Weltmeisterschaft 2018 in Russland

  • Ach, ein Match der Philippinos gegen Gibraltar wär auch mal interessant.
    Die einen sehen dann im Gruppenspiel zum ersten mal einen Fussballplatz, gewinnen aber am grünen Tisch weil die anderen es nicht geschafft haben aus ihrer Bevölkerung einen 11-Mann-Kader zu rekrutieren. ^^

    0

  • Wenn man die berichte aus dem deutschen Lager heute hört:
    TM vorne rein, Özil weiter offensiv zentral und auf khedira und seine Erfahrung wird natürlich auch nicht verzichtet.
    Super, der Jogi!
    <X

  • Portugal gegen Uruguay im Achtelfinale hätte bestimmt sehr wenig mit Fußball zu tun. Mannschaften mit Sportskamerad Pepe wünsche ich grundsätzlich immer ein frühes Ausscheiden. Der hat den Schuss echt nicht gehört.

    0

  • https://www.zeit.de/sport/2018…26-usa-kanada-mexiko-fifa


    "Die Freude über die Wahl ist selbst im Gewinnerlager klein. Trump nennt die Mexikaner "Vergewaltiger" und will an der gemeinsamen Grenze eine Mauer bauen lassen, einen Grenzzaun gibt es schon. Dem kanadischen Ministerpräsidenten Trudeau wollen Trumps Berater "einen Platz in der Hölle" reservieren. Mexikos und Kanadas Beziehungen zu den USA mögen in acht Jahren vielleicht besser sein, denn dann ist Donald Trump nicht mehr Präsident. Doch er hätte mit seiner unsportlichen Art nicht durchkommen dürfen. Er hatte Ländern gedroht, ihnen die wirtschaftliche Unterstützung zu entziehen, falls sie nicht für die USA stimmen."


    Absolut geil. Die grüne Russen-Hasserin Harms giftet ja in allen Kanälen gegen die WM "Putins".
    Wie Trump und Infantino die WM in die USA "vermittelt" :D haben, ist für diese dumme Nuss dagegen völlig OK :thumbsup:
    Herrlich wie sich diese Heuchler selbst entlarven derzeit.

  • Thiago erneut nicht in der Startelf. Gegen Portugal setzte Hierro angeblich auf die bessere Zweikampfstärke von Koke. Gegen Iran kann das mE nicht das Argument sein. Strange...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Die Spanier haben mir fußballerisch bis dato zwar am besten gefallen, ein Sieg Irans wäre trotzdem extrem geil :thumbsup:

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ach, ein Match der Philippinos gegen Gibraltar wär auch mal interessant.
    Die einen sehen dann im Gruppenspiel zum ersten mal einen Fussballplatz, gewinnen aber am grünen Tisch weil die anderen es nicht geschafft haben aus ihrer Bevölkerung einen 11-Mann-Kader zu rekrutieren. ^^

    Bei einer Bevölkerung von 106,5 Millionen sollte es der PFF schon schaffen, "einen 11-Mann-Kader zu rekrutieren."

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • Gegen Isco würde ich Thiago sofort eintauschen - und sogar noch zwei Tafeln Schokolade drauflegen. :D

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Das dürfte so ein Spielverlauf werden wie bei einem unserer typischen BuLi-Spiele: Der Gegner mauert zunächst diszipliniert, bricht dann irgendwann auseinander und kassiert in der 2. Halbzeit 2-5 Tore...

    0

  • Bisher fiel ja bekanntlich in jedem Spiel mindestens ein Tor (gell, Herr Löw). Wenn ich dieses traurige Gekicke sehe, könnte es damit heute zu Ende sein.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.