Welche Partei werdet ihr wählen? BTW 2017

  • also unsere kurve ist schonmal nicht rechts. zumindest nicht die sm. und die ipaar dödel vom inferno sind nicht bedeutend. aber woher sollst du das wissen, du warst ja noch nie in unserem stadion.


    und ja, ich habe gelesen dass du forum und nicht stadion geschrieben hast. aber derlei taschenspielertricks sind längst durchschaut.


    wenn ich mir das forum so ansehe in politischen themen gibt es 3-5 user die man als rechts bezeichnen könnte. die linke fraktion ist da stärker vertreten. aber für dich beginnt links ja eh erst jenseits der mlpd. wobei, links-rechts einstufungen hältst du ja eh für spießig, überkommen und unsinnig. also wenn andere das machen, wenn du es selber machst ist es natürlich angebracht.

  • Manchmal machst du einen einfach nur fassungslos.

  • Ich habe hier mal für CDU/CSU gestimmt. Ich bin aber noch nicht sicher, ob meine Stimme eine zur Regierungsbildung werden soll oder eher für kleinere Parteien, die ich interessant finde.


    Ich bin über eine bekannte zum Thema Grundeinkommen gekommen. Bin nicht unbedingt dafür. Aber ich finde, es ist ein interessanter Denkansatz.


    Naja, ich habe ja zwei Stimmen. Eine wird die CDU wohl bekommen.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • mich würde mal interessieren wer sich denn so politisch in der "Mitte" einstufen würde...

    Ich weiß nicht, ob man das so sagen kann. Vieles, was ich so denke, würde man vielleicht links einstufen. Anderes aber auch wieder rechts-konservativ. Kommt da am Ende "Mitte" raus?


    Nunja, Politik ist keine Mathematik, oder wie war das? ;)

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • ...und offenbar auch sprachlos, andernfalls du ja schreiben könntest, womit genau ich dich manchmal fassungslos mache.

    - Bei nur 59 Stimmen und für alle Parteien die man rechts zuordnen könnte nur knapp über 20% erzählst du das Forum würde rechts wählen


    - Fußballfans stellst du allgemein in die rechte Ecke, obwohl gerade bei unserem Verein die aktiven Fans genau das Gegenteil sind

  • Was ist denn überhaupt rechts? Wenn ich alle Ausländer aus Deutschland raus haben möchte oder wenn ich gehen Juden bin oder was denn? Ich weiß es nicht. Erklärt es mir doch mal bitte?

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Bei nur 59 Stimmen und für alle Parteien die man rechts zuordnen könnte nur knapp über 20% erzählst du das Forum würde rechts wählen


    - Fußballfans stellst du allgemein in die rechte Ecke, obwohl gerade bei unserem Verein die aktiven Fans genau das Gegenteil sind

    Wenn dein Geist so frei wäre wie deine Interpretationen, wärst du Freigeist.


    Der Fußballfan von heute dürfte im Schnitt nur unwesentlich rechter wählen als der Gesamtdurchschnitt der Bevölkerung. Wenn überhaupt.


    Und Stand eben gingen 60 Prozent auf die Parteien rechts von der SPD, NPD, Bayernpartei etc. noch nicht mal eingerechnet.

    Uli. Hass weg!

  • Ich bin momentan noch dabei, mich damit intensiver auseinanderzusetzen.

    ich hab bisher auch nur oberflächlich paar Denkansätze gelesen.
    früher oder später wird aber ein solches Modell dringend Thema werden aufgrund der Digitalisierung, späteren Virtualisierung und KI.
    als Fazit für mich kann ich grob sagen wenn dann als Ersatz bisheriger Sozialsysteme, anstelle von Arbeitslosen, Rente, Pension, Sozial etc. nicht nebenbei. ungeklärt ist halt Höhe und mögliche Staffelungen, fiskale Bewertung etc. naja muss mich auch bei Gelegenheit näher damit beschäftigen.

    0