Hasan "Brazzo" Salihamidzic

  • Meinst du nicht, dass du ein wenig überreagierst?! Das Foto war unwillkürlich ausgesucht, und weil er darauf nicht alleine ist, hab ich eine flapsige Bemerkung dazugefügt. Das sollte keine Anspielung auf irgendwas sein.


    Wenn er mir egal wäre, hätte ich seinen Geb. ignoriert.

    Dann - Sorry. Habe dann komplett falsch verstanden. :)


    Nehme alles zurueck.

  • An den Deppen rechts von Brazzo hätt ich mich aber sonst eh nimmer erinnert. :P

    Vielleicht solltet Ihr Beide einmal die Fresse halten bevor nur der übliche Blödsinn rauskommt.

    So eine Ausdrucksweise brauchts wirklich nicht, umso schlimmer dass die Moderatoren (wieder Mal) nicht die 🥚🥚haben so einen Schwachsinn zu löschen 🤦🏻‍♂️

    0

  • Unglaubliche Ausdrücke. Also wirklich. „Deppen“.

    Ich kann dir aber erklären, warum die Moderatoren da noch nicht eingeschritten sind.

    Sie stimmen sich ob der Schwere der Schuld erst noch mit der CIA, dem FBI und der DFB-Mafia (und wahrscheinlich Müllermilch) ab, wie man mit dem Übeltäter umzugehen hat.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Unglaubliche Ausdrücke. Also wirklich. „Deppen“.

    Ich kann dir aber erklären, warum die Moderatoren da noch nicht eingeschritten sind.

    Sie stimmen sich ob der Schwere der Schuld erst noch mit der CIA, dem FBI und der DFB-Mafia (und wahrscheinlich Müllermilch) ab, wie man mit dem Übeltäter umzugehen hat.

    Zudem hatte Richter blofeld frei und war verhindert, so konnte kein Urteil gesprochen werden.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Vielleicht bekommt man sich was die Moderatoren angeht mal wieder ein.


    Der eine wie zB. ich hat über Weihnachten und Neujahr etwas mehr Zeit als sonst.

    Wenn das bei den Moderatoren anders ist, gilt es das zu akteptieren und nachvollziehbar.

    Zwar kann man darüber streiten ob das einem offiziellen Forum dieses Klubs gerecht wird, wenn es hier keine rund um die Uhr Beobachtung gibt. Erwachsen sind wir so denke ich zumindest trotzdem alle.


    In wie weit das hier ehrenamtlich läuft oder man offiziell angestellt ist, weiss ich nicht.
    Sicher ist es aber auch keine einfache Aufgabe was man stehen lässt und was nicht, schnell ist man da mal die Marionette des Klubs oder wie jetzt der "Depp" weil es nicht gelöscht wurde.

    So muss hier zwar niemand genannt werden, sooooo schlimm isses dann auch nicht.
    In Bayern lacht man da aber auch mal gut und gerne darüber, man meints spaßig und stoßt einen Moment später zam an.


    Gleich mal zum Neujahr auf die Moderatoren draufhauen muss echt ein toller Neujahrvorsatz sein. :rolleyes:

  • In wie weit das hier ehrenamtlich läuft oder man offiziell angestellt ist, weiss ich nicht.

    Naja, selbst wenn die Moderatoren hier angestellt wären, wissen wir seit dem neuesten Jugendtrainer Skandal, was das heißt: Überstunden und nicht mal Mindestlohn ?( /s

  • Unglaubliche Ausdrücke. Also wirklich. „Deppen“.

    Ich kann dir aber erklären, warum die Moderatoren da noch nicht eingeschritten sind.

    Sie stimmen sich ob der Schwere der Schuld erst noch mit der CIA, dem FBI und der DFB-Mafia (und wahrscheinlich Müllermilch) ab, wie man mit dem Übeltäter umzugehen hat.

    Aus unbestätigten Quellen hört man, dass sie mit unserem Kapitän auf den Malediven gesehen wurden. Sie wären also entschuldigt.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Unglaubliche Ausdrücke. Also wirklich. „Deppen“.

    Ich kann dir aber erklären, warum die Moderatoren da noch nicht eingeschritten sind.

    Sie stimmen sich ob der Schwere der Schuld erst noch mit der CIA, dem FBI und der DFB-Mafia (und wahrscheinlich Müllermilch) ab, wie man mit dem Übeltäter umzugehen hat.

    Dann werde ich Dich in Zukunft hier auch als Deppen titulieren, weil das bist Du auf Grund Deiner Beiträge in meinen Augen.

    0

  • Ist ja auch immer die Frage der möglichen Alternativen und da hat sich auch in den letzten fünf Jahren keiner hervorgetan wo man sagen würde: Der wäre perfekt oder auch nur besser.


    Wirklich glücklich bin ich da nach wie vor nicht, aber zuletzt konnte man echt nicht meckern. Die Situation war und ist nicht einfach, auch für den FC Bayern, aber er hat den Kader da bislang gut durch geführt.

  • 4,5 Jahre, hunderte Millionen Transferausgaben und nach wie vor dominieren Transfers vor seiner Zeit das Mannschaftsbild. Wenigstens hat er sein Mitteilungsbedürfnis deutlich zurückgefahren. Es ist also nicht alles schlecht.

    0

  • An sich fällt mir jetzt auch keiner ein, der das sofort besser machen könnte, insofern wundert mich nicht, dass man mit ihm verlängern wird. Und zuletzt hat man ja durch die erfolgreichen Verlängerungen auch ein deutliches Zeichen gesetzt. Transfers wie Sane oder Hernandez zünden auch immer mehr, andere wie Pavard, Davies oder Upamecano sind auch absolut gesetzt.


    Im Endeffekt hat er sich zumindest gemacht, in meinen Augen auch deutlich besser als man das je befürchten konnte am Anfang. Ich glaube, dass vor allem auch das Zweiergespann mit Neppe sehr gut funktioniert, was man ja auch an dessen Beförderung sehen konnte.


    Kahn kommt offenbar gut mit Brazzo aus und seit dem letzten Uli-Interview dürfte klar sein, dass hier sowieso nicht an Brazzo gesägt wird, so lange Uli noch irgendwas mit dem FCB zu tun hat. Insofern haben wir alle etwas davon, wenn er gute Arbeit leistet und das scheint er in den letzten Monaten offenbar getan zu haben.


    Ansonsten möge er bitte die meisten Mikros meiden und in Ruhe seine Arbeit machen. Wenn das weiter gut läuft, spricht nichts dagegen. Eine Baustelle weniger.

  • SportBILD

    Brazzo winkt neuer Vertrag

    von Tobias Altschäffl


    Sportvorstand soll über 2023 hinaus verlängern. Eberl kein Thema mehr


    Erst mit Joshua Kimmich (26) bis 2025 und mit Leon Goretzka (26) bis 2026 verlängert, zuletzt Kingley Coman (25) bis 2027 gehalten: Bei Personalentscheidungen mit den eigenen Stars gab es zuletzt viele Erfolgsmeldungen. Als Nächster soll beim FC Bayern Serge Gnabry (26) folgen. Noch liegen Verein und Spieler beim Gehalt ein Stück auseinander. Der Klub soll 15 Mio. Euro Jahresgehalt geboten haben, der Nationalspieler noch etwas mehr fordern. Eine Einigung ist aber sehr wahrscheinlich.


    Und wie geht es mit dem Mann weiter, der für die guten Nachrichten verantwortlich ist? Der Vertrag von Hasan Salihadmidzic (45) läuft am 30. Juni 2023 aus. Die neuen Klub-Bosse Oliver Kahn (52) und Herbert Hainer (67) rechnen ihm die Verlängerungen hoch an. Nach SPORT BILD-Info ist intern klar dass Brazzo auf jeden Fall verlängern soll und auch in Zukunft der Herr jeder Kaderentscheidungen bleibt. Über Alternativen wie Gladbachs Max Eberl (48), dessen Name immer mal wieder mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird, denkt in der Führungsetage niemand mehr nach.


    Allerdings: Da Vorstandsverträge laut Vereinsstruktur als Aktiengesellschaft erst frühestens ein Jahr vor Vertragsende erneuert werden können, muss sich Salihamidzic noch gedulden. In der zweiten Jahreshälfte 2022 ist mit seiner Verlängerung zu rechnen.


    In Salihamidzic' Amtszeit (Sportdirektor seit 2017, seit 1. Juli 2020 Sportvorstand) fallen u.a. Verpflichtungen wie die von Alphonso Davies (21) und Jamal Musiala (18). Beide kamen als No-Names und wurden Leistungsträger. Dem gegenüber stehen Flops wie der inzwischen verkaufte Michael Cuisance (22) oder Bouna Sarr (29). Lucas Hernandez (25) stabilisiert die Abwehr, war jedoch mit 80 Mio. Euro Ablöse zu teuer. Dennoch fällt das Urteil im Verein extrem positiv über Brazzo aus - genau wie über seinen wichtigsten Mitarbeiter Marco Neppe (35), der am 8. Dezember 2021 vom Kaderplaner zum Technischen Direktor befördert wurde.

  • "Sportvorstand soll über 2023 hinaus verlängern. Eberl kein Thema mehr"



    Parallel dazu gibt es - z.Bsp. in der AZ - neue Berichte über Brazzos super Verhandlungstaktik (Pedri, Dest) im Sommer. Demnacht scheint Hassan der Kommunikative hinter dem Rücken von Barca über mögliche Wechsel dieser beiden Spieler zu uns verhandelt zu haben, was dort weniger gut ankam. Er ist und bleibt das größte Talent :S auf diesem Posten. Kein Wunder, dass ihm ein neuer Vertrag winkt. Schließlich weiß er, wie man Spieler mit festen Ablösesummen kauft und wie man eine Unterschrift zur Verlängerung bekommt.