Champions League FC Bayern - FC Chelsea

  • Natürlich waren das am Ende sehr fragwürdige SR-Entscheidungen. Aber wir sind eben auch erst dann so richtig "All in" gegangen, als wir plötzlich 3 Tore schießen mussten.


  • Das wars.


    Die Schiedsrichterin hat uns klar verarscht.
    Glasklaren Elfer nicht gepfiffen und das 3:1 nicht gegeben.


    Dennoch sind wir selbst schuld. Die Chancenverwertung war (insbesondere im Hinspiel) einfach zu schlecht und daran müssen wir dringend arbeiten.

    0

  • so sehr mich die trulla an der pfeife ankotzt, noch mehr ärgern tue ich mich über "uns" selbst. im hinspiel muss du 2,3 tore machen ( mindestens), heute müssen wir in hz 1 das 1-0 machen und fangen auch erst an druck zu machen als es schon fast zu spät war.


    gegen dieses team auszuscheiden war so nötig wie ein kropf.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Schirin, Kulcsar (Ungarn) war wohl noch sauer wegen Bern '54...anders kann man sich einen solchen Beschiss nicht erklären !


    Aber was soll's...dann eben auf die BuLi konzentrieren...

    #KovacOut

  • Trotz des Pechs am Ende des Tages ein peinliches Ausscheiden gegen einen zweitklassigen Gegner. Ich möchte nicht wissen, was die Wölfinnen mit denen veranstaltet hätten. Wir sind aktuell meilenweit von der Spitze entfernt.

    FC Bayern München

  • Schade, schade! Jetzt ist der Traum schneller vorbei als ich mir es gewünscht hätte!


    Das Problem ist, wir machen die Tore einfach nicht und die Schiedsrichterin hatte auch Tomaten auf den Augen. Wurde wahrscheinlich vom Herrn Abramowitsch bestochen!


    Erst nach dem Ausgleich haben die Mädels richtig Gas gegeben! Zu spät!


    Ich hätte mir ehrlich auch mehr Zuschauer erwartet! Wie viele waren es gegen PSG und dann so wenige gestern! ABER jetzt heißt es weitermachen. Am So wartet Sand auf uns!

  • Selbst schuld wenn man seine Chancen nicht nutzt, und dem schlechten Schiri die Schuld zugeben ist zwar ansatzweise richtig erklärt aber nicht das persönliche Versagen


    Wie wäre es mal mit einem anderen Trainer

    0

  • Die Welt (die Zeitung) hat es schon richtig erkannt...
    Unsere Jungs wurdem von Kassai betrogen, einem Ungarn, und die Mädels jetzt von Kulcsar - einer Ungarin !


    Bissel viel Zufall auf einmal !?


    Der UEFA stieß Kalles Wutrede und sein Boykott nach dem Betrug durch Kassai wohl sehr sauer auf - wohl, weil Kalle genau richtig lag, und wir absichtlich betrogen wurden !
    Und die Mädels mussten es jetzt büßen...


    Wie schon bei den Herren, hilft auch hier nur eines...den Antritt bei allen zukünftigen Spielen verweigern, die von Kulcsar verpfiffen, will sagen, geleitet werden sollen !


    Am besten eine offizielle Pressemitteilung rausgeben, dass der FCB den Antritt verweigert, da man von einer Schirin, die den FCB schon einmal betrogen hat, keine neutrale und faire Leitung des Spiels erwarten kann !
    Wäre eine richtig fette Ohrfeige für die UEFA...

    #KovacOut

  • Der UEFA stieß Kalles Wutrede und sein Boykott nach dem Betrug durch Kassai wohl sehr sauer auf - wohl, weil Kalle genau richtig lag, und wir absichtlich betrogen wurden !
    Und die Mädels mussten es jetzt büßen...

    was ist mit dem Betrug zu unseren Gunsten bzgl. das übersehenen Abseitstores welches uns in die Verlängerung brachte ?

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."