Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportvorstand]

  • Jetzt muss schon Klose dafür herhalten, dem Verein ans Bein zu pinkeln.
    Einer der hier im Forum unbeliebtesten Spieler als er noch für uns spielte und von dem seitdem die Wenigsten allzu viel mitbekommen haben werden.


    Aber klar, wenn es gegen den eigenen Verein geht, dann wird man ja mal maulen dürfen...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Jetzt muss schon Klose dafür herhalten, dem Verein ans Bein zu pinkeln.
    Einer der hier im Forum unbeliebtesten Spieler als er noch für uns spielte und von dem seitdem die Wenigsten allzu viel mitbekommen haben werden.


    Aber klar, wenn es gegen den eigenen Verein geht, dann wird man ja mal maulen dürfen...


    Man kann halt auch, so wie du, weiterhin blind durch die FCB Welt laufen...

    0

  • Wollen wir nicht mal so eine "Meckerecke" aufmachen, wie es sie in vielen Foren gibt? Da kommt dann der individuelle Frust rein. Uli raus! Niko raus! Brazzo raus! Mutti muss weg! Alles darein. Hätte den Vorteil, dass man sich in den Fachforen endlich wieder über Inhalte unterhalten könnte.

    Sicher keine schlechte Idee, aber man kann ja die Kritk an NK, Uli, Brazzo oder wem auch immer nicht auf einmal unter den Tisch kehren und nur in der "Meckerecke" rauslassen. Und ein bisserl Ironie zum Thema lockert das ganze doch auch auf. Wenn das OT zu viel wird kommen eh die Mods und fegen durch......

    0

  • Klose ist doch Teil des Vereins.


    Und dass die Nachwuchsabteilung gerade einige hausgemachte und völlig unnötige Probleme hat, ist doch nicht wieder nur eine Diskussion auf der Insel.


    Es gibt da auch noch einen Tobias Schweinsteiger, wenn man einen fähigen Trainer braucht, der Stallgeruch hat und die meisten Spieler kennt.
    Den hätte man auch schon für die Amas erwägen können. Aber die Bosse, die ja angeblich so sehr auf die Meinung der Kurve hören, haben diese überhört als es gegen einen Hoeneß ging.

    0

  • Jetzt muss schon Klose dafür herhalten, dem Verein ans Bein zu pinkeln.
    Einer der hier im Forum unbeliebtesten Spieler als er noch für uns spielte und von dem seitdem die Wenigsten allzu viel mitbekommen haben werden.


    Aber klar, wenn es gegen den eigenen Verein geht, dann wird man ja mal maulen dürfen...

    Tausche den Namen Klose gegen den Namen Becker. Das Problem besteht weiterhin. Man kann sich natürlich an dem Namen aufhängen und das Problem ausblenden.


    War wohl mal wieder eine misslungene Nebelkerze. Wenn also Trainer X keine Lust auf die U19 hat und weiter mit seinem Stamm die U17 machen möchte und man sich nicht einigt, entsteht eine weitere selbstgeschaffene Baustelle. Kurz vor Trainingsauftakt stehen wir im Worst-Case ohne U17 und ohne U19 Trainer dar.


    Nun sage mir kurz und knapp: Ist das gut oder ist das schlecht?

  • @fan11883 kannst du es gutheißen, dass die Trainerfrage der Junioren kurz vor dem Start nicht geklärt ist? Wenn Klose die Faxen dicke hat, stehen wir gar ohne einen Trainer dar.


    Ich hoffe, dass das unser drängendstes Problem ist. Dann kann es so schlecht um uns ja nicht stehen. Ansonsten muss ich gestehen, dass ich mich über unsere Junioren nicht wirklich informiere, möchte mich da also lieber raushalten.

  • Es gibt da auch noch einen Tobias Schweinsteiger...Den hätte man auch schon für die Amas erwägen können.

    Der hat leider nicht die für die 3.Liga benötigte Lizenz. Ein Trainer mit Erfahrung 3.liga und er als Co an der Seite, dann hätte er nebenbei auch den Fussballlehrer machen können.

    0

  • Tausche den Namen Klose gegen den Namen Becker. Das Problem besteht weiterhin. Man kann sich natürlich an dem Namen aufhängen und das Problem ausblenden.
    War wohl mal wieder eine misslungene Nebelkerze. Wenn also Trainer X keine Lust auf die U19 hat und weiter mit seinem Stamm die U17 machen möchte und man sich nicht einigt, entsteht eine weitere selbstgeschaffene Baustelle. Kurz vor Trainingsauftakt stehen wir im Worst-Case ohne U17 und ohne U19 Trainer dar.


    Nun sage mir kurz und knapp: Ist das gut oder ist das schlecht?

    ... und alles nur weil des Gottvaters Neffe auf Teufel komm' raus in die U23 gehievt werden musste - dadurch entstand dieses Stühlerücken ja überhaupt erst.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ich hoffe, dass das unser drängendstes Problem ist. Dann kann es so schlecht um uns ja nicht stehen. Ansonsten muss ich gestehen, dass ich mich über unsere Junioren nicht wirklich informiere, möchte mich da also lieber raushalten.

    Weil wir also Probleme bei der ersten Mannschaft haben, sind die Probleme bei den Amateuren und im Juniorenbereich nicht weit weniger schlimm? Der FCB besteht aus mehr als ersten Mannschaft. Und wenn man 70 Mio in Stein investiert, sollte man auch schauen, dass es Früchte trägt.

  • Jetzt muss schon Klose dafür herhalten, dem Verein ans Bein zu pinkeln.
    Einer der hier im Forum unbeliebtesten Spieler als er noch für uns spielte und von dem seitdem die Wenigsten allzu viel mitbekommen haben werden.


    Aber klar, wenn es gegen den eigenen Verein geht, dann wird man ja mal maulen dürfen...

    Mach du lieber mal die Trainerliste fertig. Da warten wir alle drauf.

    0

  • Weil wir also Probleme bei der ersten Mannschaft haben, sind die Probleme bei den Amateuren und im Juniorenbereich nicht weit weniger schlimm? Der FCB besteht aus mehr als ersten Mannschaft. Und wenn man 70 Mio in Stein investiert, sollte man auch schauen, dass es Früchte trägt.


    Hab´ ich ja auch nichts dagegen, das zu einer Erfolgsgeschichte werden zu lassen.


    Mir fehlen da aber einfach die Infos, um mitreden zu können. Fängt schon damit an, dass mir gar nicht klar ist, ob Brazzo Angestellter des Vereins oder der AG ist. Er wurde ja als eine Art Nachfolger Sammers eingeführt, der immerhin Vorstand der AG war. Falls also auch Brazzo von der AG bezahlt wird, wäre mir wiederum nicht ganz klar, welche Weisungsbefugnis -kompetenz er in Bezug auf die Trainer unseres Nachwuchses hat, der ja wohl im Verein organisiert ist, also explizit nicht in der Profiabteilung angehört.


    Du darfst da gerne Aufklärungsarbeit leisten.

  • Dir steht es frei, in tollstem Prosa meine Frage zu beantworten. Ich wiederhole die Frage(n) auch gerne: Was ist davon zu halten, dass wenige Tage vor Trainingsauftakt die Trainer der U17 und U19 nicht feststehen, der Kader der U23 nicht mit erfahrenen Spielern versehen sondern nur U19 Spieler hochgezogen werden und ein wenig talentierter Trainer nun gar die U23 trainieren darf?


    Zum Hintergrund: trotz starker U19 Jahrgänge war SH weit weg vom Platz an der Sonne.

  • Vorschlag: Wollen wir nicht mal so eine "Meckerecke" aufmachen, wie es sie in vielen Foren gibt? Da kommt dann der individuelle Frust rein. Uli raus! Niko raus! Brazzo raus! Mutti muss weg! Alles scheiße! usw. Alles da rein! Hätte den Vorteil, dass man sich in den Fachforen endlich wieder über Inhalte unterhalten könnte.


    Ansonsten muss ich gestehen, dass ich mich über unsere Junioren nicht wirklich informiere, möchte mich da also lieber raushalten.


    Ach so. Also erst darüber meckern, dass keine Inhalte kommen, und wenn sie dann kommen, bist du nicht zuständig. Das ist so dermaßen erbärmlich schlecht... :thumbsup:




    Ich hoffe, dass das unser drängendstes Problem ist.

    Unsere Amateure sind mitnichten "Junioren" - und das NLZ war die bedeutendste Investition seit dem Bau der Allianz Arena. Aber gut - kann man links liegen lassen. Macht der Gröpaz ja auch so.
    Wer dieses Problem als nicht drängend bezeichnet, muss irgendwelche ganz harten Drogen konsumieren - oder ihm ist der Verein scheißegal.

  • Mir fehlen da aber einfach die Infos, um mitreden zu können. Fängt schon damit an, dass mir gar nicht klar ist, ob Brazzo Angestellter des Vereins oder der AG ist. Er wurde ja als eine Art Nachfolger Sammers eingeführt, der immerhin Vorstand der AG war. Falls also auch Brazzo von der AG bezahlt wird, wäre mir wiederum nicht ganz klar, welche Weisungsbefugnis -kompetenz er in Bezug auf die Trainer unseres Nachwuchses hat, der ja wohl im Verein organisiert ist, also explizit nicht in der Profiabteilung angehört.

    Das ist komplett scheißegal. Der Gröpaz selbst bezeichnete das NLZ als Aufgabengebiet von Brazzo. Davon abgesehen ist der Präsident des eV natürlich höchstpersönlich und laut Satzung dafür verantwortlich, was dort passiert. Fährt er das an die Wand, hat er 70 +x Millionen versenkt.
    Deine Nebelkerzen funktionieren bei diesen Temperaturen noch schlechter als sonst...

  • Nochmal, @th0mi: Das ist nicht meine Baustelle. Soll bitte jemand beantworten, der sich mit unseren Junioren besser auskennt als ich.


    Mir ist noch nicht einmal klar, wer im Verein/in der AG die Verträge mit den Trainern der U17 etc. macht.


    Ich lehne mich nur insoweit aus dem Fenster, dass diese Problematik wohl keine Auswirkung auf unsere aktuelle Profimannschaft hat.

  • Nochmal, @th0mi: Das ist nicht meine Baustelle. Soll bitte jemand beantworten, der sich mit unseren Junioren besser auskennt als ich.


    Mir ist noch nicht einmal klar, wer im Verein/in der AG die Verträge mit den Trainern der U17 etc. macht.


    Ich lehne mich nur insoweit aus dem Fenster, dass diese Problematik wohl keine Auswirkung auf unsere aktuelle Profimannschaft hat.

    Wirkt sich zumindest dahingehend aus, dass jeder sieht, was hier abgeht und deswegen vielleicht gar nicht erst zu uns will :D