Hasan "Brazzo" Salihamidzic [Sportvorstand]

  • Wirklich überraschend kommt diese Meldung ja nicht mehr. Ich verstehe immer noch nicht, wieso Brazzo jetzt unbedingt in den Vorstand befördert werden musste. Er wird v.a. für seine Strukturarbeit im Jugenbereich gelobt, ok, kann man so stehen lassen, aber dem gegenüber steht eine sehr unglückliche Transferperiode in diesem Sommer. Es fehlt immer noch ein Sechser, mindestens ein Außenstürmer, Perisic war dann lediglich eine solide Notlösung. Im Sommer muss jetzt zwingend nachgelegt werden. Also da muss Brazzo im Kaderumbau wirklich noch liefern.

    0

  • Das ist aber nichts, was sich Brazzo auf die Visitenkarte schreiben lassen muss...

    0

  • Das ist aber nichts, was sich Brazzo auf die Visitenkarte schreiben lassen muss...

    Ein paar von den Talenten hat brazzo+ sein team hier her geholt. Um brazzo ging es mir aber nicht, hatte den auch nicht erwähnt.


    Es ging mir nur darum klar zustellen das unsere jugendarbeit gut ist.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ein paar von den Talenten hat brazzo+ sein team hier her geholt. Um brazzo ging es mir aber nicht, hatte den auch nicht erwähnt.


    Es ging mir nur darum klar zustellen das unsere jugendarbeit gut ist.

    Die jugendarbeit ist dann gut wenn abzusehen ist das wir mal unsere erste auffüllen können.

    Das ist aktuell leider nicht abzusehen.

  • Die jugendarbeit ist dann gut wenn abzusehen ist das wir mal unsere erste auffüllen können.

    Das ist aktuell leider nicht abzusehen.

    Die starken Jahrgänge kommen. Schau dir an was für Ausnahmetalente jetzt in der U19 sind. Oder wie die U17er, die teilweise mehrere Jahrgänge übersprungen haben, auftrumpfen. U16-14 sind nochmal besser individuell so stark wie seit vielen Jahren nicht.


    Hab noch etwas Geduld.

    0

  • Die starken Jahrgänge kommen. Schau dir an was für Ausnahmetalente jetzt in der U19 sind. Oder wie die U17er, die teilweise mehrere Jahrgänge übersprungen haben, auftrumpfen. U16-14 sind nochmal besser individuell so stark wie seit vielen Jahren nicht.


    Hab noch etwas Geduld.

    Grundsätzlich ist mir vollkommen klar das man hier geduld haben muss.

    Aber die Entwicklungssprünge von der Jugend hin zum Herrenbereich sind schon sehr groß.

    Daher ist das auch so schwer Jugendspieler zu entwickeln.

  • Es wird gewiss so sein, dass Brazzo auch Dinge tut, welche wir nicht wahrnehmen. Das hoffe ich zumindest stark, denn alles, was ich von ihm wahrnehme, ist (vielleicht abseits der Jugendarbeit) negativ.


    Seine Aussendarstellung ist stümperhaft, das geht wirklich nicht viel schlechter. Der grosse Umbruchsommer war ein Debakel, wenngleich natürlich unklar ist, welche Kompetenzen er da überhaupt hatte. Die Hängepartien mit Odoi und Sané waren peinlich und schmerzhaft mitanzusehen. Weiter hat man eine Rekordsumme für einen ernsthaft verletzten Verteidiger ausgegeben, von dem man nicht mal weiss, auf welcher Position er eigentlich spielen soll. Da man doch noch irgendeinen grossen Namen präsentieren wollte, hat man dan halt noch Coutinho ausgeliehen. Letztlich hat man nach wie vor einen unausgewogenen Kader, aber doch ziemlich viel Geld verbrannt. Immerhin bei Davies scheint ihm tatsächlich ein kleiner Coup gelungen zu sein.


    Was bleibt denn überhaupt noch, wo er sich grossartig profiliert haben könnte, vielleicht die grandiose Trainersuche oder die tolle Stimmung zwischen Team und Coach?

    0

  • Die jugendarbeit ist dann gut wenn abzusehen ist das wir mal unsere erste auffüllen können.

    Das ist aktuell leider nicht abzusehen.

    Spieler wie zirkzee oder fein hätten schon längst in der ersten Mannschaft stehen können. Da braucht es aber einen trainer mit eier ala van gaal. Damit hat die jugendarbeit nichts zu tun.


    Du kannst dir ja auch gerne anschauen was für starke spieler in der u19 und U17 spielen dann würdest du sehen wie gut die jugendarbeit ist

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der grosse Umbruchsommer war ein Debakel, wenngleich natürlich unklar ist, welche Kompetenzen er da überhaupt hatte. Die Hängepartien mit Odoi und Sané waren peinlich und schmerzhaft mitanzusehen.

    Zustimmung in Sachen LH.

    Sane ?

    Habe die Frage schon mal gestellt hier: Hat irgendjemand JEMALS ein geschriebenes oder gesprochenes Wort des jungen Herren gehört/gelesen, daß er überhaupt an einem Wechsel zum FCB interessiert ist ?

    Odoi...der FCB hat mehrere Angebote abgegeben, was kann man noch tun ? Ebenfalls eine völlig überzogene Summe anbieten um einen Spieler zu locken, der letztlich tief im Herzen die Insel wohl gar nicht verlassen wollte ?

    Wirklich, der Zappel-Hasan der Bayernbank jetzt auch im Vorstandsanzug, ging mir viel zu schnell und ob es die beste Lösung ist, daran habe ich auch meine Zweifel. Aber ihm die nicht durchgeführten Transfers von LS und H-O vorzuwerfen, das raff ich nicht so ganz.

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )

  • naja, ich kenne den FCB seither nur so, wurde ein spielername öffentlich kommentiert, dann kam er zu 98 % auch. Odoi haben wir oft gehört und ich finde den Spieler toll, gekommen ist er nie. Ulli hat da immer nur verschmitzt gegrinst und wenn er dann noch den Namen sagte,war klar er kommt !

  • naja, ich kenne den FCB seither nur so, wurde ein spielername öffentlich kommentiert, dann kam er zu 98 % auch. Odoi haben wir oft gehört und ich finde den Spieler toll, gekommen ist er nie. Ulli hat da immer nur verschmitzt gegrinst und wenn er dann noch den Namen sagte,war klar er kommt !

    Ja, Jogimi, aber stell dir mal vor er hätte im Sommer, als alle ach so sehnsüchtig auf die versprochene Bombe ( Wenn ihr wüsstet und so ...) warteten, verschmitzt gegrinst und dann den Namen Perisic genannt...was wäre dann geschehen ?

    Ich zitiere mal frei aus dem Struwwelpeter (Zappelphilipp):

    Und alle schauten stumm um den ganzen Tisch herum . . .

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )

  • Was UH bei der Aussage geritten hat weiss auch keiner. Entweder er meinte damit Hernandez, oder man war quasi mit Sanè fix. Wir werden es nie erfahren.

    Danger is my business

  • Zustimmung in Sachen LH.

    Sane ?

    Habe die Frage schon mal gestellt hier: Hat irgendjemand JEMALS ein geschriebenes oder gesprochenes Wort des jungen Herren gehört/gelesen, daß er überhaupt an einem Wechsel zum FCB interessiert ist ?

    Odoi...der FCB hat mehrere Angebote abgegeben, was kann man noch tun ? Ebenfalls eine völlig überzogene Summe anbieten um einen Spieler zu locken, der letztlich tief im Herzen die Insel wohl gar nicht verlassen wollte ?

    Wirklich, der Zappel-Hasan der Bayernbank jetzt auch im Vorstandsanzug, ging mir viel zu schnell und ob es die beste Lösung ist, daran habe ich auch meine Zweifel. Aber ihm die nicht durchgeführten Transfers von LS und H-O vorzuwerfen, das raff ich nicht so ganz.

    Ich würde ihm überhaupt nicht die Schuld daran geben wollen, dass die Transfers nicht geklappt haben. Aber der ganze Verein, und mit auch er, haben ein schlechtes Bild abgegeben, was die Wasserstandsmeldungen etc. anbetrifft. Es hat alles sehr unprofessionell und unbeholfen gewirkt.


    Inwiefern er da wirklich etwas beizutragen hatte, weiss ich natürlich nicht. Ich wollte bloss aufzeigen, dass ich kaum etwas Positives sehe, was ich irgendwie mit ihm in Verbindung bringen könnte.

    0

  • Aber der ganze Verein, und mit auch er, haben ein schlechtes Bild abgegeben, was die Wasserstandsmeldungen etc. anbetrifft. Es hat alles sehr unprofessionell und unbeholfen gewirkt.

    Diesbezüglich hatte ich das gleiche Empfinden.

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )