CL 2. Gruppenspiel: Paris Saint Germain - FC BAYERN 3:0

  • und ? 30 jahre ist doch kein alter der hat noch 2,3 gute jahre. Lewa verkaufen(wenn er wirklich weg will) und von dem geld einen cavani + jungen Stürmer für die Zukunft holen.

    Kein guter Plan!


    1., ...wäre Cavani sündhaft teuer. Alexis Sanchez lässt grüßen.


    2., Gibt es mit Timo Werner einen jungen Stürmer mit nachhaltigerem Potential, der v.a. so schnell nicht von Beckham für zig Millionen für das USA-Allstar-Oldie Team in Frage käme oder von Chinesen oder Arabern in die lukrative Frührente gelockt würde.

  • Und Werner wäre in der Anschaffung günstiger als Cavani? Im Unterhalt vielleicht, aber auch das ist eine Frage der Zeit. Werner wird sich seinen nächsten Verein aussuchen können, wenn er so weiter macht.

    0

  • Kein guter Plan!
    1., ...wäre Cavani sündhaft teuer. Alexis Sanchez lässt grüßen.


    2., Gibt es mit Timo Werner einen jungen Stürmer mit nachhaltigerem Potential, der v.a. so schnell nicht von Beckham für zig Millionen für das USA-Allstar-Oldie Team in Frage käme oder von Chinesen oder Arabern in die lukrative Frührente gelockt würde.

    Werner hat uns als zukünftigen Verein ausgeschlossen :/

    0

  • Werner hat uns als zukünftigen Verein ausgeschlossen :/

    Hast Du einen Link?


    Alles was ich kenne ist die Aussage: "Der FC Bayern ist auch ein großer Verein, aber für mich auch kein Thema, mit dem ich mich beschäftige!"


    Daraus haben die Medien gemacht: "Werner will nicht für den FC Bayern spielen."


    Völlig absurd! Er wollte lediglich den Druck der Spekulationen aus dem Kessel nehmen. Neben Barca und Real Madrid würde er genauso zu uns wechseln. Da wir aber eine "gefühlte" Transfer-Cap haben, wird es nichts werden. Denn nach der WM kostet er wahrscheinlich auch an die 100 Millionen. Man hätte ihn vorher binden müssen, ähnlich wie Liverpool Keita (...den ich übrigens ebenfalls gerne bei uns gesehen hätte...viel lieber als Tolisso...).


    Aber da Lewy noch einen langen Vertrag hat...aus dem er vermutlich nach der Saison raus und zu Real Madrid will....
    Da wird noch einiges auf uns zukommen!

  • Kein guter Plan!
    1., ...wäre Cavani sündhaft teuer. Alexis Sanchez lässt grüßen.


    2., Gibt es mit Timo Werner einen jungen Stürmer mit nachhaltigerem Potential, der v.a. so schnell nicht von Beckham für zig Millionen für das USA-Allstar-Oldie Team in Frage käme oder von Chinesen oder Arabern in die lukrative Frührente gelockt würde.

    werner werden wir aber nicht kriegen und cavani wäre zumindest nicht teurer wie lewandowski und bei weitem nicht so teuer wie sanchez.

    rot und weiß bis in den Tod

  • werner werden wir aber nicht kriegen und cavani wäre zumindest nicht teurer wie lewandowski und bei weitem nicht so teuer wie sanchez.


    Mal für den hypothetischen Fall, dass wir tatsächlich Lewy für eine hohe Summe verkaufen:


    Was genau hätten wir davon, wenn wir das Geld komplett in Cavani reinvestieren? Cavani hat vielleicht noch 2 gute Jahre und dann tendiert sein Transferwert gegen Null.

    0


  • werner werden wir aber nicht kriegen und cavani wäre zumindest nicht teurer wie lewandowski und bei weitem nicht so teuer wie sanchez.

    Für Lewandowski können und sollten wir 150 Millionen Euro verlangen.
    Cavani kostet mindestens 80. Und er ist qualitativ nicht ansatzweise ein Ersatz für Lewy, ist ein anderer Stürmertyp, braucht viel mehr Raum und ist NOCH älter!
    Und wenn Du sagst, dann müßte man noch einen Jungen dazu holen...wer soll das sein, und welches System sollen wir dann spielen?
    Cavani ist keine Option, sicher auch nicht für die Vereinsführung. Und Carlo's letzter Transfer beim FC Bayern wird James Rodriguez sein.


    Was Werner betrifft: Der hat nie Bayern als "großen Club" ausgeschlossen, sondern für den Moment gesagt, dass weder Bayern noch ein anderer in Frage kommt, weil er bei RB bleibt. Nach der WM wird das sich natürlich ändern. Der kann bei guter Leistung im Rest der Saison und mit einer starken WM schnell zu Mbappe 2.0 werden. Dann erst sind wir ganz raus!

  • Götze wollte auch nie für uns spielen, und ein paar Wochen später war der Wechsel fix. Wenn wir entsprechendes Geld auf den Tisch legen, würden wir Werner wohl auch bekommen, schätze ich.

  • Für Lewandowski können und sollten wir 150 Millionen Euro verlangen.Cavani kostet mindestens 80. Und er ist qualitativ nicht ansatzweise ein Ersatz für Lewy, ist ein anderer Stürmertyp, braucht viel mehr Raum und ist NOCH älter!
    Und wenn Du sagst, dann müßte man noch einen Jungen dazu holen...wer soll das sein, und welches System sollen wir dann spielen?
    Cavani ist keine Option, sicher auch nicht für die Vereinsführung. Und Carlo's letzter Transfer beim FC Bayern wird James Rodriguez sein.


    Was Werner betrifft: Der hat nie Bayern als "großen Club" ausgeschlossen, sondern für den Moment gesagt, dass weder Bayern noch ein anderer in Frage kommt, weil er bei RB bleibt. Nach der WM wird das sich natürlich ändern. Der kann bei guter Leistung im Rest der Saison und mit einer starken WM schnell zu Mbappe 2.0 werden. Dann erst sind wir ganz raus!

    erstmal war cavani nur ein Beispiel für den fall das paris ihn wirklich abgeben will. In dem fall würde er auch keine 80 mio kosten. Die klasse einen lewandowski zu ersetzen ,zumindest als torjäger hätte er.


    Junge Stürmer gibt es genügend z.b dolberg,belotti,vietto usw.


    Werner hat uns nie 100% ausgeschlossen aber der Eindruck ist eher der das er seine Zukunft in England oder Spanien sieht. Das größe Problem dürfte aber sein das rb nicht an uns verkaufen wird,müssen sie ja auch nicht und selbst wenn dann nur zu einem Preis den uli / kalle nie bezahlen werden. Von daher rechne ich nicht damit das er jemals unser trikot tragen wird.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die sollen von mir aus bis Mittwoch so weitermachen,
    und dann kegeln wir sie aus dem eigenen Stadion hinaus das ihnen hören und sehen vergeht,
    aber das bleibt vermutlich ein Traum :D

    IMMER WEITER, IMMER WEITER