BBL Saison 2017/18

  • Sasa Djordjevic, Cheftrainer FCBB: „Wir haben heute ernsthafter und organisierter gespielt, als wir es am Freitag getan haben. Wir wussten, dass Oldenburg versuchen würde, in der zweiten Hälfte zurückzuschlagen. Darauf haben wir gut reagiert. Die Ballbewegung war heute sehr gut, die Mannschaft war fokussiert und wusste, was sie wollte. In der Offensive haben wir gute Abschlüsse gehabt. Jetzt müssen wir unsere Defensive noch auf das gleiche Level bringen.“

    rot und weiß bis in den Tod

  • 85-83 sieg, das ist aber auch das einzig positive. für mich unser schlechteste saisonspiel.


    redding fand ich gut, hobbs war wichtig in der endphase des spiels. cunningham hatte mir am anfang gefallen,danach leider abgetaucht


    -was ist momentan eigentlich mit barthel los??? gefällt mir gar nicht
    -lucic hat heute in der off extrem gefehlt
    -17 to´s sind zu viel
    - kann es sein das die teams die gegen uns spielen immer nen sahne tag aus der 3er distanz haben?

    rot und weiß bis in den Tod

  • Glück gehabt. Anscheinend geht das Team nicht mit 100% in solche Spiele, gegen schwächere Gegner. Dabei ist gerade momentan die Zeit, wo Du den ein- oder anderen Punkt Vorsprung gegen Bamberg sammeln kannst. Die Schwächephase von denen musst Du nutzen, bevor sie nachverpflichten und sich sammeln, wenn Du das Heimrecht willst. Tun wir das nicht, wird sich das zum Ende der Saison wieder rächen.

    0

  • Das war ein fürchterliches Spiel. Ständig absolut dämliche Ballverluste. Dann setzt man sich mal wieder ein bisschen ab, bloß um wieder schleifen zu lassen. Irgendwie haben die Spieler auch alle lustlos und fast frustriert auf mich gewirkt. Ich hoffe mal, denen ist klar, dass man eben nicht nur International spielt, sondern absolutes Augenmerk auf die BBL gilt. Das war jetzt das dritte BBL Spiel, bei dem man nicht besonders souverän war. Wenn wir am Ende der Reg. Saison nicht an der Tabellenspitze stehen, dann wäre das schon enttäuschend. Bamberg schwächelt im Moment immens. Wäre schon geil, wenn das noch die nächsten 3 Wochen so bleibt und wir daheim mal ein Statement Sieg einfahren würden. Wäre Balsam für den Leid geplagten Fan der letzten Jahre.

  • 72-60 sieg, teilweise schwere kost heute von beiden teams.


    hoffe bei lucic ist es nicht so schlimm, wäre ein herber verlust.


    cunningham hat wohl zum schluß auch noch was abbekommen, hat bisschen gehumpelt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was war das denn? Ausfall der Hallentechnik führt zu Ausfall der Synapsen in den Hirnen der Spieler? Turnoverfestival? Wirkte, als wäre das Team weniger eingespielt, als zu Beginn der Saison? Schon wieder mehrere Spiele mit schwarzem Tag, so wie gegen Bremerhaven.
    Eurocup ermüdet? Was sollen dann die Bamberger mit dem Euroleaguespielplan sagen?
    Lichtblick Cunningham. Der scheint inzwischen angekommen zu sein.
    Negativ die Verletzung von Lucic. Hoffe da ist nix passiert. Ohne ihn fängt das Team fürchterlich an zu schwimmen.

    0

  • Was war das denn? Ausfall der Hallentechnik führt zu Ausfall der Synapsen in den Hirnen der Spieler? Turnoverfestival? Wirkte, als wäre das Team weniger eingespielt, als zu Beginn der Saison? Schon wieder mehrere Spiele mit schwarzem Tag, so wie gegen Bremerhaven.
    Eurocup ermüdet? Was sollen dann die Bamberger mit dem Euroleaguespielplan sagen?
    Lichtblick Cunningham. Der scheint inzwischen angekommen zu sein.
    Negativ die Verletzung von Lucic. Hoffe da ist nix passiert. Ohne ihn fängt das Team fürchterlich an zu schwimmen.

    ...wobei ich positiv sehe, dass das Team dagegen gehalten hat. Spiele gegen Frankfurt gewinnen nie einen Schönheitspreis. Da kommt es auf Einsatz, Wille, Hustle und sowas an. Das hat das Team am Samstag gezeigt, daher auch verdient gewonnen. Solche Spiele hätten wir in den vergangenen Spielzeiten gerne mal verloren, mir schwante nach dem 2. Viertel schon Übles.


    Gibt es Neuigkeiten von Lucic? Konnte auf die Schnelle nichts finden. Ich hoffe, es ist nicht so schlimm, wie es in der Halle aussah. Vor allem, dass er nach Behandlung nicht zumindest wiederkam, um sich auf die Bank zu setzen, macht mir Sorgen.

    0

  • So Lucic mit Mittelfußbruch in Tübingen operiert, wird ruhiggestellt, dann Reha. So was kann bis zu den Playoffs dauern, da der Mittelfuß beim Basketballer mit den Drehbewegungen und im Sprung einer sehr hohen Belastung ausgesetzt ist. Gerade bei so einem athletischen, beweglichen Spieler wie Lucic.


    Ist der einzige reine SF im Team und mit seinen offensiven, defensiven Qualitäten, seinem Spiel IQ und seinem vorbildlichen Hustleplay nicht zu ersetzen. Von seinem Range Mal ganz abgesehen. Schlüsselspieler, auch durch seine mentale Stärke und seine Verlässlichkeit.
    Als Ersatz haben wir undersized Dedovic, Redding und Jallow und eigentlich zu langsam für SF King.


    Die Bayern haben bisher so was eher ausgesessen als nachverpflichtet.


    Einfach super ärgerlich und überflüssig.

    0

  • So Lucic mit Mittelfußbruch in Tübingen operiert, wird ruhiggestellt, dann Reha. So was kann bis zu den Playoffs dauern, da der Mittelfuß beim Basketballer mit den Drehbewegungen und im Sprung einer sehr hohen Belastung ausgesetzt ist. Gerade bei so einem athletischen, beweglichen Spieler wie Lucic.


    Ist der einzige reine SF im Team und mit seinen offensiven, defensiven Qualitäten, seinem Spiel IQ und seinem vorbildlichen Hustleplay nicht zu ersetzen. Von seinem Range Mal ganz abgesehen. Schlüsselspieler, auch durch seine mentale Stärke und seine Verlässlichkeit.
    Als Ersatz haben wir undersized Dedovic, Redding und Jallow und eigentlich zu langsam für SF King.


    Die Bayern haben bisher so was eher ausgesessen als nachverpflichtet.

    Wenn wir wirklich sportlich ambitioniert in Eurocup und Liga sind, sollte hier aber zwingend nachverpflichtet werden.


  • Wenn wir wirklich sportlich ambitioniert in Eurocup und Liga sind, sollte hier aber zwingend nachverpflichtet werden.

    Die Bayern erleben aktuell bei Neuer was ein gebrochener Fuß bedeuten kann...


    Ich hoffe, nicht nur die Brösels finden noch das passende Puzzleteil!



    Tut mir für Lucic wirklich sehr leid. Er ist mit Sicherheit ein absoluter Topspieler bei den Bayern, gerade auch wegen seines sportlich, sympathischen Charakters.