• Muss man jemand kennen um ein "Willkommen zurück" zu wünschen?

    Nein da hast du natürlich recht, tut mir leid. Ist ja wirklich ein netter Zug von dir, daran können sich alle, die nach seinem vorübergehnden Abschied dazugestoßen sind und hier nie vorher unter anderem Namen unterwegs waren, ein Beispiel nehmen! :whistling:

  • Habe mich ja vor kurzem erst angemeldet und habe keinen VorstellungsThread gefunden.:/ Wenn es einen gibt und ich zu dämlich war ihn zu finden, bitte den Beitrag verschieben..

    Möchte meine Beweggründe schreiben, warum ich mich hier jetzt bei euch angemeldet habe.

    Ich komme aus dem nördlichem Raum Deutschlands und war von klein auf an Schalke Fan und insbesonders damals ein großer Fan von Olaf Thon. Aber auch den FC Bayern und vor allem seinerzeit Jean-Marie Pfaff fand ich klasse und als Thon dann 88 zu den Bayern wechselte, schlugen fortan ein Blau weißes und ein Rot weißes Herz in mir. Somit war 2001 bei mir auch nicht das mega Trauma, wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich es damals Schalke mehr gegönnt hätte. Aber sollte eben nicht sein.

    Jedenfalls verfolge ich seitdem beide Clubs sehr intensiv und habe mich auch immer gefreut, wenn es Schalker Spieler wie ein Manu, Leon oder jetzt Leroy in den Kader des nunmal erfolgreichsten Verein Deutschlands geschafft haben.

    Nun finde ich die Entwicklung bei Schalke in den letzten Wochen bzw Monaten sehr erschreckend und damit meine ich nicht unbedingt die sportliche. Damit könnte ich leben, da ich mit Sicherheit kein "Erfolgsfan" bin, aber das Gesamtbild des Vereins, die rassistischen Äußerungen des Herrn Tönnies, die Reaktion der Vereinsführung darauf, sowie die Posse mit der coronabedingten Zurückzahlung der Ticketpreise, all das finde ich ein Armutszeugnis und entspricht auch nicht den Werten, die Schalke ja eigentlich vertreten will.

    Abgesehen davon kann ich es nicht nachvollziehen, wie mit eigenen Spielern, zb A.Nübel, umgegangen wurde oder wird. Aber für Nübel gibt es ja ein extra Thread.


    So, und nun hoffe ich, dass ich trotz meines kleinen blauweißen (Schand)-flecks hier willkommen bin.;)