Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Vereinsschädigend hat sich Flick verhalten, sonst niemand. Salihamidzic hat sich vollständig innerhalb der Kompetenzen seines Aufgabenbereichs bewegt.

  • Der Aufsichtsrat kann nach dem Gesetz die Bestellung zum Vorstandsmitglied nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen.



    Der Aufsichtsrat kann dem Vorstandsmitglied das Vertrauen entziehen. Das ist gemäß AktG auch kein großer Akt, die regelmäßige Rechtsprechung bietet da genug Spielräume.

  • Der Aufsichtsrat kann dem Vorstandsmitglied das Vertrauen entziehen. Das ist gemäß AktG auch kein großer Akt, die regelmäßige Rechtsprechung bietet da genug Spielräume.


    Nein. das kann nur die Hauptversammlung der AG.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Der Aufsichtsrat kann nach dem Gesetz die Bestellung zum Vorstandsmitglied nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen.

    Also: Herr Brazzo hat sich m.E. vereinsschädigend verhalten....

    Sollte doch reichen.

    Finde den Fehler!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • An eine vorzeitige Abberufung kann ich nicht glauben. Bei aller berechtigten Kritik, das kann man mit nem Sextuple auf dem Kaminsims kaum glaubhaft argumentieren.


    Setzt er die Flick-Nachfolge in den Sand und bleibt dide Außendarstellung so lachhaft wie in den letzten Jahren, dann könnte ich mir allenfalls eine ausbleibende Vertragsverlängerung ab 2023 vorstellen. Solange werden wir damit wohl leben müssen.

  • Es ging aber darum ob es überhaupt möglich wäre Salihamidzic jederzeit abzuberufen und die Antwort ist ja wenn es die HV und/oder AR mehrheitlich beschließt.


    Einige behaupten etwas anderes genau wie einige behaupteten das Flick jederzeit seinen Vertrag kündigen könne, was beides falsch ist.

  • An eine vorzeitige Abberufung kann ich nicht glauben. Bei aller berechtigten Kritik, das kann man mit nem Sextuple auf dem Kaminsims kaum glaubhaft argumentieren.


    Setzt er die Flick-Nachfolge in den Sand und bleibt dide Außendarstellung so lachhaft wie in den letzten Jahren, dann könnte ich mir allenfalls eine ausbleibende Vertragsverlängerung ab 2023 vorstellen. Solange werden wir damit wohl leben müssen.

    Und du glaubst nach den Vorgängen der vergangenen mittlerweile 10 Jahre wirklich allen Ernstes, dass - so wie in der Vergangenheit:thumbsup: - der SV die Flick-Nachfolge managt? Brazzo regelt die Flick-Nachfolge - ganz alleine ohne KHR, ohne Kahn und vor allem ohne Hoeneß und Hainer. So wie ein Zorc solche Entscheidungen beim BVB alle ohne Aki Watzke fällt. Wovon träumst du denn?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Also: ich esse gern Torte. Muss ich deshalb ein guter Konditor sein, bzw. Torten backen können.

    Herr Brazzo spielt gerne (und früher auch erfolgreich) Fussball. Ist er deswegen auch ein ordentlicher Manager / Sportdirektor / Sportvorstand?

    Zitat:
    Hasan Salihamidzic, als Jugendlicher während des Balkankrieges nach Deutschland geflohen, begann seine Profikarriere beim Hamburger SV, wo er sich rasch in der Bundesliga etablierte. 1998 wechselte er zum FC Bayern München, mit dem er in den folgenden Jahres nahezu alle möglichen Titel gewinnen konnte, darunter mehrere Meisterschaften und Pokalsiege, die Champions League 2001 sowie den Weltpokal im selben Jahr. Trotz einer mit Stars gespickten Mannschaft erwarb sich der vielseitige Salihamidzic, bekannt als fleißiger Arbeiter auf dem Platz, in den Jahren bei Bayern den "Ruf des Unrotierbaren" (Bayern Magazin, 19.3.2005). Ab 2007 spielte er vier Jahre in der Serie A bei Juventus Turin und anschließend noch eine Saison beim VfL Wolfsburg, ehe er seine Laufbahn beendete. Nachdem es eher ruhig um ihn geworden war, trat Salihamidzic 2017 überraschend das Amt des Sportdirektors beim FC Bayern an.

    Quellenangabe: Eintrag "Salihamidzic, Hasan" in Munzinger Online/Sport - Internationales Sportarchiv

    Wann und wo hat er die Fähigkeiten, die für solch ein wichtiges Amt benötigt werden, erworben?

    0

  • An eine vorzeitige Abberufung kann ich nicht glauben. Bei aller berechtigten Kritik, das kann man mit nem Sextuple auf dem Kaminsims kaum glaubhaft argumentieren.


    Setzt er die Flick-Nachfolge in den Sand und bleibt dide Außendarstellung so lachhaft wie in den letzten Jahren, dann könnte ich mir allenfalls eine ausbleibende Vertragsverlängerung ab 2023 vorstellen. Solange werden wir damit wohl leben müssen.

    Das ist sicherlich das realistischste Szenario. Auf der anderen Seite scheint es aber ja nach diversen Berichten auch innerhalb des Vorstands mehr und mehr Kritik zu hageln und auch Klose bemängelt offen die schlechte und respektlose Kommunikation. Das passt halt genau ins Bild.


    Man wird halt den Eindruck nicht los, dass Brazzo all das über den Kopf gewachsen ist, er gleichzeitig aber aufgrund seines Amtes den Respekt gegenüber allen anderen vermissen lässt. Das zieht sich ja jetzt wie ein roter Faden durch.


    Uns fehlt halt die Alternative. Der Trainer geht und Kalle ist in seinem neuen Amt als UEFA Vertreter auch erst einmal anderweitig eingebunden. Da wird Brazzo schon noch die neue Saison planen dürfen. Je nachdem wie gut ihm das gelingt, halte ich es aber nicht für ausgeschlossen, dass man dann auch die Reißleine zieht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • in ner Petition haben schon 28.000 unterschrieben gegen Brazzo.


    Finde ihn persönlich auch fehl am Platz. Auch wenn er sich seit Beginn gesteigert hat.


    Der Streit hat uns die Cl mitgekostet.

  • in ner Petition haben schon 28.000 unterschrieben gegen Brazzo.


    Finde ihn persönlich auch fehl am Platz. Auch wenn er sich seit Beginn gesteigert hat.


    Der Streit hat uns die Cl mitgekostet.

    Diese Seite der Medaille will meines Erachtens was ich hier schon so im Forum gelesen habe aber niemand sehen. Sind ja nur eine Minderheit. ?

  • in ner Petition haben schon 28.000 unterschrieben gegen Brazzo.


    Finde ihn persönlich auch fehl am Platz. Auch wenn er sich seit Beginn gesteigert hat.


    Der Streit hat uns die Cl mitgekostet.

    Quark

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Naja Quark kann man es nicht nennen.


    Permanente Unruhe in der Mannschaft seit Monaten. Ungewisse Zukunft des Trainers. Bekanntgabe der Nichtverlängerung der Presse kurz vor Anpfiff gegen Paris.


    Jup würde ich auch Quark nennen. :thumbsup:

  • in ner Petition haben schon 28.000 unterschrieben gegen Brazzo.


    Finde ihn persönlich auch fehl am Platz. Auch wenn er sich seit Beginn gesteigert hat.


    Der Streit hat uns die Cl mitgekostet.

    Man stelle sich vor die Petition wird von Chinesen entdeckt, und 1Milliarde Chinesen unterschreiben dann da.

    Was sagt deine Petition dann aus ?

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich bin eh für kreuzigen, auch wenn Ostern schon durch ist. Mir ist das echt zu shizophren, da drehen doch jetzt genug Leute völlig frei.

    Man darf kritisch sein aber solch eine Hetze passt nicht in mein Sozialverständnis.

  • Naja Quark kann man es nicht nennen.


    Permanente Unruhe in der Mannschaft seit Monaten. Ungewisse Zukunft des Trainers. Bekanntgabe der Nichtverlängerung der Presse kurz vor Anpfiff gegen Paris.


    Jup würde ich auch Quark nennen. :thumbsup:

    Der Streit hat also die Spieler verletzt?


    Hm.