Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportdirektor]

  • Es gibt einen Plan. Hinter dem steht der ganze Verein, inkl. Kahn. Kann man gut oder schlecht finden, aber man kann es nicht Brazzo allein "anlasten" nur weil man diesen Plan nicht mag.

    Dass sich ein Transferziel mal verletzt oder man ein Jahr auf einen Wunschtransfer mal warten muss ist auch kein Beinbruch.

    ja. Ein Spitzenplan. Ein viel zu kleiner Kader. Mit Coutinho ein Megaverdiener auf einer Position, die es eigentlich gar nicht gibt und dem Umstand, dass der AV IV spielt, der IV AV, der LA spielt AV, der 6er spielt IV, usw usw.


    Es ist schon sensationell, wie die Personalmisere durch einen katastrophalen Transfersommer 2018 und 2019 sowie der Transferposse im Winter 2018/2019 immer noch mit Pech und einem Plan dahinter schön geredet wird.


    War ja bei Kovac nicht anders, nur sind es neben andere Forenteilnehmer.

    0

  • Das beantwortet aber meine Frage nicht - stehen denn die beiden zur Verfügung bzw wollen die Vereine die denn überhaupt abgeben?

    Cancelo hat City erst im Sommer für 65 Mio geholt - ob die den jetzt wieder hergeben? Und Barca?

    Die stramme Behauptung war doch, dass zum Beginn des Trainingslagers ein RV hätte da sein müssen.

    Bei City ist ja bekannt das sie ihn nur verkaufen wollen... er spielt ja doch relativ wenig und ist nur nummer 2.

    Semedo müsste halt angefragt werden. Spielt allerdings momentan auch nur sehr sporadisch und kommt nicht vom Fleck. Außerdem braucht Barza Geld.

    Sollte also beides machbar sein.

  • Brazzo ist eine Personalentscheidung der Güteklasse "Niko Kovac", ein Riesenfehler und ein Schlag für den Verein. Mit Kovac und Brazzo hat der Verein das getan, was alle anderen Vereine mit Blick auf die Dominanz der Bayern in Deutschland und teilweise auch in Europa hoffen mussten: sie zerlegen sich selber. In einem unfassbar durchprofessionalisierten Wettbewerb wirklich zu glauben, dass jemand wie Brazzo, der nicht mal ein anständiges Interview auf dem Niveau eines mittelmäßig gebildeten Durchschnittseuropäers geben kann, einen der Top 5- Vereine Europas als Sportdirektor weiterbringen kann...puh...da fällt mir nichts mehr ein. Aber gut. Man dachte ja auch dass Kovac mit Bayern guten Fußball zelebriert. 1,5 Jahre hat man auch hier dabei zugesehen, wie Bayern Schritt für Schritt in die 2. Reihe rutscht. Das Ergebnis sehen wir jetzt. Eine total verfehlte Kaderplanung (Brazzo). Der schlechteste Fußball seit Klinsmann (Kovac), allerdings muss man Klinsmann den Kader zu Gute halten, denn die jetzige Mannschaft ist trotz der desaströsen Planung um ein Vielfaches stärker. An alle die sich die Situation passend reden: Es wird Zeit mal die Bayernbrille abzusetzen. Unser Verein steht in der Liga völlig zu Recht auf Platz 3. Das ist kein Pech, kein Zufall, keine Verschwörung. Es ist leistungsgerecht. Und es ist, angesichts der Personalentscheidungen auf allen Ebene, schlichtweg konsequent. Auch der FC Bayern läuft nicht von selbst. International werden wir auf kurze Sicht (und das ist jetzt schon absehbar!) den Anschluss verlieren. Auch mit Chelsea werden wir in der CL enorme Probleme bekommen. Wacht endlich auf! Revidiert die Personalentscheidungen. Flick stärken! Im Sommer zielstrebig den neuen Coach nach einer klaren Philosophie auswählen! Brazzo von seinen Aufgaben entbinden, irgendwo hin, wo er keinen weiteren Schaden für das Image des Vereins anrichten kann! Coutinho zurück! Leute wie Davies weiter fördern und wieder das Mia san mia pflegen. Man muss unter den gegebenen Umständen wirklich befürchten, dass der FC Bayern seine Zukunft an Mitläufer verschenkt!

  • Im Sommer zielstrebig den neuen Coach nach einer klaren Philosophie auswählen!

    Größtenteils Zustimmung!

    Aber hier ist ein Widerspruch drin:

    “Zielstrebig“ kann nicht erst im Sommer sein.

    Da bekommst du höchstens unseren Startrainer AD zurück - Gott bewahre! 🙏

    Der Trainer muss eigentlich jetzt schon klargemacht werden.

    Das Thema wurde schon zu Genüge durchgekaut.

  • Danke für die Korrektur. So wars gemeint. "Für Sommer" hätte es heissen sollen.

  • Brazzo werden wir leider so schnell nicht loswerden, so lange Hoeneß irgendwie seine Dinger nich im Spiel hat. Nicht umsomst hält sich bis heute hartnäckig das Gerücht, dass es einen Deal gegeben haben soll. Hoeneß senkt bei Kovac den Daumen, im Gegenzug wird Brazzo Sportvorstand. Das passt auch zeitlich, Kovac Entlassung am 03.11. und schwupps kommt am 12.11. die Mitteilung, dass Brazzo befördert wird. Wer da noch an Zufälle glaubt, nun ja.....

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Brazzo werden wir leider so schnell nicht loswerden, so lange Hoeneß irgendwie seine Dinger nich im Spiel hat. Nicht umsomst hält sich bis heute hartnäckig das Gerücht, dass es einen Deal gegeben haben soll. Hoeneß senkt bei Kovac den Daumen, im Gegenzug wird Brazzo Sportvorstand. Das passt auch zeitlich, Kovac Entlassung am 03.11. und schwupps kommt am 12.11. die Mitteilung, dass Brazzo befördert wird. Wer da noch an Zufälle glaubt, nun ja.....

    Aluhut. besser Stahlhelm.

  • Brazzo werden wir leider so schnell nicht loswerden, so lange Hoeneß irgendwie seine Dinger nich im Spiel hat. Nicht umsomst hält sich bis heute hartnäckig das Gerücht, dass es einen Deal gegeben haben soll. Hoeneß senkt bei Kovac den Daumen, im Gegenzug wird Brazzo Sportvorstand. Das passt auch zeitlich, Kovac Entlassung am 03.11. und schwupps kommt am 12.11. die Mitteilung, dass Brazzo befördert wird. Wer da noch an Zufälle glaubt, nun ja.....

    Dass bei jener Sitzung der Sportvorstandsposten für Brazzo auf der Agenda stehen würde, war doch schon lange vor der Kovac-Entlassung bekannt.

  • mia san mia ist reiner Werbegag. sowas wie echte Liebe.

    Das ist das dümmste was ich seit langer zeit hier lesen musste - und hier wird viel Unsinn geschrieben :(


    mia san mia ist nicht mal annähernd mit der echten nicht vorhandenen Liebe zu vergleichen. Mia san mia wird im Verein gelebt, von Fans gelebt!

    Echte Liebe wurde bei dem Kasperlverein weder jemals praktiziert noch ist ein verwurzeltes Lebensgefühl - Wahnsinn. Wirklich.


    ***

  • Bei der Magenta-TV-Übertragung ist zu sehen, dass Salihamidzic sich in den vergangenen Tagen und Wochen eine auffallende Gesichtsbräune zugelegt hat. In der Regel achte ich auf solche Äußerlichkeiten nicht so sehr, aber ich komme nicht umhin, einen Zusammenhang zwischen den offenbar fehlenden Ideen für überraschende und überraschend günstige Wintertransfers und Salihamidzics erholtem Aussehen herzustellen.


    Ist populistisch, tut mir auch leid, aber sehr eventuell besteht ja doch der Ansatz einer Korrelation.

  • Bei der Magenta-TV-Übertragung ist zu sehen, dass Salihamidzic sich in den vergangenen Tagen und Wochen eine auffallende Gesichtsbräune zugelegt hat. In der Regel achte ich auf solche Äußerlichkeiten nicht so sehr, aber ich komme nicht umhin, einen Zusammenhang zwischen den offenbar fehlenden Ideen für überraschende und überraschend günstige Wintertransfers und Salihamidzics erholtem Aussehen herzustellen.


    Ist populistisch, tut mir auch leid, aber sehr eventuell besteht ja doch der Ansatz einer Korrelation.

    Ähm...der war gerade in Katar...und wo er vielleicht zuvor im Urlaub war, geht uns sowieso nichts an.