Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Brazzo hat doch vollkommen Recht. Zorcs Reaktion zeigt, dass er da nicht daneben liegt. Mich wundert ohnehin, dass das öffentlich kaum mal kritisch diskutiert wurde.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Brazzo hat doch vollkommen Recht. Zorcs Reaktion zeigt, dass er da nicht daneben liegt. Mich wundert ohnehin, dass das öffentlich kaum mal kritisch diskutiert wurde.


    ich freu mich auf die nächste länderspielpause. da wird dann hoffentlich der ein oder andere mehr ein genaues auge darauf werfen. schon alleine deshalb fand ich die aussage von brazzo gut.

  • 120 Länderspiele. Da darf man ruhig mal nach vielen Jahren, in denen Schweinsteiger immer spielte, auch Länderspiele absagen. Zumal Löw wusste, dass Schweinsteiger bei den wichtigen Qualispielen und vor allem Turnieren immer verfügbar war. Reus sagt doch seit Jahren fast alle Länderspiele ab und zuletzt sogar die EM. Der Vergleich mit Schweinsteiger hinkt gewaltig

    Also gehts gar nicht um die Sache an sich (bei der NM verletzt absagen/ abreisen um danach im Club zu spielen) sondern um die Umstände, also wer das macht?


    Upamecano beispielsweise ist auch grad von der N11 abgereist, ohne die Länderspielanzahl von Schweini zu haben. Was soll das?

    0

  • Also gehts gar nicht um die Sache an sich (bei der NM verletzt absagen/ abreisen um danach im Club zu spielen) sondern um die Umstände, also wer das macht?


    Upamecano beispielsweise ist auch grad von der N11 abgereist, ohne die Länderspielanzahl von Schweini zu haben. Was soll das?

    Was soll der Vergleich von Anfang 20jährigen mit Reus, der diese Nummer nicht zum ersten Mal gebracht hat?


    Reus hat grade erst ein komplettes Turnier abgesagt nur um sich in der ersten Nominierungsphase gleich wieder zu schonen.


    Ich bin Brazzo dankbar, dass es endlich mal jemand öfffentlich angesprochen hat.

  • Schon seltsam hier im Forum.
    Bei jeder Länderspielpause wird hier ganz genau darauf gewartet, wann die Absage vom Reus kommt. Meistens dauert es ja auch nicht lange. Er hat hier im Forum den Spitznamen „Glasknochen“, und den bestimmt nicht weil seine Beine so schön Funkeln.
    Aber wehe unser allseits beliebte Sportvorstand spricht diesen Missstand zurecht an. Dann hält man lieber noch zum Reus als zu Brazzo.


    Kannst du dir nicht ausdenken

  • Schon seltsam hier im Forum.
    Bei jeder Länderspielpause wird hier ganz genau darauf gewartet, wann die Absage vom Reus kommt. Meistens dauert es ja auch nicht lange. Er hat hier im Forum den Spitznamen „Glasknochen“, und den bestimmt nicht weil seine Beine so schön Funkeln.
    Aber wehe unser allseits beliebte Sportvorstand spricht diesen Missstand zurecht an. Dann hält man lieber noch zum Reus als zu Brazzo.


    Kannst du dir nicht ausdenken

    Also ich sehe hier kaum jemanden, der pro Reus/Zorc ist.


    Was soll die gespielte Empörung?

  • Und warum lädt Hansi ihn dann noch dauernd ein?

    Ich verstehe aber auch nicht, warum Reus nicht längst seinen Rücktritt erklärt hat?! Offenbar hofft er wohl darauf, noch etwas anderes im Leben gewinnen zu können als seinen eigenen Cup und zweimal den DFB-Pokal:)

  • Und warum lädt Hansi ihn dann noch dauernd ein?

    Die Frage ist wie lange noch.

    Soviel Spiele gabs ja unter Hansi noch nicht.


    Und Hasan hat hier vollkommen recht das mal anzusprechen.

    Das Reus gerne die Natio "schwänzt" ist ja nun wahrlich nichts neues.

  • Es kann einfach nicht sein, dass ein Spieler selber bestimmt, wann er Nationalmannschaft spielt und wann nicht. Entweder, er steht zur Verfügung, dann hat er bei Einladung auch anzureisen, oder er soll zurücktreten. Eine Aktion wie vor der EM ist für mich untragbar. Wo kommen wir denn da hin?

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Reus sagt schon sehr häufig ab, andererseits ist er auch unglaublich verletzungsanfällig und kann nicht einfach so durchspielen, wie etwa ein Müller.


    Dass Reus sich für den Club schonen möchte, verstehe ich durchaus. Das hätten wir uns von vielen unserer Spieler doch auch gewünscht und es sicher bejubelt, wenn ein Robben auch mal auf die NM verzichtet hätte. Ich verstehe bloss nicht, wieso Reus nicht einfach zurücktritt.


    Schlussendlich lässt mich die Angelegenheit recht kalt. Ich sehr Dortmund eh nicht als ernsthaften Konkurrrenten an, ob jetzt mit oder ohne Reus.


    M.E. muss Brazzo das nicht ansprechen, aber es war auch nicht so schlimm. Und Zorcs Konter war in der Wortwahl sicher unfein, aber das dürfte Brazzo nicht gross kratzen. Von daher viel Wind um nichts in meinen Augen.

    0

  • Die Wortwahl von Zorc war unter aller Sau und extrem überzogen. Es ist ja nicht so, dass Brazzo irgendwen beschimpft hätte, sondern eben ganz süffisant das Thema angesprochen hat.


    Allerdings hat Dortmund nun ein Problem, denn zieht Reus diese Nummer in den kommenden Monaten bis zur WM noch mal ab, werden die Medien das wieder aufgreifen. Das Thema steht jetzt im Raum und Reus wird wohl die nächsten Länderspiele spielen müssen, damit er sich diesem Vorwurf nicht länger ausgesetzt sieht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Allerdings hat Dortmund nun ein Problem, denn zieht Reus diese Nummer in den kommenden Monaten bis zur WM noch mal ab, werden die Medien das wieder aufgreifen. Das Thema steht jetzt im Raum und Reus wird wohl die nächsten Länderspiele spielen müssen, damit er sich diesem Vorwurf nicht länger ausgesetzt sieht.

    Korrekt. Und deshalb war das von Brazzo schon ziemlich clever und deshalb ist Zorc auch so angepisst.

  • Korrekt. Und deshalb war das von Brazzo schon ziemlich clever und deshalb ist Zorc auch so angepisst.

    Genau so. Und alleine dafür hat sich dieser Rauch um nichts gelohnt. Das Frettchen liegt jetzt auf dem Nationalmannschafts-Präsentierteller. Und die völlig unsouveräne Reaktion von Sußßßi lässt mich deswegen ziemlich breit grinsen.

  • Brazzo unterstützt hier nur seinen alten Kumpel Hansi, der schon bei der NM auf der PK zum Thema Reus sagte : "Die Untersuchungen haben nichts ergeben."

    Die sind keine Kumpels. Seine Aussagen zu den Transfers letzte Saison und dass da auch intern Druck gemacht wurde, lässt auf Flick (unterstützt von KHR?) schließen.

    MINGA, sonst NIX!

  • Ich bin in dem Fall auf der Seite von Zorc. Da wir selbst es ja nicht anders machen sollte man einfach nichts dazu sagen. Auch wenn man in der Sache Recht hat.


    Wenn jemand Schweini bei einem seiner unzähligen "Ausfälle" (oder aktuell Davies oder Müller) angegangen wäre, würden wir genau so kontern.

    Richtig, uns hat das überhaupt nichts anzugehen was Spieler anderer Vereine machen und müssen uns da ueberhaupt nicht einmischen.
    Davies ist beispielsweise auch vorzeitig abgereist und hat gestern gespielt.
    Letztendlich ist es Sache des Bundestrainers seine Schlüsse daraus zu ziehen und dementsprechend in Zukunft zu reagieren.

  • Natürlich kann Salihamidzic und co sich dazu äußern. Machen die ja auch über uns.

    Verstehe sowieso nicht was Eeus in der NM zu schaffen hat. Der wird jetzt endgültig Außenseiter sein.

    Gut das jetzt mal wieder die Fetzen fliegen- es war zu lange viel zu ruhig.

  • Ich fand Brazzo diesmal richtig gut bei Sky90.
    Nicht das übliche Bla Bla, wie sonst so oft.
    Natürlich hat er das Rechtdie diversen Absagen des Frettchens zu erwähnen. Macht ja sonst keiner:thumbsup:

    Interessanter fand ich die Aussagen zu den Zeitpunkten der Leipzig- Transfers. Bei Nagelsmann hat der Wasserzieher das Thema dann abgewürgt.
    Die Not-Transfers letzte Saisons waren wohl nicht vorbereitet, weil man sich im Verein nicht einig war.

    Auch interessant die Aussage zu Nagelsmann. “Er lässt im Spiel mehrere Systeme spielen…”

    Versteckte Kritik an HF:/

    0