CL 2. Gruppenspiel: Paris Saint Germain - FC BAYERN 3:0

  • Das nennt man dann wohl schwarzen Humor:


    "Kleiner Trost: Nach der letzten 0:3-Niederlage in Frankreich (2001 in Lyon) hielt Franz Beckenbauer (72) seine legendäre Wutrede ("Uwe-Seeler-Traditionself"). Danach gewannen die Bayern die Champions League.."


    Blind Zeitung

    0

  • CC:
    "Der Grund für die Niederlage war das erste Tor. Wir hatten keine Balance..."


    Hier höre ich besser auf... Wahnsinn, was für eine Lusche.

    Hahahhahahahaahahha.. habe eben ausgeschaltet, weil ich mir dieses Gelaber nicht mehr geben kann. Es war so klar, dass das kommt.


    Ich kann diesen schaiß einfach nicht mehr hören.

  • meint ihr echt TT wäre der richtige?

    Mit dem spielst du in drei, vier Wochen wieder Pep-Fußball. Tuchel ist ein komischer Kauz und ich hab keine Ahnung ob das lange funktionieren würde mit unseren Granden, aber ich bin 100% sicher das er der Mannschaft in kürzester Zeit wieder Leben in Form einer nachvollziehbaren Spielidee geben würde. Die Jungs haben ja nicht alles verlernt, auch wenn es aktuell so wirkt. Zumindest als Übergangslösung ist Tuchel vielleicht sogar das Beste was zu kriegen ist, letztlich würde ich aber auch ein welkenden Gummibaum hinstellen wenn Carlo endlich wieder Pizza ausliefert.

  • Balance - man sollte dieses Wort im Verein und im Forum verbieten! Was für eine Witzfigur! Wenn sowohl die Offensive wie auch die Defensive bescheiden sind, hat es nichts mit Balance zu tun!

  • “it was good lineup“


    Ohne Flügel fliegt auch Red Bull nicht.


    Der Opa hat fertig wie sonst nix.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Dass ihm das selber mittlerweile nicht mal peinlich ist, dauernd diesen Balance-Schrott zu erzählen. Aber was erzähl ich da? Es wird ihm einfach egal sein.

  • Der Typ macht mich aggressiv!!! :cursing::cursing::cursing:


    Ich geh jetzt ins Bett, sonst muss ich noch gegen die Nettiquette verstoßen!


    Gute Nacht!

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Das erste Tor hat das Spiel also entschieden. Nach 80 Sekunden... So weit sind wir schon gekommen. Der FCB mutiert zu einer erbärmlichen Lachnummer.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das war überhaupt nichts. Man muss froh sein, dass es kein Debakel geworden ist. Falls der Plan war, kompakt zu stehen, mit einem dichten Zentrum, dann war das nach zwei Minuten schon für die Katz. Es hat sich wieder gezeigt, dass wir uns ohne Flügelspiel selbst kastrieren, weil dann überhaupt kein Tempo in den Aktionen ist. Damit haben wir PSG schon in die Karten gespielt. Die wussten, dass wir immer wieder Flanken werden und so ist es auch gekommen. Ein Flanken-Festival ohne Ideen, fürchterlich. Das kann nicht unser Anspruch sein!

    0

  • Balance - man sollte dieses Wort im Verein und im Forum verbieten! Was für eine Witzfigur! Wenn sowohl die Offensive wie auch die Defensive bescheiden sind, hat es nichts mit Balance zu tun!

    Naja, das wäre dann zumindest eine gewisse Form von Balance... :D