Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportvorstand]

  • Heißt übersetzt, dass wir möglicherweise eine neue Rekordsumme für einen Spieler ausgeben könnten, der nach Sane und CHO nur unsere dritte Wahl ist und der zudem charakterlich einigen Sprengstoff mit sich bringt.

    Ja, und? Gibt es Weltklassespieler, mit einwandfreiem Charakter, die ablösefrei sind, oder den die alten Vereine gerne verkaufen wollen?

    0

  • Ja, und? Gibt es Weltklassespieler, mit einwandfreiem Charakter, die ablösefrei sind, oder den die alten Vereine gerne verkaufen wollen?

    Aha....und deshalb muß man sich die Pest an Bord holen.
    Die haben in Barcelona die Nase gestrichen voll und wären froh, diesen Schwachkopp loszuwerden.
    Jawollja Brazzo, das wird dein Meisterstück!

    0

  • Mach es Brazzo!
    Dembele ist sicherlich interessanter als Sané, AG und Co.!


    Und was werden sie dem die Füße küssen wenn er einen Reus beim Sprint stehen lassen würde, dem Mats einige Knoten in die Beine spielt und anschließend seinen zweiten Treffer zum 4:0 machen würde...

    0

  • James als Diva bezeichnen und dann aber einen Dembele fordern, was ein Schwätzer hier.


    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen!
    Und... Ein Dembele Transfer wäre sicherlich sinnvoller als die James Verpflichtung!
    Vorallem dann, wenn das mit Havertz klappen sollte!

    0

  • So ich bin echt mal gespannt wenn bis zur USA Reise sich mit unserem Kada nichts tut ist Feuer am Dach finde ich. Ich Frage mich was hat Brazzo das ganze jahr gemacht kann mir das bitte wer erklären das man so planlos wirkt für mich ist er so wieso nicht mehr tragbar die lachen sich doch alle schlap in ganz Europa über uns!

    0

  • So ich bin echt mal gespannt wenn bis zur USA Reise sich mit unserem Kada nichts tut ist Feuer am Dach finde ich. Ich Frage mich was hat Brazzo das ganze jahr gemacht kann mir das bitte wer erklären das man so planlos wirkt für mich ist er so wieso nicht mehr tragbar die lachen sich doch alle schlap in ganz Europa über uns!

    Das ist mein Lieblingsverschreiber im Forum aller Zeiten


    Knapp dahinter kommt "schlap" gegen Ende

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen!
    Und... Ein Dembele Transfer wäre sicherlich sinnvoller als die James Verpflichtung!
    Vorallem dann, wenn das mit Havertz klappen sollte!

    James Verpflichtung wäre Sinnvoll gewesen.
    Uns geht diese Position nun komplett ab.
    Und falls Havertz nächste Saison kommt hätte man James ohne größere Verluste wieder verkaufen können.
    Wie gesagt falls Havertz kommen... was machen wir wenn er nicht kommt?
    Dann schauen wir mal wieder blöd aus der Wäsche ohne Plan B.

  • Aber James wollte nicht bleiben. Punkt. Daher hat sich die Frage nach einem Verbleib eigentlich nie gestellt.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • James Verpflichtung wäre Sinnvoll gewesen.Uns geht diese Position nun komplett ab.
    Und falls Havertz nächste Saison kommt hätte man James ohne größere Verluste wieder verkaufen können.
    Wie gesagt falls Havertz kommen... was machen wir wenn er nicht kommt?
    Dann schauen wir mal wieder blöd aus der Wäsche ohne Plan B.

    Wir kamen letzte Saison ziemlich gut ohne James aus. Haben die besten Spiele ohne ihn gemacht.
    Wir brauchen weder ihn, noch diesen Spielertyp zwingend. Da haben wir weit wichtigere Positionen, auf denen etwas passieren muss und für die die zusätzlichen 42 Mio plus das eingesparte Monstergehalt nützloch sind.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • @jarlaxle2002
    Das ist auch eine richtig klare Meinung. Mus man drauf kommen. So darf man denken.
    Ich fidne es hochgradig abwegig. Als wäre das, was wir gesehen haben (sehen mussten), das spielerische (!!!) Optimum. Besser muss es nicht werden. Und wenn, dann nicht mit einem spielstarken Typen.
    Irgendwie muss man das zur Kenntnis nehmen und akzeptieren.
    Ich fidnes so unverständlich und feemd wie nur irgend möglich.
    Mit
    einem Trainer, der die Idee hätte, was man mit einem solchen
    Spielertypen anfangen kann, hätten wir mehr sehen können, als das, was
    wir haben sehen müssen.

    0

  • Hier ist auch noch mal ein Artikel der es ganz gut auf den Punkt bringt. Auch bezogen auf die Jugend.


    Wann zündet Brazzo?

    Es nutzt nichts, es zu wiederholen.
    UH ist der Einzige, der weiß, was gut udn richtig ist und seine Jünger, auch hier, huldigen ihm. Egal, wer kommt oder nicht kommt, egal, was passiert.
    Es ist alles gut.
    Warten wirs ab.
    Am Ende wird er wie immer Recht behalten.

    0

  • Es nutzt nichts, es zu wiederholen.
    UH ist der Einzige, der weiß, was gut udn richtig ist und seine Jünger, auch hier, huldigen ihm. Egal, wer kommt oder nicht kommt, egal, was passiert.
    Es ist alles gut.
    Warten wirs ab.
    Am Ende wird er wie immer Recht behalten.

    14 Meisterschaften in den letzten 20 Jahren.
    Selbst Barca oder Turin bringen es in dem Zeitraum "nur" auf 10.
    Manchester United auf 8, zuletzt 2013.
    In der CL haben in diesem Zeitraum nur Barca und vor allem Real mehr als wir gerissen, wobei letzterer Verein in der heimischen Liga vergleichsweise wenige Titel gewann.


    Zählt man das zusammen, sind wir in Europa je nach Sichtweise die Nummer eins oder zwei - in dem Fall hinter Barca.


    Würde man ein Preis-/Leistungs-Verhältnis aufstellen, käme hinter uns erst mal lange gar nichts. So überragend sind wir.


    Und diese einmalige Erfolgsgeschichte trägt natürlich vor allem seinen Namen.

  • Wir kamen letzte Saison ziemlich gut ohne James aus. Haben die besten Spiele ohne ihn gemacht.Wir brauchen weder ihn, noch diesen Spielertyp zwingend. Da haben wir weit wichtigere Positionen, auf denen etwas passieren muss und für die die zusätzlichen 42 Mio plus das eingesparte Monstergehalt nützloch sind.

    Rotflmao.


    P.S.: 100 Trainer Liste

    0

  • Zählt man das zusammen, sind wir in Europa je nach Sichtweise die Nummer eins oder zwei - in dem Fall hinter Barca.


    Würde man ein Preis-/Leistungs-Verhältnis aufstellen, käme hinter uns erst mal lange gar nichts. So überragend sind wir.


    Und diese einmalige Erfolgsgeschichte trägt natürlich vor allem seinen Namen.


    Mit dem Unterschied das die Buli 2 Klassen schlechter ist als die spanische oder englische Liga.
    Und Turin hatte ja auch noch einen Zwangsabstieg drin und waren richtig am Boden. Vor allem hatten Sie mit Inter Mailand auch lange Zeit einen harten Konkurrenten.

  • Sorrs, aber das hat doch mit dem,w as ich anmerke, nichts zu tun.
    Immer wieder die gleiche Leier: es geht mir nicht um ein Leugnen der Geschichte.
    UH war eine wichtige Figur, kein Frage.
    Jetzt ist er es nicht mehr; im Gegenteil: jetzt schadet er dem Unternehmen.
    Es geht mir ums hier und jetzt.
    Und da will ich sehen, wo wir uns gerade befinden.

    0

  • In Spanien oder England Meister zu werden, ist schwerer und insofern mehr wert als in der BL. Das stimmt. Aber mehr als Meister und ggf. zusätzlich Pokalsieger zu werden, geht national halt nicht. Und die BL gehört zu den Top vier in Europa. Trotz allem.


    Und wenn man dann noch berücksichtigt, dass uns weit weniger geschenkt wurde als englischen Klubs und unsere Bilanzen weit sauberer sind als jene der Konkurrenz aus Spanien und Italien ist das einfach mal eine unvergleichbare Erfolgsgeschichte - die zudem ja auch schon viel länger als 20 Jahre andauert.


    Mir kommt das einfach zu kurz. Bei aller mit Sicherheit berechtigter Kritik im Detail sollte die Person Uli Hoeneß für jeden Bayern- und Fußballfan eigentlich unantastbar sein.