10. Spieltag: FC BAYERN - RasenBallsport Leipzig 2:0

  • Der Schiedsrichter: Daniel Siebert
    War bereits in der Anfangsphase gefordert. Zeigte Orban für dessen Notbremse gegen Robben nach eigener Sichtung der TV-Bilder zu Recht die Rote Karte. Bei den persönlichen Strafen ansonsten zurückhaltend, zeigte etwa Thiago nach einer Grätsche keinen Karton. Kam ohne Verwarnung aus. Insgesamt mit einer angenehm zurückhaltenden Spielleitung.
    Für simply

    War ja klar das der Ossi nur einen von denen vom Platz stellt!!!!


    Und KEINEN EINZIGEN Elfmeter für uns pfeift!!!!!!!!!!!


    Als Poulsen sich im Strafraum fallen lässt hat er sogar kurz überlegt zu Pfeifen, das hab ich ihm angesehen!!

  • War ja klar das der Ossi nur einen von denen vom Platz stellt!!!!
    Und KEINEN EINZIGEN Elfmeter für uns pfeift!!!!!!!!!!!


    Als Poulsen sich im Strafraum fallen lässt hat er sogar kurz überlegt zu Pfeifen, das hab ich ihm angesehen!!

    Willst du witzig sein??

    0

  • Du guckst den Sender, wo der Verbrecher aus Katar Chef ist ?,

    Aber die zeigen wirklich jedes FCB-Spiel und das ist besser als FCB-TV. Die wissen, dass die meisten Zuschauer eben den FCB mögen und entsprechend wird moderiert. Da ist dann Gernot Rohr als EX-FCB-Mann noch der neutralste Mann. :thumbsup:

    0

  • Entwarnung bei Robert Lewandowski. Der Angreifer war im Heimspiel gegen RB Leipzig kurz vor der Halbzeitpause wegen leichter muskulärer Probleme ausgewechselt worden. Eine Vorsichtsmaßnahme von Trainer Jupp Heynckes, der drei Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Celtic Glasgow kein unnötiges Risiko eingehen wollte. „Ich denke, dass es nicht ganz so schlimm ist", sagte Heynckes nach dem Schlusspfiff. Kurz vor seiner Auswechslung hatte Lewandowski zum 2:0 für die Bayern getroffen und damit entscheidenden Anteil am Sieg der Münchner.


    https://fcbayern.com/de/news/2…-probleme-bei-lewandowski

    すみません、冷たいビールのLをください!

  • an dem Platzverweis gibt es nichts zu bemängeln, außer dass der SR dafür Video gebraucht hat

    Das haben die englischen Kommentatoren auf BT Sports auch gesagt. Falls er sehen wollte ob das Foul innerhalb oder ausserhalb der Box war verständlich, aber nicht wegen dem Platzverweis.


    Da sieht man mal wie das hierzulande abläuft: Der Schiri ruft aus Kulanz - oder um sich selbst vor Dauerfeuer zu schützen - den Videobeweis ab bevor er einen glasklaren Platzverweis ausspricht. Und dann finden es trotzdem hinterher alle unfair und sind traurig darüber, dass er in dieser Situation keinen Spielraum mehr hatte das Spiel unfair gegen uns zu leiten. Unglaublich.

    0

  • Wir sind wieder da wo wir hingehören! Und jeder, der kein Bayernfan ist, pisst sich wieder in die Hose oder ist gefrustet. Waren wir vor 4 Wochen noch abgeschrieben hinter Dortmund mit unserem Schrottfußball und deren supi Fußball, wird jetzt wieder geheult wie langweilig die Liga jetzt wieder ist :thumbsup:


    Fazit:
    -Wir mal ein paar Wochen nicht auf Platz 1, die Machtverhältnisse im deutschen Fußball verschieben sich, das non plus Ultra ist Borussia Dortmund.
    -Wir stehen wieder an Platz 1 der Liga, die Bundesliga ist langweilig und wir sind zu dominant für Deutschland.


    PS: Deutscher Meister wird nur der FCB!!!