Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Man könnte fast meinen hier haben sich mehr an der Petition beteiligt als man wahrhaben möchte. Das hat wie ich finde ganz wenig mit sachlicher Kritik zu tun.

  • Brazzo kann jetzt zeigen, ob er sich verbessern kann und Spieler wie Tolisso, Cuisance, Roca sowie Sarr zu vernüftigem Geld verkaufen und Hakimi sowie Camavinga zu vernünftigen Geld kaufen kann.
    Die Ausstiegsklausel von LH und Upa zu ziehen und sie zum FCB zu holen -- das biete ich sonst gerne als ehrenamtliche Leistung kostenlos an.

  • Brazzo kann jetzt zeigen, ob er sich verbessern kann und Spieler wie Tolisso, Cuisance, Roca sowie Sarr zu vernüftigem Geld verkaufen und Hakimi sowie Camavinga zu vernünftigen Geld kaufen kann.
    Die Ausstiegsklausel von LH und Upa zu ziehen und sie zum FCB zu holen -- das biete ich sonst gerne als ehrenamtliche Leistung kostenlos an.

    Wieso sollte er plötzlich nach zig Jahren mal was zeigen? Davies war ein Glückstreffer. JN auch nur mit ner Menge Kohle rausgekauft. Ich denke Tuchel und ten Hag wären günstiger gewesen und JN hätte sich entwickeln können. Brazzo ist und bleibt ein Bürschen. Lustiger Kerl, den keiner in der Fußball Welt ernst nimmt. Einer der wichtigsten Positionen im Verein mit einer der größten Pfeifen besetzt. Es ist schlimm zu wissen, sein Gestammel und Gestottere die nächsten Jahre wieder vor der Kamera ertragen zu müssen....

    0

  • Wieso sollte er plötzlich nach zig Jahren mal was zeigen? Davies war ein Glückstreffer. JN auch nur mit ner Menge Kohle rausgekauft. Ich denke Tuchel und ten Hag wären günstiger gewesen und JN hätte sich entwickeln können. Brazzo ist und bleibt ein Bürschen. Lustiger Kerl, den keiner in der Fußball Welt ernst nimmt. Einer der wichtigsten Positionen im Verein mit einer der größten Pfeifen besetzt. Es ist schlimm zu wissen, sein Gestammel und Gestottere die nächsten Jahre wieder vor der Kamera ertragen zu müssen....

    Was hat tuchel mit Brazzo zu tun? Der ist damals nicht gekommen weil uli lieber nackt bei Jupp vor der Tür getanzt hat.


    Und auf JN dürften sich im Verein alle geeinigt haben, also auch Kalle, hainer, Kahn usw... Das war keine one man Brazzo show.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wieso sollte er plötzlich nach zig Jahren mal was zeigen? Davies war ein Glückstreffer. JN auch nur mit ner Menge Kohle rausgekauft. Ich denke Tuchel und ten Hag wären günstiger gewesen und JN hätte sich entwickeln können. Brazzo ist und bleibt ein Bürschen. Lustiger Kerl, den keiner in der Fußball Welt ernst nimmt. Einer der wichtigsten Positionen im Verein mit einer der größten Pfeifen besetzt. Es ist schlimm zu wissen, sein Gestammel und Gestottere die nächsten Jahre wieder vor der Kamera ertragen zu müssen....

    Na klar, Tuchel hätte ein paar Monate nach seinem Vertragsabschluß und seinem Einzug ins CL-Finale - und mit der "armen Kirchenmaus Abramovic" im Rücken sofort die Brocken in Chelsea hingeschmissen um nach München zu gehen. Und wovon träumst du sonst? Was glaubst du eigentlich, dass alle - um die Wünsche von gio9 zu erfüllen, alle Verträge einfac so sausen lassen?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Na klar, Tuchel hätte ein paar Monate nach seinem Vertragsabschluß und seinem Einzug ins CL-Finale - und mit der "armen Kirchenmaus Abramovic" im Rücken sofort die Brocken in Chelsea hingeschmissen um nach München zu gehen. Und wovon träumst du sonst? Was glaubst du eigentlich, dass alle - um die Wünsche von gio9 zu erfüllen, alle Verträge einfac so sausen lassen?

    Man muß schon feststellen, daß als Tuchel frei war hier schon die Zeichen auf Trennung von Hansi gestanden haben müssen. Insofern wäre das schon gegangen....

  • Gerade eine Meinung vom Sepp gelesen.


    FC Bayern: Maier und Augenthaler über Identifikation, Nagelsmann und Mia san mia (sport1.de)


    Ganz ehrlich...so geht es mir mittlerweile auch. Ich bin zwar froh, dass wir Nagelsmann geholt haben, was aber sonst so beim FC Bayern gerade abgeht, muss hier von einigen zurecht vehement verteidigt und schöngeredet werden. Wenn aufgrund all dieser Personalentscheidungen nächste Saison auch nur mittelmäßig werden sollte, brennt hier der Baum. Ich verstehe nicht, was der FC Bayern, auch in Person von Brazzo, hier veranstaltet. Das riecht nach "Allerweltsverein". Das ist nicht mia san mia. Das ist Bulls***.

  • Wenn ich nicht in mir drin das Gegenteil hoffen würde, würde ich sagen: das geht schief.


    Nicht falsch verstehen: damit kann ich umgehen. Hat auch nix mit "mimimi" zu tun, sondern einfach mit meiner Meinung. Ist vielleicht auch mal wieder heilsam.


    Wenn ich mich irre - super.


    Wenn ich recht habe, kann wenigstens keiner dieses typische "hinterher ist man immer schlauer" unterstellen.

  • Brazzo kann jetzt zeigen, ob er sich verbessern kann und Spieler wie Tolisso, Cuisance, Roca sowie Sarr zu vernüftigem Geld verkaufen und Hakimi sowie Camavinga zu vernünftigen Geld kaufen kann.
    Die Ausstiegsklausel von LH und Upa zu ziehen und sie zum FCB zu holen -- das biete ich sonst gerne als ehrenamtliche Leistung kostenlos an.

    Dummes rumgebabbel, arrogante Besserwisserei. Würde unsere Führung aus solchen Personen bestehen wäre es dunkle dunkle Nacht um den FcB herum, wie bei den besagten im Oberstübchen.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Das Internet ist für alle da.


    Auf der nächsten JHV werden sie alle da stehen und die Ablösung des gesamten Vorstands fordern, weil Brazzo den Verein an den Rand des Untergangs bringt.


    Oder sie sitzen auf dem Sofa und halten die Klappe. Was ich eher vermuten würde.


    Wie konnte Hainer nur ein Unternehmen wie Adidas führen? Was erlaubt sich Kahn da mit seinen Visionen? Wie konnte man nur den demnächst heilig gesprochenen Hansi rausprügeln aus seinem Vertrag? Die müssen alle weg. Lasst die Helden des Internets ran, die von der Tastatur aus Käufe und Verkäufe regeln, auch wenn sie nicht wissen, was ein Trainer will, was ein Spieler will... putzig.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.