Bundestagswahl 2017

  • ganz einfach bestimmt nicht. du kannst dir ja ne neue Heimat suchen falls du das wir nicht mittragen kannst od willst.


    Natürlich will ich das nicht mittragen!
    Du kannst gerne mit guten Beispiel voran gehen und meinen Anteil (finanziell, etc.) übernehmen!
    Sicherlich hast du Zuhause auch genug Platz für 2, 3 Refugees! :thumbsup:

    0

  • Von mir aus sind es 40 km bis Österreich. Sollten die linken Spinner in diesem Land den politischen Karren weiter gegen die Wand fahren, freut sich Österreich über einen weiteren zahlungskräftigen Mitbürger. Dann dürft ihr mit euren Goldmenschen machen was ihr wollt.


    Hoffen wir, dass es nicht soweit kommt. Noch ist Zeit.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Sollten die linken Spinner in diesem Land den politischen Karren weiter gegen die Wand fahren,

    Die haben doch gar nichts zusagen und bestimmen auch keine Politik, das macht laut Artikel 65 Satz 1 der/die Bundeskanzler/in und die ist von der CDU, also einer Partei die alles andere als im Verdacht steht "linke Spinner" in ihren Reihen zu haben.



    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 65
    Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung. Innerhalb dieser Richtlinien leitet jeder Bundesminister seinen Geschäftsbereich selbständig und unter eigener Verantwortung. Über Meinungsverschiedenheiten zwischen den Bundesministern entscheidet die Bundesregierung. Der Bundeskanzler leitet ihre Geschäfte nach einer von der Bundesregierung beschlossenen und vom Bundespräsidenten genehmigten Geschäftsordnung.

  • Die haben doch gar nichts zusagen und bestimmen auch keine Politik, das macht laut Artikel 65 Satz 1 der/die Bundeskanzler/in und die ist von der CDU, also einer Partei die alles andere als im Verdacht steht "linke Spinner" in ihren Reihen zu haben.


    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 65
    Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung. Innerhalb dieser Richtlinien leitet jeder Bundesminister seinen Geschäftsbereich selbständig und unter eigener Verantwortung. Über Meinungsverschiedenheiten zwischen den Bundesministern entscheidet die Bundesregierung. Der Bundeskanzler leitet ihre Geschäfte nach einer von der Bundesregierung beschlossenen und vom Bundespräsidenten genehmigten Geschäftsordnung.

    politisch ist die Kanzlerin deutlich na h links gerückt, auch weit links der Mitte. Umverteilung rauf, kein nennenswertes Programm für die freie Wirtschaft, während rundherum Frankreich, die USA, etc dieser Erleichterungen verschaffen, keine nennenswerte Entlastung für Arbeitnehmer, mehr Staat, mehr Staatsdiener, keine Ideen und Programme für die Generation unter 50 und pro Einwanderung in die sozialen Sicherungssysteme.


    Der nächste große Wurf wird die Rente mit 70. Italien, Frankreich und alle anderen lachen uns aus.

    0

  • Natürlich will ich das nicht mittragen!
    Du kannst gerne mit guten Beispiel voran gehen und meinen Anteil (finanziell, etc.) übernehmen!
    Sicherlich hast du Zuhause auch genug Platz für 2, 3 Refugees! :thumbsup:

    finanziell trage ich dein Schmarotzertum sicher nicht mit.
    ich leiste meinen Beitrag in dem Rahmen der es mir erlaubt und in der Weise wo ich sicher gehen kann dass vielen damit geholfen wird, auch solchen Ungustln wie dir zB.

    0

  • Dann erkläre mir mal mein "Schmarotzertum"...
    Du hast hier auf die Kacke und dann ziehst du denn Schwanz ein wenn es darum geht Verantwortung zu übernehmen!
    Du bist einer wie viele andere!
    Im Internet die große Frexxe und dann wenn es darauf ankommen würde, ziehst du denn Schwanz ein. Oder du sagst, du leistet deinen Beitrag!


    Selten so gelacht! <X<X<X

    0

  • dein Schmarotzertum ist aufm Rücken der Gesellschaft rumzujammern und sich vor der Verantwortung zu drücken, egal ob du es wolltest oder nicht. Jammern das dies und jenes nix funktioniert aber selbst nix ändern wollen. jammern über fehlende oder schleppende Integrationsbereitschaft und selbst keine zuzulassen. das zb


    konkret kann ich dir zb sagen dass ich beruflich für karitative Zwecke, nicht allein auf Migration oder Flüchtlinge beschränkt, diverse Leistungen erbringe ohne dafür Entgelt oder Honorar zu verlangen. 10% meines jährlichen Leistungspensums mach ich kostenlos. sowas nennt man auch Zehent.


    bzgl deiner feigen Rechtsaussenrhetorik meines Heims betreffend... ich hab schon überlegt ob ich nicht das Haus in D umbaue und erweitere und für Flüchtlingsfamilien zur Verfügung stelle. ich würde mir sogar ne goldene Nase dabei verdienen. schau ma mal. ich suche ja derzeit nach nem passenden Grundstück für ein anderes Projekt vielleicht davon einen Teil in der Art zu nutzen ist schon ein Thema.

    0

  • Ich drücke mich vor Verantwortung???
    Warum soll ich mich in etwas reindrücken lassen was ich nie gewollt habe!
    Schmarotzer sind diese Leute, die nie etwas ins das Sozialsystem eingezahlt haben und dieses plündern! So wie ein großer Anteil dieser Wirtschaftsflüchtlinge!

    0

  • und so wie viele Ossis ;) und beide schreien am lautesten wenns quer liegt


    na im Ernst bzgl der Arbeitsmigration brauchts halt a Zuwanderungsgesetz und System die es immer noch nicht gibt. damit könnte man selektieren.
    Kriegsflüchtlinge und Asylwerber sind wieder eine andere Thematik.
    und beides wäre viel effektiver in einem einheitlichen EU-Abkommen. wollen ja auch viele nicht.

    0

  • Goldmenschen, Schmarotzer und Co.


    Langsam wird es hier wieder unappetitlich.


    Bitte sorgt nicht dafür, dass es hier mit der Hetze gegen Menschen so weit eskaliert, dass wir die politischen Threads dauerhaft schließen müssen.

  • Der Begriff "Goldmenschen" kam meines Wissens nach vom ehemaligen Außenminister Gabriel. Scheint also systemkonform zu sein, wenn ihn die Sozis benutzen.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Was sind denn dann Personen, welche mit der puren Absicht hierherkommen, ihre Pässe wegwerfen und dann vorgaukeln minderjährig zu sein?
    Diese wissen ganz genau was sie machen!
    Und solche Leuten die nie ins System eingezahlt haben und dieses nur schröpfen sind Schmarotzer!

    0

  • Was sind denn dann Personen, welche mit der puren Absicht hierherkommen, ihre Pässe wegwerfen und dann vorgaukeln minderjährig zu sein?
    Diese wissen ganz genau was sie machen!
    Und solche Leuten die nie ins System eingezahlt haben und dieses nur schröpfen sind Schmarotzer!

    nur eines..


    hier zum hetzen ist auch nicht besser
    Belegen mit den Pass wegwerfen kann man dies nicht..


    und manchmal behalten ihn die Schleusser ein
    UND
    das Leben ist wichtiger halt , als das Papier.


    Amen

  • Genau, deswegen hat man aber das Handy dabei... :thumbsup::thumbsup:


    Du glaubst sicher auch noch an den Weihnachtsmann!


    Les doch einfach mal was über "Soros" oder dem "Hooton-Plan".


    Ich verstehe nicht, warum sich die ganzen Befürworter nicht einfach zusammen raffen und diejenigen finanziell entlasten, die diesen Großteil der Leute (Wirtschaftsflüchtlinge!) hier nicht haben wollen!

    0

  • wofranz spricht offensichtlich kein grashüpferisch. Schade eigentlich. Aber da es jetzt wild wird, machen wir eben zu. Thema ist ja tatsächlich auch durch mittlerweile.