Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Mit anderen Worten suchen wir einen Sportdirektor. So sinnig das auch sein mag, es wäre aber schon ein Armutszeugnis, wenn man sich im Verein eingesteht, dass Brazzo das nicht kann. Für was genau ist der Mann dann eigentlich da, denn das Scouting betreibt ja auch Neppe bzw dieser Mensch, den wir von Chelsea geholt haben.

    Das diese Entscheidung kommt, kommen muss, das weiß jeder. Der ein oder andere mag das noch nicht zugeben, wird aber kommen. Die Frage ist nur, kommt es pünktlich genug. Siehe Fussballgott Kovac!

  • Das beschreibt meine Kritik die ich an Dir manchmal übe am besten: Hat das der User hier gemacht oder doch eher der Verein? Wobei ich breit aufgestellt immer gut finde, nützt wenig wenn Brazzo alleine entscheidet?

    Beim FC Bayern hat nie jemand etwas alleine entschieden, selbst uli nicht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das beschreibt meine Kritik die ich an Dir manchmal übe am besten: Hat das der User hier gemacht oder doch eher der Verein? Wobei ich breit aufgestellt immer gut finde, nützt wenig wenn Brazzo alleine entscheidet?

    du erzählst einen Blödsinn immer weiter … hoffe wenn sabitzer kommt bist du ruhig , denn dir geht es nur um Transfers … vergiss deine sky Kündigung nicht

  • Man holt sich für jede Aufgabe Leute an Bord und hat als Führungsperson einen, bei dem alle Fäden zusammenlaufen, der die Strategie vorgibt und die großen Entscheidungen trifft.

    So wie das ein Chef (einer der Chefs) in einem großen Unternehmen eben macht.

    Wenn man es derart kritisch sieht wie hier, wäre nun wirklich jeder Chef in einem Unternehmen überflüssig. Denn für praktisch alle Tätigkeiten haben die jemanden, der sie ausführt.

    Ja klar. Nur in einem 500 Millionen € Unternehmen sitzen in der Regel in den entsprechenden Positionen Leute mit Top Ausbildung die vorher bewiesen haben das sie den Job erfolgreich können!! Da sitzt niemand der nicht in der Lage ist ein unfallfreies Interview zu geben, dem seine Top Mitarbeiter weglaufen und der, weil er selber dazu nicht in der Lage ist, einen Transfer Experten einstellen muss.

  • Ja klar. Nur in einem 500 Millionen € Unternehmen sitzen in der Regel in den entsprechenden Positionen Leute mit Top Ausbildung die vorher bewiesen haben das sie den Job erfolgreich können!! Da sitzt niemand der nicht in der Lage ist ein unfallfreies Interview zu geben, dem seine Top Mitarbeiter weglaufen und der, weil er selber dazu nicht in der Lage ist, einen Transfer Experten einstellen muss.

    Alles, was du da geschrieben hast würde ich aus eigener Erfahrung stark anzweifeln. Wenn wir nicht gerade von DAX30 sprechen, sitzen da draußen auf vielen Top Positionen Menschen, die dorthin gekommen sind wie die Jungfrau zum Kind. Das ist kein exklusives FCB Problem.

  • DAS darf bezweifelt werden 8).

    Auch der musste sich mit Franz, Kalle und Co auseinandersetzen. Und auch der brauchte das go des Aufsichtsrates.


    Hätte uli irgendwas komplett alleine entscheiden können hätte es ein Klinsmann hier nie gegeben sondern es hätte Klopp an der Linie gestanden. Um nur ein Beispiel zu nennen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Man holt sich für jede Aufgabe Leute an Bord und hat als Führungsperson einen, bei dem alle Fäden zusammenlaufen, der die Strategie vorgibt und die großen Entscheidungen trifft.

    So wie das ein Chef (einer der Chefs) in einem großen Unternehmen eben macht.

    Wenn man es derart kritisch sieht wie hier, wäre nun wirklich jeder Chef in einem Unternehmen überflüssig. Denn für praktisch alle Tätigkeiten haben die jemanden, der sie ausführt.

    Aha- danke für diese aufschlussreiche Aufklärung.

    Und was hat das jetzt mit den zu tun was ich geschrieben habe? Dann analysiere und erhelle mich bitte wer macht was wie warum?

    UH und KHR saßen bei jedem wichtigen Deal jahrzehntelang am Tisch- völlig zurecht.

    Sammer hat viel an Reschke delegiert, aber letztlich saßen dann doch Sammer und KHR mit am Tisch, wenn es um die wichtigen Dinge ging. Den jungen Coman Deal durfte er selbst machen.

    Was ist denn Deiner Meinung nach die jetzige Aufgabe von Neppe als technischer Direktor? Du meinst also SportVS Salihamidzic sollte alles wegdelegieren und nur die Fäden in der Hand halten? Gerade wenn es um Anbahnung der Top Personalien geht, muss ein Salihamidzic involviert sein, und zwar frühzeitig. Bei einer Verpflichtung von Sarr oder Roca eher nicht.


    Wenn diese neue Person es schafft, hohe Gebühren und Kosten einzusparen, die von Leuten wie Branchini verursacht werden, kann man es nachvollziehen, solange der genauso qualitativ abliefert.


    Wenn diese neue Person es schafft, frühzeitiger Verlängerungen einzutüten und geräuschloser die Gespräche führen kann, dann sollte man das unbedingt machen.


    Aber nochmal: was macht dann eigentlich noch der SportVS? Auf der Bank sitzen?

  • du erzählst einen Blödsinn immer weiter … hoffe wenn sabitzer kommt bist du ruhig , denn dir geht es nur um Transfers … vergiss deine sky Kündigung nicht

    Nicht ganz falsch. Ja, in der Transferzeit geht es mir in der Tat nur um Transfers, das ist so korrekt. ( Worum sollte es sonst gehen?) Sieht man dann den Kader die Zu und Abgänge...das kann man ja nicht gut heißen. Sabitzer wäre nicht der schlechteste Transfer. Nein, ruhig wäre ich dann nicht, Rechtsverteidiger fehlt auch noch. Ist der dann da dann steht der Kader zumindest. Ist aber im Grunde ziemlich einfach? Mit dem Sky Abo erwähne ich immer ganz gerne ja. Streng genommen ist Fussball ein Unterhaltungsprogramm. Fährt der Dienstleister sein Programm runter kann der Kunde ja auch die Zahlung runterfahren? Auch eigentlich total logisch? Klar, fehlt noch der Erfolgsfan Quatsch. Da ist der Unterschied, bleibt der Erfolg aus, Vizetriple war bitte, dann ist das manchmal so und man sollte dazu stehen. Letztes Jahr war nicht so erfolgreich, es wurde trotzdem oft attraktiv gespielt. Reicht mir. Nun baut man weiter ab. Gerland geht eventuell zum DFB, auch das stinkt mir. Nur Brazzo bleibt. Und ja, so eine Ja Sagerei stinkt mir dann auch manchmal. Ob das immer das cleverste ist musst allerdings Du Dir überlegen! Warum Boateng dringend weg musste, das musst Du Dir überlegen. Und Alaba, viel zu teuer. Nur , da merke ich es geht mir dann doch nicht nur um Transfers, Hernandez war nämlich nicht billiger. Sind aber Dinge die musst dann eben Du Dir überlegen?

  • Nicht ganz falsch. Ja, in der Transferzeit geht es mir in der Tat nur um Transfers, das ist so korrekt. ( Worum sollte es sonst gehen) Sieht man dann den Kader die Zu und Abgänge...das kann man ja nicht gut heißen. Sabitzer wäre nicht der schlechteste Transfer. Nein, ruhig wäre ich dann nicht, Rechtsverteidiger fehlt auch noch. Ist der dann da dann steht der Kader zumindest. Ist aber im Grunde ziemlich einfach?

    Sabitzer ist nicht Fisch nicht Fleisch aber egal er kommt und das kann man nicht ändern. Das ein RV fehlt vollkommen richtig aber auch ein Flügelspieler fehlt wie ich finde.

    #KovacOut

  • Ja klar. Nur in einem 500 Millionen € Unternehmen sitzen in der Regel in den entsprechenden Positionen Leute mit Top Ausbildung die vorher bewiesen haben das sie den Job erfolgreich können!! Da sitzt niemand der nicht in der Lage ist ein unfallfreies Interview zu geben, dem seine Top Mitarbeiter weglaufen und der, weil er selber dazu nicht in der Lage ist, einen Transfer Experten einstellen muss.

    Volle Zustimmung!

  • Alles, was du da geschrieben hast würde ich aus eigener Erfahrung stark anzweifeln. Wenn wir nicht gerade von DAX30 sprechen, sitzen da draußen auf vielen Top Positionen Menschen, die dorthin gekommen sind wie die Jungfrau zum Kind. Das ist kein exklusives FCB Problem.

    Verwechselst Du das nicht mit Politik? Also da ist das sicher so!

  • Sabitzer ist nicht Fisch nicht Fleisch aber egal er kommt und das kann man nicht ändern. Das ein RV fehlt vollkommen richtig aber auch ein Flügelspieler fehlt wie ich finde.

    Eine Art Notlösung halt. Als Backup für Goretzka und Kimmich sicher ok. Mehr ist er denke ich nicht. Der gute airlion2.0 wirft mir aber vor ich wolle nur Transfers. Nicht ganz zu Unrecht wenn man bedenkt das wir noch dringend Spieler auf zwei Positionen brauchen. Diesen Transfer würde ich aber einordnen unter "besser als nichts". Sich in der Transferzeit gegen gute Transfers und Spieler regelrecht zu wehren? Was da nicht stimmt, fair kommentieren kann ich das nicht! Heute hat mich schlicht gewurmt das Gerland zum DFB gehen soll. Das hier im Verein einiges falsch läuft sollte langsam begriffen werden? Boateng ist ja auch so ein Beispiel, gerade nach der super Saison, oder den zweien! Nur um Transfers geht es mir dann aber doch nicht wenn ich bedenke das es ja auch sein kann das Brazzo noch drei Spieler vom Wühltisch ergattert. Dann lassen wir es wirklich besser ganz!

  • Eine Art Notlösung halt. Als Backup für Goretzka und Kimmich sicher ok. Mehr ist er denke ich nicht. Der gute airlion2.0 wirft mir aber vor ich wolle nur Transfers. Nicht ganz zu Unrecht wenn man bedenkt das wir noch dringend Spieler auf zwei Positionen brauchen. Diesen Transfer würde ich aber einordnen unter "besser als nichts". Sich in der Transferzeit gegen gute Transfers und Spieler regelrecht zu wehren? Was da nicht stimmt, fair kommentieren kann ich das nicht! Heute hat mich schlicht gewurmt das Gerland zum DFB gehen soll. Das hier im Verein einiges falsch läuft sollte langsam begriffen werden? Boateng ist ja auch so ein Beispiel, gerade nach der super Saison, oder den zweien! Nur um Transfers geht es mir dann aber doch nicht wenn ich bedenke das es ja auch sein kann das Brazzo noch drei Spieler vom Wühltisch ergattert. Dann lassen wir es wirklich besser ganz!

    dir und diesem Tommy36 ist es doch schaissegal hauptsache einen Transfer, und holt man ggf einen wie Sabitzer , dann sprecht ihr beiden Flöten ihm die Qualität ab… ein Transfer ist für euch nur dann gut wenn er richtig Kohle kostet ..

  • dir und diesem Tommy36 ist es doch schaissegal hauptsache einen Transfer, und holt man ggf einen wie Sabitzer , dann sprecht ihr beiden Flöten ihm die Qualität ab… ein Transfer ist für euch nur dann gut wenn er richtig Kohle kostet ..

    Schwachsinn. Aber es gibt eben Leute wie dich die alles toll finden was hier passiert. Wenn wir Transfers machen sollten Sie uns schon helfen und keine Spieler wie Odriozola , Sarr , Cuisance , Costa , Roca oder eben Grillitsch , Kehrer, Sabitzer , Danilo oder wer sonst gerade so gehandelt wird. Bevor man für solche Spieler Geld ausgibt gebe ich lieber der Jugend eine Chance denn das Niveau wäre das gleiche.

    #KovacOut

  • Schwachsinn. Aber es gibt eben Leute wie dich die alles toll finden was hier passiert. Wenn wir Transfers machen sollten Sie uns schon helfen und keine Spieler wie Odriozola , Sarr , Cuisance , Costa , Roca oder eben Grillitsch , Kehrer, Sabitzer , Danilo oder wer sonst gerade so gehandelt wird. Bevor man für solche Spieler Geld ausgibt gebe ich lieber der Jugend eine Chance denn das Niveau wäre das gleiche.

    du hast doch wirklich nicht alle Kerzen auf der Torte…


    sind Ferien oder ?