Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Naja Quark kann man es nicht nennen.


    Permanente Unruhe in der Mannschaft seit Monaten. Ungewisse Zukunft des Trainers. Bekanntgabe der Nichtverlängerung der Presse kurz vor Anpfiff gegen Paris.


    Jup würde ich auch Quark nennen. :thumbsup:

    Mangelnde Chancenverwertung im Hinspiel haben uns den Einzug ins Halbfinale gekostet.

    Bei Ausnutzung der Chancen hätten die Franzosen auf das Rückspiel verzichtet.

    Ob wir dann das Finale erreicht hätten bleibt Vermutung, da wir ja erst mal das Halbfinale hätten gewinnen müssen.

    Und selbst wenn, hätten wir dann auch erst noch das Finale gewinnen müssen.


    Also schreib bitte nicht dass uns das die Championsleaugue mitgekostet hat. :thumbsup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Es ging aber darum ob es überhaupt möglich wäre Salihamidzic jederzeit abzuberufen und die Antwort ist ja wenn es die HV und/oder AR mehrheitlich beschließt.


    Einige behaupten etwas anderes genau wie einige behaupteten das Flick jederzeit seinen Vertrag kündigen könne, was beides falsch ist.


    Eigentlich schriebst du, der Aufsichtsrat könne Brazzo "jederzeit" gegen "Kompensation" ablösen. Und da behaupten "einige" etwas anderes, weil das AktG das nun einmal nicht hergibt. Du ruderst zurück. :)


    Dass es grundsätzlich möglich ist, sich seiner zu entledigen, wird keiner bestreiten. Wer ist denn bitte ein einfaches Vorstandsmitglied, wenn sich alle anderen Beteiligten einig sind, dass es verschwinden soll?

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Man kann auch alles schön reden.


    Für mich wären wir mit Lewa und Gnabry nächste Runde sicher im Finale gelandet.


    Und ohne die Unruhe hätten wir Paris geschafft. Bin ich von überzeugt.

  • Man kann auch alles schön reden.


    Für mich wären wir mit Lewa und Gnabry nächste Runde sicher im Finale gelandet.


    Und ohne die Unruhe hätten wir Paris geschafft. Bin ich von überzeugt.

    Und hätte der Günther nicht um sieben das Licht angemacht, wäre es um fünf nach sieben noch dunkel gewesen.:thumbsup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Man kann auch alles schön reden.


    Für mich wären wir mit Lewa und Gnabry nächste Runde sicher im Finale gelandet.


    Und ohne die Unruhe hätten wir Paris geschafft. Bin ich von überzeugt.

    Was ist denn kaputt bei dir? Ohne Unruhe hätten wir unsere Topspieler auch nicht auf dem Platz gehabt. Und wenn die Vergangenheit eines gezeigt hat, dann, dass wir für die Top-Duelle in der CL immer alle Topspieler brauchten.

  • Die Champions League gewinnst du mit allen Stammspielern, dem nötigem Spielglück und einer TOP Chancenverwertung.

    Bei uns traf lediglich das Spielglück im Rückspiel zu.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • für mich ist Paris keine Top Mannschaft. Die hätten wir auch ohne Lewy gepackt.

    Wenn man sieht, wie wir die ohne Lewa und Gnabry an die Wand gespielt haben..

    Paris hat nur 2 Ausnahmespieler:rolleyes:



    Gegen Real, City sehe ich das auch so...

  • Richtig, wir haben sie ohne die beiden (zumindest im Hinspiel) phasenweise an die Wand gespielt. Wie kommst du dann also darauf, dass wir PSG mit Harmonie in der Führungsriege, aber dem gleichen Personal, hätten eher besiegen können? Das ist Schmarrn? Die Spiele wären auch nicht anders ausgegangen, wenn Flick und Brazzo sich auf der Bank händchenhaltend nebeneinander gekuschelt hätten.


    Außerdem bringt dieses ewige "wenn" und "hätte" und "wäre" mal absolut nichts, da es a) nicht mehr zu ändern und b) nicht belegbar ist. Wenn etwas nicht optimal gelaufen ist, lohnt der Blick zurück allerhöchstens, um ein paar Schlüsse für die Zukunft daraus zu ziehen, aber die sind in diesem Fall vornehmlich beim dünnen Kader, aber nicht beim Flick/Brazzo-Konflikt zu finden.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Wie viele Teams auf der Welt kennst du denn, die sich spielerisch gegen uns befreien können?

  • Mein Opa hat mich darum gebeten die Wahl der Wörter wenn, hätte täte oder würde genau zu Überlegen.

    Weil das seien Wörter die Verlierer gebrauchen um zu Rechtfertigen.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • ok hier ist Hopfen und Malz verloren.


    Gebe mich geschlagen. Brazzo macht einen außergewöhnlichen Job. An ihm zu zweifeln bringt uns nichts. :thumbsup:

    Ja, genau das ist das Fazit, wenn man das Aus an fehlenden Spielern fest macht. Muss so sein. Der einzige logische Schluss ist, dass Brazzo einen außergewöhnlichen Job macht.

    Möchtest du dich weiter zum Löffel machen, oder hast du es dann?

  • Fakten:


    Hansi Flick hat einen Vertrag bis 2023 und will diesen auflösen

    FCB hat den Vertrag nicht gekündigt


    Meine Auffassung zu den Behauptungen, die diskutiert werden:


    Thiago wollte nach Liverpool, nach dem er sich schon mit dem FCB einig war.


    Alaba wollte seinen Vertrag auslaufen lassen und pokern. Sein Ziel war, dass der FCB das Handgeld, das er bei einem Wechsel bekommt, auf sein Gehalt der nächsten Jahre anrechnet.


    Boateng ist Profi und hat in seiner Zeit beim FCB bestimmt über 100.000.000 € verdient. Der FCB möchte für die Zukunft eine Veränderung vornehmen und dafür gibt es Gründe.


    Flick wollte Timo Werner, in Chelsea fällt er nicht auf. Wen hätte Timo Werner bei den Bayern verdrängen sollen?


    Hansi Flick will Bundestrainer werden und das ist der Hauptgrund, warum er seinen Vertrag auflösen will.


    Die Strukturen des FCB garantieren seit über 50 Jahren den Erfolg.

    0

  • Naja Quark kann man es nicht nennen.


    Permanente Unruhe in der Mannschaft seit Monaten. Ungewisse Zukunft des Trainers. Bekanntgabe der Nichtverlängerung der Presse kurz vor Anpfiff gegen Paris.


    Jup würde ich auch Quark nennen. :thumbsup:

    Wer diese Spiele gesehen hat, der findet deinen Beitrag echt: QUARK!

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.