Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Ein Trainer für ca 30Mio zu holen, stellt nun wirklich kein Problem da. Das ist eher absurd. Nagelsmann/ Brazzo werden jetzt am CL Sieg gemessen und so tief werden sie dann auch fallen. Denn nichts anderes zählt bei diesen absurden Zahlen. Danke Brazzo!

    Nur weil du sie daran misst, hat das doch nichts zu sagen.


    Merkwürdigerweise legen du und deine Alaba-Fanboys euch immer mächtig ins Zeug, wenn es um Zahlen geht, die den restlichen Verein betreffen. Da werden Maßstäbe angelegt, die bei Alaba nicht der Rede wert sind.

  • Der Namenlose hat doch nur die Hosen voll, dass sein lieber David doch mangels Abnehmer wieder in München angedackelt kommt und der FCB dann keine Kohle mehr für ihn hat, weil Nagelsmann gekauft wurde...:)

  • Genau, wir holen einen Trainer für 30Mio Ablöse, um die Bundesliga zu gewinnen. Nach 8Meisterschaften in Folge. Damit ist doch niemand im Verein zufrieden. CL ist die Messlatte und von einem amtierenden CL-Sieger mit Investitionen von bisher Sane 50Mio, Upa 40Mio, Trainer 30Mio darf man nix anderes als CL Sieg erwarten. Zudem wird der FCB und der Fussball immer unglaubhafter. Einerseits jammern sie über COV Verluste, auf der anderen Seite sprengen sie alle Rekorde.


    th0mi Ich schau dann nächste Saison mal in den Spieltagsthread. Da zeigen sich ja die Fussballfans

  • Ein Trainer für ca 30Mio zu holen, stellt nun wirklich kein Problem da. Das ist eher absurd. Nagelsmann/ Brazzo werden jetzt am CL Sieg gemessen und so tief werden sie dann auch fallen. Denn nichts anderes zählt bei diesen absurden Zahlen. Danke Brazzo!

    Natürlich ist die Ablöse jenseits von gut und böse und in keinster Weise nachzuvollziehen, aber Brazzo kann man hier keinen Vorwurf machen.

    Das war eine Entscheidung vom kompletten Verein und keine von Brazzo alleine.

  • Wäre schon überraschend wenn das stimmen sollte

    Wenn ja gibt es noch irgend jemanden mit dem Salihamidzic keinen Stress hatte?


    Kein Geheimnis: Auch sie erlebte Spannungen in der Zusammenarbeit mit Sportvorstand Hasan Salihamidzic (44). Will Krüger sich verändern, würde Flick sie sofort zu seinem nächsten Arbeitgeber, aller Voraussicht nach der DFB, mitnehmen.

    Pep wollte sie auch schon nach Manchester mitnehmen.

    Und hatte keinen Erfolg.

    0

  • Falsch.

    Falsch?

    Willst du ernsthaft behaupten irgendjemand hätte soviel Geld während Corona für einen Trainer bezahlt?

    Auf der einen Seite diskutieren wie hier wegen der Superliga und kritisieren das System und dann zahlen wir für einen Trainer 25 Millionen?

    Da kann es keine 2 Meinungen geben das es deutlich zuviel ist.

  • Falsch?

    Willst du ernsthaft behaupten irgendjemand hätte soviel Geld während Corona für einen Trainer bezahlt?

    Auf der einen Seite diskutieren wie hier wegen der Superliga und kritisieren das System und dann zahlen wir für einen Trainer 25 Millionen?

    Da kann es keine 2 Meinungen geben das es deutlich zuviel ist.

    Doch. Der kostet die hälfte von Upamecano. Es ergibt überhaupt keinen Sinn, dass einzelne Spieler viel teurer als Trainer sind.

  • Doch. Der kostet die hälfte von Upamecano. Es ergibt überhaupt keinen Sinn, dass einzelne Spieler viel teurer als Trainer sind.


    Klar macht es Sinn weil der Markt das eben nicht gezahlt hat. Die Summen waren halt nicht mal annähernd auf dem Level.

    Je nachdem welche Zahlen stimmen verdoppeln wir mal kurz den bisher gezahlten Höchstbetrag.

    Wir machen doch gearade nichts anderes als andere Vereine die eine deutlich neue Grenze bei Transfersummen gesetzt haben.

    Wohlgemerkt während Corona. Was soll das dann anderes sein als verrückt?

  • Ein Trainer für ca 30Mio zu holen, stellt nun wirklich kein Problem da. Das ist eher absurd. Nagelsmann/ Brazzo werden jetzt am CL Sieg gemessen und so tief werden sie dann auch fallen. Denn nichts anderes zählt bei diesen absurden Zahlen. Danke Brazzo!

    Bist Du immer noch nicht im Forum von Real angemeldet? Da werden doch schon Alaba-Trikots mit der Nr. 27 und dem Hinweis "Falls nicht, dann..." verkauft ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Auf der einen Seite diskutieren wie hier wegen der Superliga und kritisieren das System und dann zahlen wir für einen Trainer 25 Millionen?


    Wir machen doch gearade nichts anderes als andere Vereine die eine deutlich neue Grenze bei Transfersummen gesetzt haben.

    Wohlgemerkt während Corona. Was soll das dann anderes sein als verrückt?

    Was hat das mit Corona zu tun? Hätten wir einen Spieler für die Summe geholt, wäre es kaum der Rede wert. Da wir Nagelsmann aus eigener Tasche bezahlen und nicht vom Steuerzahler oder so überschuldet sind, dass wir deshalb ähnliches wie die SL brauchen würden, sehe ich da keinen wirklichen Zusammenhang.

  • Falsch?

    Willst du ernsthaft behaupten irgendjemand hätte soviel Geld während Corona für einen Trainer bezahlt?

    Auf der einen Seite diskutieren wie hier wegen der Superliga und kritisieren das System und dann zahlen wir für einen Trainer 25 Millionen?

    Da kann es keine 2 Meinungen geben das es deutlich zuviel ist.

    Das, was Nagelsmann in 5 Jahren kostet, kostet Pep in 3,5.

    Es ist also mitnichten so, dass keiner so viel Geld für einen Trainer bezahlt.

    Natürlich ist die Nummer ein Risiko. Aber angesichts des eher geringen Gehalts eben auch kein so absurdes, wie es gerne dargestellt wird.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Doch. Der kostet die hälfte von Upamecano. Es ergibt überhaupt keinen Sinn, dass einzelne Spieler viel teurer als Trainer sind.

    Naja, so zu tun als ob es jetzt das normalste der Welt sei 30 Millionen für einen Trainer auf den Tisch zu legen, noch dazu weil man einen hervorragenden Trainer hatte, der aufgrund interner Differenzen, die viel zu oft in Zusammenhang mit dem Sportvorstand auftreten, einfach hingeschmissen hat, passt dann aber auch nicht.


    Wichtig ist, dass wir schnell und direkt das heisseste Eisen geholt haben. Das man so einen Move nicht machen kann ohne entsprechend finanziell aktiv zu werden ist logisch, dennoch wäre das alles nicht notwendig gewesen.


    Vor allem ist es mit dem Transfer von Nagelsmann nicht getan, solange sich gewisse Verantwortlichkeiten und vor allem das Auftreten von Salihamidzic auch im Innenverhältnis massivst ändern. Hat nicht jemand heute eine Quelle gepostet, dass er und Kollegin Krüger ebenfalls Differenzen hatten? Sollte dem so sein, dann muss man sich fragen, mit wem er nicht aneinanderrauscht und vor allem aus welchem Anlass.

    0

  • Naja, so zu tun als ob es jetzt das normalste der Welt sei 30 Millionen für einen Trainer auf den Tisch zu legen, noch dazu weil man einen hervorragenden Trainer hatte, der aufgrund interner Differenzen, die viel zu oft in Zusammenhang mit dem Sportvorstand auftreten, einfach hingeschmissen hat, passt dann aber auch nicht.


    Wichtig ist, dass wir schnell und direkt das heisseste Eisen geholt haben. Das man so einen Move nicht machen kann ohne entsprechend finanziell aktiv zu werden ist logisch, dennoch wäre das alles nicht notwendig gewesen.


    Vor allem ist es mit dem Transfer von Nagelsmann nicht getan, solange sich gewisse Verantwortlichkeiten und vor allem das Auftreten von Salihamidzic auch im Innenverhältnis massivst ändern. Hat nicht jemand heute eine Quelle gepostet, dass er und Kollegin Krüger ebenfalls Differenzen hatten? Sollte dem so sein, dann muss man sich fragen, mit wem er nicht aneinanderrauscht und vor allem aus welchem Anlass.

    Es ist doch schön, dass nur einer hier das mit den 30 Mio schreiben muss , und schon wird das als bare Münze genommen.

    Völlig egal, ob da was von 15 oder 20 oder 23 steht. Hauptsache Herr NONAME, der immer noch wegen Alaba beleidigt ist, behauptet mal stramm 30. Dann wird das wohl so sein!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Es ist doch schön, dass nur einer hier das mit den 30 Mio schreiben muss , und schon wird das als bare Münze genommen.

    Völlig egal, ob da was von 15 oder 20 oder 23 steht. Hauptsache Herr NONAME, der immer noch wegen Alaba beleidigt ist, behauptet mal stramm 30. Dann wird das wohl so sein!

    War doch aus der PK rauszuhören, was hier auch thematisiert wurde.

  • Unfassbar eigentlich.


    Wir bekommen Nagelsmann, der voraussichtlich wie Topf auf Deckel passt, und einige nörgeln, nörgeln, nörgeln

    Man kann doch aber auch mal entspannt versuchen eine Art Diskussion zu führen oder? Ich bin zum Beispiel auch skeptisch und schnaufe laut durch wenn ich bis zu 30 Millionen lese. Freue mich dagegen aber auch sehr das wir einen Trainer nun schon so früh fix haben und die neue Saison ordentlich planen können als das das ganze wieder im sonst wie endet. Recht hat doch irgendwie jeder ein bisschen.

  • Wovon sprach Herr Mintzlaff - von nicht unter 23. Und daraus hat man dann 30 rausgehört. Na dann!

    14.01 Uhr: Mintzlaff über die Ablöse: „Für 23 Millionen Euro hätten wir ihn nicht gehen lassen.“

    14.13 Uhr: Nimmt Nagelsmann Assistenztrainer mit? „Benjamin Glück und Timmo Hardung sind aus Hoffenheim mit mir nach Leipzig gekommen. Sie werden mich nach München begleiten. Das ist mit Oliver so besprochen“, sagt Nagelsmann. Mintzlaff schaltet sich ein: „Alles andere kostet dann nochmal 30 Millionen.“


    Wird jeder selber entscheiden müssen was er aus diesen beiden Aussagen rauszieht.