Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Insofern beneide ich unsere Führung wahrlich nicht um ihren Job. Sie müssen liefern,

    Sie (bzw. el Presidente) haben doch selbst angekündigt, dass die Lieferung bereits eingepackt, verschnürt und bereit zum Transport ist. Das musste er nicht. Die Erwartungshaltung gibt es also derzeit tatsächlich ausschließlich deshalb, weil der Alte meinte, im Dopa so kräftig auf den Busch klopfen zu müssen, dass auch die letzte Ameise tot vom Stengel fällt.
    Mitleid braucht da keiner haben. Das ist komplett selbst verursacht.

  • Sie (bzw. el Presidente) haben doch selbst angekündigt, dass die Lieferung bereits eingepackt, verschnürt und bereit zum Transport ist. Das musste er nicht. Die Erwartungshaltung gibt es also derzeit tatsächlich ausschließlich deshalb, weil der Alte meinte, im Dopa so kräftig auf den Busch klopfen zu müssen, dass auch die letzte Ameise tot vom Stengel fällt.Mitleid braucht da keiner haben. Das ist komplett selbst verursacht.

    Der Mann lernt eben nicht mehr dazu. Da wirft er mit der unsäglichen Grundgesetz-PK der Presse den Fehdehandschuh hin und wundert sich, dass diese ihn aufnimmt und ihm laufend um die Ohren haut.


    Und jetzt beschwert er sich über die Gerüchte wenn sein Azubi irgendwo hinfliegt und dort zugibt Verhandlungen geführt zu haben.

    0

  • Mal so am Rande...
    Letztes Jahr hat sich Brazzo regelmäßig mit den jungen Spielern ablichten lassen die einen Profivertrag bekommen haben...


    Wo sind diese Spieler denn heute?
    Hieß es nicht, dass die das Zeug haben für die erste Mannschaft?

  • Mein Display ist schon ganz abgenutzt weil ich immer wieder die Startseite aktualisiere. Heute müssten sie dann aber kommen, die ganzen 'wennn ihr wüsstest'-Transfers, oder?


    Ich traue mich ja garnicht aufs Klo zu gehen, sonst verpasse ich noch einen.

  • Mein Display ist schon ganz abgenutzt weil ich immer wieder die Startseite aktualisiere. Heute müssten sie dann aber kommen, die ganzen 'wennn ihr wüsstest'-Transfers, oder?


    Ich traue mich ja garnicht aufs Klo zu gehen, sonst verpasse ich noch einen.

    Made my day. Genial. :thumbsup::thumbsup:


    Hoch die tassen :thumbup:

  • Sané 2019 und Hudson-Odoi 2020 wäre richtig, richtig sauber.



    Übrigens soll Hudson-Odoi im September spielfig sein. Gerade ohne einen Sané-Transfer wäre er schon 2019 eine tolle Option. Möglicherweise aufgrund der Hazard-Situation zu kostspielig.


    Aber ich sehe unsere Flügelzukunft in Coman, Gnabry, Sané und Hudson-Odoi. Mit Sané und Gnabry wären zudem zwei Spieler wo ich drauf hoffe, dass die aufgrund ihrer Vielseitigkeit Werner verhindern würden.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Nach den Länderspielen werden die "Wenn Sie wüssten.." Transfers bekanntgegeben. Der Brazzo, das Schlitzohr, hat schon ein Händchen für den richtigen Zeitpunkt. Man will ja schließlich keine Unruhe reinbringen.

    0

  • Verstehe die Aufregung nicht, Transferliste ist noch gar nicht offen, und bis Ende August haben wir noch Zeit. Würde es begrüßen, wenn man sich erst mal zurück lehnt, und die anderen finanzstärkeren Clubs machen lässt, ehe man sich das holt, was eventuell vom Tisch fällt. Deshalb würde ich auch bei Sané abwarten, für mich unwahrscheinlich, dass er teurer wird.

  • Eben, was ist schon ein Konzept und Spieler, die da reinpassen, gegen Übriggebliebene, die "vom Tisch fallen". So drückt man den Neuzugängen Wertschätzung aus.

  • Eben, was ist schon ein Konzept und Spieler, die da reinpassen, gegen Übriggebliebene, die "vom Tisch fallen". So drückt man den Neuzugängen Wertschätzung aus.

    Ja richtig, hätten wir doch weiter unser extrem linkslastiges 442 durchgezogen, anstatt die Gelegenheit zu ergreifen, und einen Robben zu verpflichten

  • Ja richtig, hätten wir doch weiter unser extrem linkslastiges 442 durchgezogen, anstatt die Gelegenheit zu ergreifen, und einen Robben zu verpflichten

    Klar. Die absolute Ausnahme wird wieder zum Regelfall erklärt.


    Immer wieder schön dieser besondere Bewertungsmassstab.

    0