Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Du setzt echt Löw in eine Liga mit Nagelsmann und Klopp?!
    Was hat Löw mit der Nationalmannschaft angerichtet?
    Die Erfolge mit der NM fielen auffallend mit einer der besten Zeiten (was die Spielkultur betraf) des FCB zusammen. Er hat sehr davon profitiert.

    EM Finale 2008, WM Halbfinale 2006, 2010, EM Halbfinale 2012, es war in erster Linie eine goldene Generation, die überreif für den Titel war, und sicher nicht das eine Jahr zuvor hier unter PG, oder wie ist sonst die EM 2016 zu erklären, bei der es nach drei Jahren weit weniger gut funktionierte?

  • Natürlich hat er es ihm mitgeteilt, spätestens gestern übers Fernsehen und wir sind kein Amateurclub in der Kreisliga, sondern ein Wirtschaftsunternehmen mit einem Marktwert laut Forbes von über 4 Milliarden €, machen mehrere hundert Millionen € Umsatz.

    Bei so einem angeblichen Affront gegen das Unternehmen erwartet man zügig einen öffentliche Stellungnahme von zuständigen Vorstand.

  • Natürlich hat er es ihm mitgeteilt, spätestens gestern übers Fernsehen und wir sind kein Amateurclub in der Kreisliga, sondern ein Wirtschaftsunternehmen mit einem Marktwert laut Forbes von über 4 Milliarden €, machen mehrere hundert Millionen € Umsatz.

    Bei so einem angeblichen Affront gegen das Unternehmen erwartet man zügig einen öffentliche Stellungnahme von zuständigen Vorstand.

    manchmal ist es aber besser eine Nacht drüber zu schlafen als gleich sinnlos loszupoltern


    ich denke es wird heute schon ein Statement geben ...

  • Nach dem Titelgewinn 14 wären wohl 80% aller Trainer/Co-Trainer in ihrer Funktion zurückgetreten (der Schal eben nicht X/).

    Deswegen absolut nachvollziehbar UND:

    Auch damals ohne böses Blut!


    In Hoppelheim ist nicht er zurückgetreten, sondern Hopp "hat ihn zurückgetreten", weil er (Hopp) völlig andere Ansichten über Flicks Job hatte und ihn nicht für die beste Besetzung hielt.

    Das war i.Ü. Rausschmiss 2.0 von Flick mit Hopp als Triebfeder!


    Aber selbst, wenn man beide Fälle Kontra Flick auslegen WILL....hallo, wir Reden von 2 Fällen in 20 Jahren!

    Das Bild, das von einigen hier gezeichnet wird, ist einfach die Unwahrheit!


    Abgesehen davon, hat er hier bestimmt auch den einen oder anderen Fehler gemacht, ohne Frage.

  • Geht's auch ein bisschen drunter, Empörungs- Eddl?

    Kannst die Nazikeule wieder einpacken und auf deinen bayrischen Acker gehen 🚶

    Welche Nazikeule? Fühlst du dich erwischt?

    Mach nicht andere verantwortlich für deine schlechten Witze, Gerd. An Brazzo gibt es genug zu kritisieren, ohne dass man so dämliche Stereotype bedient.

  • schweigen ist Gold

    Ich hoffe er wird demnächst von seinen Aufgaben entbunden und somit komplett zum Schweigen gebracht^^


    Das war von Anfang an eine aus der Not geborene Schnapsidee und eine absolute Fehlbesetzung. Was hat Brazzo bitte vorzuweisen um beim FC Bayern München den Posten des Sportvorstandes zu bekleiden? Also mal abgesehen vom Status Ulis Marionette? Richtig. Garnix. Du kannst ihn nicht vor die Kameras stellen, du kannst nicht auf sein Netzwerk zurück greifen, denn als Quereinsteiger hat er einfach keins, du kannst ihn in keine Verhandlungen schicken, siehe Thiago/Alaba/CHO, du kannst ihn nicht mit der Kaderplanung alleine lassen, siehe Costa, Sarr, Roca, Arp, Odriozola, und zwischenmenschlich scheint er auch eher schwierig zu sein. Anders kann man diese Eskalation mit Flick nicht erklären.


    Wenn ich an die anstehenden Vertragsgespräche mit Süle, Goretzka, Lewa, Gnabry, Kimmich und Coman denke wird mir kotzübel...

  • Wer noch nicht so ganz im Bilde war, wie Flick zu Brazzo steht, weiß es spätestens jetzt. Allen dankt Flick, aber ihm nicht. Spricht auch Bände.

    Joa, das Tischtuch ist zerschnitten, verbrannt und im Meer Versenkt. Daran gibts wohl keinen Zweifel.