Brazzo Sané holen, dessen Kreuzband-Sache wohl komplizierter ist als die Verletzung von Hernandez UND will dazu noch einen dreistelligen Mio. Betrag zahlen...

    0

  • Dann kannst du Höwedes nehmen. Alle Spiele gemacht 2014 und im Leben wäre keiner daraufgekommen ihn als LV in höchste Sphären zu schreiben, geschweige denn ihn zu verpflichten.


    Schnitzel, du gefällst dir einfach zu sehr darin hier der große Dozent zu sein und allen beibringen zu wollen, was man an Ancelotti, Kovac, Brazzo hatte und was deren Entscheidungen so sensationell machte. Nur liegst du eben in deiner Beurteilung der Situation seit Jahren daneben und erschlagen dich die Argumente und Fakten, dann sind nur Titel und höchstens Punkte interessant.


    So kennt man dich eben.

    Weil er ja auch im Verein LV war, und als solcher dort brilliert hat, nicht wahr?

    Oh, war klar, dass du persönlich werden musst. Dann kannst du ja weiter gegen alles im Verein schießen, was nicht Guardiola heißt, vorher wie hinterher, und wenn es mal besser läuft, als von Trolldave prognostiziert, dann gibt es die selbstauferlegte Pause, nur um am Tag nach dem CL-Aus wieder aufzutauchen, und das Dauerfeuer wieder aufzunehmen. Warum bist du nicht mit Pep zu City gegangen?:rolleyes:

    Bei den ganzen verhassten anderen Trainern interessieren dann keinerlei Begleitumstände, beim heiligen Katalanen ist alles geradezu willkommen, um als Relativierung herzuhalten. Bete doch einfach weiter deinen Pep-Schrein daheim an, und post ins City-Forum, wie toll doch alles ist, anstatt hier alles Kagge zu finden.

  • Oh, war klar, dass du persönlich werden musst. Dann kannst du ja weiter gegen alles im Verein schießen, was nicht Guardiola heißt, vorher wie hinterher, und wenn es mal besser läuft, als von Trolldave prognostiziert, dann gibt es die selbstauferlegte Pause, nur um am Tag nach dem CL-Aus wieder aufzutauchen, und das Dauerfeuer wieder aufzunehmen. Warum bist du nicht mit Pep zu City gegangen? :rolleyes:

    Ähm. Was hat Guardiola denn nun wieder damit zu tun? DU (!!!) bringst den doch immer ins Spiel, nicht ich. Und wenn Beiträge nur noch mit "trööööööt" kommentiert werden, warum soll man dann bleiben? Es zeigt aber welches Niveau und welche Einstellung du hier propagierst bzw. gegen welche zu angehst. Da sind dann "tröööööts" auf alle und jede Aussage super und der, der sich das nicht antun will, der ist dann der Troll. Und es hat sich Monate unter Ancelotti nichts geändert und so wie es kam wurde es vorhergesagt, während die Fab4, zu denen auch du gehörtest, noch am Tag vor der Entlassung den Nudelmann abgefeiert hat.


    Warum bist du nicht bei Florenz oder wie Flopvac im Urlaub? Spar dir deine billig arrogante Art du Oberlehrer.

    Bei den ganzen verhassten anderen Trainern interessieren dann keinerlei Begleitumstände, beim heiligen Katalanen ist alles geradezu willkommen, um als Relativierung herzuhalten. Bete doch einfach weiter deinen Pep-Schrein daheim an, und post ins City-Forum, wie toll doch alles ist, anstatt hier alles Kagge zu finden.

    Und wieder gelogen und nebenbei, was hat Guardiola nochmal mit der vollkommen überteuerten Verpflichtung von Hernandez zu tun? Erklär mir das doch mal? Oder ist das die Standardmasche, wenn der A.rsch wieder auf Grundeis geht, weil deine heisse Luft hier keiner dufte findet?

    0